Windows 2000pro und Windows ME

Diskutiere Windows 2000pro und Windows ME im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; hallo user´s, ich habe eine frage. ich habe eine festplatte C: (2,16)(master) mit Windows 2000pro FAT32 festplatte E: (20GB)(slave) und möchte...

Cee23

Threadstarter
Dabei seit
11.11.2001
Beiträge
4
hallo user´s,

ich habe eine frage.

ich habe eine
festplatte C: (2,16)(master) mit Windows 2000pro FAT32
festplatte E: (20GB)(slave) und möchte Win Me installieren auf E:

habe ich was falsches gemacht und wie kann ich das machen?
oder könnte ihr mir tipps geben?
oh noch was, ich hatte Win 2000pro auf C: gehappt Mit "NTFS"
und wenn ich mein pc hochfahre dan kommt der meldung "NTLDR Fehler". was heißt das?


danke im vorraus,,

MFG Cee



 

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hallo

Das Problem ist bekannt. Wenn du Win2k installiert hast, und dann WinME oder 98 installierst, dann wird die boot.ini und noch weiteres überschrieben, dass du dann win2k nicht mehr starten kannst. WEnn du es aber umgekehrt machst, zuerst ME und dann win2k, dann geht es, d.h. du kriegst ein Bootmenü mit einer Auswahl. In Windows ME gibt es eine Option, setup /ir, d.h. das du auch zuerst Win2k und dann ME installieren kannst und dass dann funktionieren soll. Ich habs noch nie geschafft, mit dieser Funktion.

Zusammenfassend: Zuerst WinME instalieren und dann Win2k und das läuft ohne Probleme




Last edited by Pascal Rebsamen at Nov. 10 2001,19:35
 

Cee23

Threadstarter
Dabei seit
11.11.2001
Beiträge
4
hallo pascal,

noch eine frage,
da steht beim hochfahren "NTDLR Fehler" auf mein (20GB) festplatte. was kann ich machen das ich das WIN ME installierein kann auf dem festplatte?
danke im vorraus;

MFG Cee
 

Anhänge

  • Intel-Chips.jpg
    Intel-Chips.jpg
    24,6 KB · Aufrufe: 702

Cee23

Threadstarter
Dabei seit
11.11.2001
Beiträge
4
hi,

wie kann man den partition löschen bin (newbie)
danke vorraus


MFG Cee
 

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi

Am besten mit einer Windows 98 Startdiskette, da ist das tool FDISK vorhanden. Das ausführen, dann ist es selbsterklärend.
 

Cee23

Threadstarter
Dabei seit
11.11.2001
Beiträge
4
hi,

vielen dank, danke für deine hilfe und ich werde mich bei dir melden wenn ich probleme habe.




MFG
Cee
 

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Was ist den das für eine Dosdiskette ??

Normal kannst du wählen Win98 Setup, Mit oder ohne CD-ROM

Das sieht mir eher nach dem Bootmenü von ME aus (F8)

ansonsten boote mit der Win98 cd, geh ins Verzeichnis /tools/oldmsdos da sollte FDISK vorhanden sein.

WEnn nicht, hier kannste du eine Win98 STartdiskette herunterladen: Treiber
 

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi,
ok, dann nimm ohne CD-ROM und dann bootet er ins Dos und dann FDISK aufrufen
 

Anhänge

  • skype_logo.png
    skype_logo.png
    102,4 KB · Aufrufe: 4.689
Thema:

Windows 2000pro und Windows ME

Windows 2000pro und Windows ME - Ähnliche Themen

Windows startet nicht nach Update: Hallo, bei jedem der letzten Win 10 Updates beobachte ich ein merkwürdiges Verhalten bei meinem Rechner (startet nicht mehr): - Nach dem...
Kann man in Windows Dateien aus dem WinSXS Ordner löschen oder den WinSXS Ordner entfernen: Auch wenn es heutzutage in der Regel keine Gründe mehr geben sollte, bei Festplattenspeicher sehr sparsam zu sein, versucht so mancher doch, so...
Keine win7 Sicherung mehr möglich.: Hallo Liebes Forum, ich habe ein sehr skurriles Problem, ich wundere mich schon länger darüber, dass bei jedem Startup chkdsk ausgeführt wird...
Windows Bootprobleme und Datein, die der Resourcenschutz nicht reparieren konnte: Hallo liebe Community, Ich hab seit ein paar Tagen ein heftiges Problem mit meinem System. Ich hatte in letzter Zeit öfter mal einen Bluescreen...
Systemwiederherstellung nicht möglich (0x800705aa) / BCD-Probleme: "Das angeforderte Systemgerät kan: Systemwiederherstellung nicht möglich (0x800705aa) / BCD-Probleme: "Das angeforderte Systemgerät kan Hallo Community, Ich erhielt einen Laptop...
Oben