Windows 2000

Diskutiere Windows 2000 im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo zusammen! Ich habe mal wieder ein kleines Problem bzw. eine kleine Frage. Ist es möglich, den Profilpfad für das Server gespeicherte Profil...
Jeffrey Waser

Jeffrey Waser

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
240
Hallo zusammen!

Ich habe mal wieder ein kleines Problem bzw. eine kleine Frage.
Ist es möglich, den Profilpfad für das Server gespeicherte Profil im Netlogonscript bzw. per Group Policy mitzugeben?

Ich möchte die Verwaltung meiner X User auf ein Minimum beschränken. Hoffe jemand kann mir dazu Tips geben.

Thanks

Jeffrey
 
Jeffrey Waser

Jeffrey Waser

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
240
Hallo zusammen

Ich habe einen Lösungsansatz gefunden. Bisher klappts jedoch noch nicht, doch ich gebe nicht locker. Lasse es Euch dann wissen, sobald es läuft.

Gruss

Jeffrey

PS: Die Einbindung des Profils ins Loginscript ist durchaus möglich.
drehen.gif
drehen.gif
drehen.gif


Hier ein Beispiel, geht aber auch mit nem .bat file!
Mehr Infos gibts später...

Set WSHNetwork = WScript.CreateObject("WScript.Network")
Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell")
Set WshProcessEnvironment = WshShell.Environment("Process")

LogonServer = WshProcessEnvironment("LogonServer")
you = WSHNetwork.UserName
CurrentPC = WSHNetwork.computername
SamDom = wshnetwork.userdomain
environment = WshShell.ExpandEnvironmentStrings("%Userprofile%")
 
Jeffrey Waser

Jeffrey Waser

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
240
Hallo Pascal

Die Administration soll so einfach wie möglich sein.
Du brauchst dann nur noch nen User zu eröffnen (via Script voll automatisiert) und der Rest wird dann vom Script her ausgeführt. Cool, oder?

Gruss

Jeffrey
 
Jeffrey Waser

Jeffrey Waser

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
240
Hoi Pascal

Wenn alles läuft, dann erfahrt Ihr es. Werd dann ein paar Scripts posten.
wink.gif


Gruss

Jeff
 
Jeffrey Waser

Jeffrey Waser

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
240
Hallo zusammen

Ich habe die Suche auf diesem Gebiet aufgegeben. Es ist meines Wissens nicht möglich sowas zu implementieren, da das Logonscript erst geladen wird, nachdem die Übertragung des Userprofils begonnen hat. Versuchs demnächst mal auf Policy Ebene zu versuchen. Die sollte als erstes abgearbeitet werden. Werds Euch wissen lassen, wenns etwas neues gibt.

Gruss

Jeffrey
 
Jeffrey Waser

Jeffrey Waser

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
240
Hallo Jungs und Mädels

Schlechte Neuigkeiten! Ich stell vorübergehend die Forschung auf diesem Gebiet ein, da es in der Policy zur Zeit auch keine Möglichkeit gibt sowas zu implementieren. Einzig was möglich ist, dass ein Script vor dem Netlogon das Profil auf den Rechner schreib und nach dem Abmelden wieder auf den Server kopiert. Ist jedoch nicht so optimal. Bei Windows .NET soll es eine Policy geben, welche für die Profile verantwortlich ist. Werd das Thema dann wieder aufgreifen.

Also dann...

Gruss an alle

Jeffrey
 
Thema:

Windows 2000

Windows 2000 - Ähnliche Themen

Perfekte Passwortsicherheit in wenigen Minuten: Egal ob Amazon, Ebay, Facebook oder Onlinebanking – ohne Passwort kommt man nicht mehr weiter. Die Folge davon ist eine unüberschaubare Anzahl...
Problem mit Win10 Installation, Driver fehlen angeblich & Möglicher Virus + Aktivierungs Key Wiederherstellen möglich?: Guten Tag, 1)Problem Neuinstallieren von WIN10: Ich habe schon einige male Windows 10 Neu aufgesetzt, und hatte Niemals dieses Problem.(Glaube...
Outlook 365 - Laden bzw. Anzeige von E-Mails plötzlich extrem langsam: Hallo zusammen, ich weiß, die Frage wurde schon des Öfteren gestellt, doch keine Antwort hilft mir in meinem Fall weiter. Ich nutze Office 365...
Windows 10 im kleinen Unternehmen durchdacht nutzen: Hey, ich arbeite in einer kleinen Firma. Derzeit nutzen wir 4 Windows PCs sowie für jeden Mitarbeiter ein Office365 Abo. Ich würde gerne das...
Windows: Hallo, ihr wisst sicher schon, das ich aus versehen, wollte mein Bild ändern, mein Profil gelöscht habe. Sch….. , aber es ist halt passiert ...
Oben