Windows 10 Zuverlässigkeitsverlauf anzeigen lassen - so gehts

Diskutiere Windows 10 Zuverlässigkeitsverlauf anzeigen lassen - so gehts im Win 10 - FAQ Forum im Bereich Windows 10 Forum; Anders als bei seinen Vorgänger-Betriebssystemen kann Windows 10 mit einen deutlich größeren Umfang an eigenen Hilfsprogrammen und Systemtools...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Anders als bei seinen Vorgänger-Betriebssystemen kann Windows 10 mit einen deutlich größeren Umfang an eigenen Hilfsprogrammen und Systemtools aufwarten. So gibt es jetzt auch ein Tool namens "Zuverlässigkeitsverlauf", mit dessen Hilfe es sich grafisch feststellen lässt, wann und wo der PC problematische Ereignisse mit Hard- und auch Software vorzuweisen hat. Durch die Erstellung eines Index von 1 bis 10 lässt sich daraus auch die allgemeine Zuverlässigkeit des entsprechenden Win-10-PCs ableiten




UPDATE vom 17.10.2018 - 10:20 Uhr

Da auch bei uns im Forum immer wieder Nutzer über Bluescreens und anderweitiges unnatürliches Verhalten ihrer PCs berichten, möchte ich noch einmal auf den Zuverlässigkeitsverlauf hinweisen, welcher bei Problemen mit Windows 10 immer der erste Anlaufpunkt sein sollte. Im Vergleich zur unten stehenden Anleitung, die noch für Windows 10 (Version 1607) galt, hat sich mit den nachfolgenden Updates auch das Öffnen des Zuverlässigkeitsverlaufs deutlich vereinfacht.


  • drückt die [Windows]-Taste und tippt die Buchstaben "Zuv" ein
  • nun wird euch schon der Zuverlässigkeitsverlauf angeboten, welchen ihr nur noch anklicken müsst
  • darauf hin öffnet sich ein Fenster, welches nach einer kurzen Berechnungsphase eine Tabelle der letzten Tage anzeigt
  • klickt ihr jetzt auf eine Spalte mit einem roten X oder auch einem gelben Ausrufezeichen, wird euch angezeigt, welche Software für entsprechende Fehler gesorgt hat
  • bei den darunter aufgeführten Informationsereignissen könnt ihr sehr gut überwachen, wann welche Windows-Upgrades und andere Programme installiert worden sind




Original-Artikel vom 19.07.2016 - 17:29 Uhr

Wer bisher nachsehen wollte, warum ein Programm urplötzlich mit einer unbekannten Fehlermeldung beendet wird oder sich der PC sogar in den Bluescreen verabschiedet, konnte über die Ereignisanzeige herausfinden, wo genau der Fehler gelegen hat. Obwohl dieses Tool sehr mächtig ist, können doch nur wenige Nutzer etwas mit den kryptischen Fehlercodes anfangen.

Eine andere und deutlich einfachere Methode zur Auffindung von Fehlern und Ereignissen kann in der Zuverlässigkeitsüberwachung gefunden werden. Hier wird ein Index von 1 bis 10 über Tage oder gar Wochen erstellt, inwieweit der Windows-10-PC zuverlässig ist oder nicht. Dabei steht die 1 für sehr unzuverlässig und die 10 für absolut zuverlässig.




  • um die Zuverlässigkeitsüberwachung zu starten, führt einen Rechtsklick auf Start aus und wählt die (klassische) Systemsteuerung
  • navigiert jetzt zu "System und Sicherheit" und wählt im Anschluss "System und Wartung"
  • klappt wenn nicht schon geschehen die Kategorie "Wartung" auf und klickt dann auf "Zuverlässigkeitsverlauf anzeigen"
  • in diesem sich daraufhin öffnenden Fenster erscheint nach einer kurzen Berechnungsphase eine Tabelle der letzten Tage
  • klickt ihr jetzt auf eine Spalte mit einem roten X, welches für ein kritisches Ereignis steht, (in meinem Fall der 16.07.) und euch wird Angezeigt, welche Software für einen Fehler gesorgt hat, auch wenn dieser vielleicht nur ganz banaler Natur gewesen sein dürfte
  • bei den darunter aufgeführten Informationsereignissen könnt ihr sehr gut überwachen, wann welche Windows-Upgrades und andere Programme installiert worden sind



Meinung des Autors: Auch wenn die Zuverlässigkeitsüberwachung das Ereignisprotokoll nicht ersetzen kann, lässt sich durch diese schön erkennen, wo der sprichwörtliche Hund begraben liegt. Interessant ist die Erkenntnis, dass die Zuverlässigkeit mit jedem neuen Windows-Definitionsupdate nach unten gerutscht ist. Unterm Strich bin ich aber mit der Zuverlässigkeit meines PCs im Großen und Ganzen zufrieden. Wie siehts denn bei euren Rechenknechten so aus?
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
9.595
Das gibt es auch unter Windows 7 schon.

Systemsteuerung (nicht in der Kategorieansicht) --> Wartungscenter --> Wartung --> Zuverlässigkeitsverlauf anzeigen

Trotzdem danke für den Tipp.
 
D

Daniel85

Dabei seit
30.01.2010
Beiträge
538
Ort
in nem schönen grünen Landstrich
ich find das in der Systemsteuerung und über die Suche nicht! Nicht auf dem Weg wie im Artikel beschrieben und auch nicht wie im Kommentar für Windows 7 genannt. Ienen Punkt Wartung gibt es bei mir in der Systemsteuerung nicht (Windows 10 Home 64bit, neueste Version / Updates).
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
9.595
ich find das in der Systemsteuerung und über die Suche nicht! Nicht auf dem Weg wie im Artikel beschrieben und auch nicht wie im Kommentar für Windows 7 genannt. Ienen Punkt Wartung gibt es bei mir in der Systemsteuerung nicht (Windows 10 Home 64bit, neueste Version / Updates).
Schau mal, ob es in der Gesamtübersicht bei der Systemsteuerung "Sicherheit und Wartung" gibt. Notfalls im Suchfenster oben rechts "Zuverlässigkeitsüberwachung" eingeben.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
27.108
Alter
53
Ort
Thüringen
Im Startmenü einfach "Zuver" eintippen (genügt);schon kommt der Zuverlässigkeitsverlauf zum Vorschein.
Auch bei Home Versionen....
 
D

Daniel85

Dabei seit
30.01.2010
Beiträge
538
Ort
in nem schönen grünen Landstrich
ne, klappt nicht, da erscheint nichts. Den Punkt Sicherheit und Wartung gibt es zwar, aber da ist kein Punkt mit Wartung oder Zuverlässigkeitüberprüfung zu finden. Unter System und Sicherheit sind nur die Optionen für das Sicherheitscenter, Firewall usw. Ich hätte gerne einen jpeg Screenshot angefügt, aber das scheint hier nicht zu gehen, Bild einfügen geht hier zumindest nur über URL und weiß nicht, ob dann was von der Festplatte eingefügt werden kann und wenn ja welche URL dann angeben muss.
Gibt es ev. ein Wartungscenter als Dienst in Windows (so wie das Sicherheitscenter)? Dann könnte es vielleicht deaktiviert sein (z. B. über das Tool Win10Privacy), so dass kein Wartungspunkt erscheint?

Oder liegt es am deaktivierten Windows smart screen?
 
Zuletzt bearbeitet:
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
9.595
Man muss im Wartungscenter auf Wartung klicken, dann erscheinen zusätzliche Optionen, u. a. der Zuverlässigkeitverlauf (Windows 7):
(wobei ich jetzt überlege, ob es dieses Feature evtl. doch nur in der "Pro" Version gibt)

Screenshot - 21.07.2016 , 06_39_55.png

(und, wie Du siehst, kann man hier ohne Probleme Sceenshots einfügen. Man muss dazu in den erweiterten Bearbeitunsgmodus schalten, und dann "Anhänge verwalten".
 
Z

Zipclaw

Dabei seit
21.08.2008
Beiträge
269
Ort
Bomlitz
Man muss im Wartungscenter auf Wartung klicken, dann erscheinen zusätzliche Optionen, u. a. der Zuverlässigkeitverlauf (Windows 7):
(wobei ich jetzt überlege, ob es dieses Feature evtl. doch nur in der "Pro" Version gibt).
Ich nutze Windows 7 in der Home Variante und dort ist im Wartungscenter die Zuverlässigkeitsanzeige vorhanden und sie funktioniert auch genauso wie in Windows 10 Home.
 
D

Daniel85

Dabei seit
30.01.2010
Beiträge
538
Ort
in nem schönen grünen Landstrich
Sicherheit und Wartung - Screenshot.jpg bei mir sieht das so aus, da gibt es keinen Punkt mit Wartung (s. Screenshot). Einen Dienst "Wartungscenter" kann ich in der Liste der Dienste (Systemsteuerung --> Verwaltung --> Dienste) auch nicht finden. Liegt es daran?
 
Z

Zipclaw

Dabei seit
21.08.2008
Beiträge
269
Ort
Bomlitz
Du befindest Dich bereits im Wartungscenter. Klick jetzt mal auf den Punkt "Wartung" (der springt Dich förmlich an). Dann scrollt der untere Teil nach unten und ein paar Optionen erscheinen, u. A. auch die Zuverlassigkeitsanzeige.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
9.595
Was pasisiert denn, wenn Du da auf "Wartung" klickst (ziemlich in der Mitte des Bildes) ?
 
S

saar21

Dabei seit
10.01.2014
Beiträge
49
Der Zuverlässigkeitsverlauf ist auch im Gott Modus bei Wartungscenter zu finden, bei Windows 7 und Windows 10.
Wie der Gott Modus aktiviert wird, ist ja hier im Forum schon mal beschrieben worden.

Bei mir geht es so!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Daniel85

Dabei seit
30.01.2010
Beiträge
538
Ort
in nem schönen grünen Landstrich
in dem sich aufklappenden Menü unter Wartung steht sie auch nicht.

Danke für den Tipp mit dem God Mode! Da steht der Punkt drin und ich kann sie starten. Danke!
 
Thema:

Windows 10 Zuverlässigkeitsverlauf anzeigen lassen - so gehts

Windows 10 Zuverlässigkeitsverlauf anzeigen lassen - so gehts - Ähnliche Themen

  • Windows Zuverlässigkeitsverlauf katastrophal

    Windows Zuverlässigkeitsverlauf katastrophal: Hallo, ich habe jeden Tag mindestens einen Fehler in Windows. Der Laptop friert gerne mal für eine Sekunde ein und arbeitet dann weiter. Im...
  • Windows 8 Zuverlässigkeitsverlauf wird nicht angezeigt

    Windows 8 Zuverlässigkeitsverlauf wird nicht angezeigt: Nachdem ich alle im Forum, im Internet und im Microsoft TechNet genannten Maßnahmen getroffen habe - ohne Erfolg, hoffe ich auf diesem Weg eine...
  • Windows Zuverlässigkeitsverlauf bleibt leer

    Windows Zuverlässigkeitsverlauf bleibt leer: Guten Abend alle zusammen, seit dem ich mein Notebook Samsung NP700Z5C mittels der WIN 8 Funktion auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt habe...
  • Win 10 Pro 2004. verbinden zweier windows Geräte für drahtlosen Bildschirm missing

    Win 10 Pro 2004. verbinden zweier windows Geräte für drahtlosen Bildschirm missing: Seit dem update fehlt mir das Feature mein Windows Tablet via Miracast als Bildschirm für mein Hauptrechner zu nutzen. Ist das gewollt oder nen Bug?
  • Ähnliche Themen
  • Windows Zuverlässigkeitsverlauf katastrophal

    Windows Zuverlässigkeitsverlauf katastrophal: Hallo, ich habe jeden Tag mindestens einen Fehler in Windows. Der Laptop friert gerne mal für eine Sekunde ein und arbeitet dann weiter. Im...
  • Windows 8 Zuverlässigkeitsverlauf wird nicht angezeigt

    Windows 8 Zuverlässigkeitsverlauf wird nicht angezeigt: Nachdem ich alle im Forum, im Internet und im Microsoft TechNet genannten Maßnahmen getroffen habe - ohne Erfolg, hoffe ich auf diesem Weg eine...
  • Windows Zuverlässigkeitsverlauf bleibt leer

    Windows Zuverlässigkeitsverlauf bleibt leer: Guten Abend alle zusammen, seit dem ich mein Notebook Samsung NP700Z5C mittels der WIN 8 Funktion auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt habe...
  • Win 10 Pro 2004. verbinden zweier windows Geräte für drahtlosen Bildschirm missing

    Win 10 Pro 2004. verbinden zweier windows Geräte für drahtlosen Bildschirm missing: Seit dem update fehlt mir das Feature mein Windows Tablet via Miracast als Bildschirm für mein Hauptrechner zu nutzen. Ist das gewollt oder nen Bug?
  • Sucheingaben

    zuverlässigkeitsverlauf anzeigen

    ,

    Zuverlässigkeitslauf windows 10

    ,

    zuverlässigkeitsverlauf anzeigen windows 10

    ,
    Windows 10 Zuverlässigkeitsverlauf
    , Zuverlässigkeitsanzeige win 10, zuverlässigkeitsverlauf anzeigenv
    Oben