Windows 10 Upgrade - Microsoft erinnert letztmalig Win7- und Win8.1-Nutzer auf das Upgrade

Diskutiere Windows 10 Upgrade - Microsoft erinnert letztmalig Win7- und Win8.1-Nutzer auf das Upgrade im Microsoft News Forum im Bereich IT-News; Ende diesen Monats ist das aktuelle Windows 10 genau ein Jahr auf dem Markt erhältlich. Wie die meisten PC-Nutzer wissen, wird damit auch die...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Ende diesen Monats ist das aktuelle Windows 10 genau ein Jahr auf dem Markt erhältlich. Wie die meisten PC-Nutzer wissen, wird damit auch die Möglichkeit auslaufen, von einem Windows 7 oder auch Windows 8.1 kostenlos auf Windows 10 upgraden zu können. Obwohl Microsoft kürzlich erst versprochen hat, die in den vergangenen Monaten doch recht nervigen Upgradehinweise einzustellen, unternimmt man nun doch noch einmal einen Versuch, auch die bisher noch unentschlossenen von Windows 10 überzeugen zu können, bevor ein Wechsel auf das aktuellste Betriebssystem kostenpflichtig wird




Wie auf der Support-Seite von Microsoft zu entnehmen ist, "kann" es innerhalb der letzten Wochen eines kostenlosen Upgrades auf Windows 10 auf PCs mit Windows 7 oder auch Windows 8.1 vorkommen, dass diese ein letztes Mal einen Upgrade-Hinweis erhalten, auf das neuere Windows 10 zu wechseln. Diese Hinweis-Anzeige wird auch die gesamte Bildfläche einnehmen, damit folgender Inhalt auch nicht übersehen werden kann:

"Entschuldigen Sie die Störung, doch es ist wichtig. Das kostenlose Upgrade-Angebot, um auf Windows 10 zu wechseln, endet am 29. Juli."

Der Nutzer bekommt mit dieser Fullscreen-Anzeige folgende vier Möglichkeiten, mit dem Upgrade umzugehen:

  • sofortiges Upgrade (Upgrade now)
  • später erinnern (remind me later)
  • noch 3 weitere Erinnerungen (Notify me three more times)
  • nicht mehr erinnern (Do not notify me again)

Zusätzlich beschreibt Microsoft auch, dass dieser Upgrade-Hinweis nur in bestimmten Situationen erscheint und somit nicht jeden Nutzer betreffen wird. Wenn folgende Gegebenheiten vorliegen, erscheint dieser Hinweis nicht:

  • die aktuelle GWX-App ist bereits installiert
  • es wurde bereits im Vorfeld schon einmal die "Nicht mehr Erinnern"-Option gewählt
  • bei einer Hardwareprüfung wurde festgestellt, dass der PC nicht mit Windows 10 kompatibel ist
  • Windows 10 war schon einmal installiert (upgegradet), wurde aber wieder deinstalliert
  • eine Windows-10-Installation ist fehlgeschlagen, woraufhin ein "Rollback) auf das vorherige Betriebssystem durchgeführt wurde
  • alle Meldungen der "Get Windows 10"-App wurden in den Einstellungen ausgeblendet
  • ein entsprechender Registry-Eintrag ist erstellt worden, damit das Windows-10-Upgrades verhindert wird


via Microsoft


Meinung des Autors: Ich kann die Nutzer von Windows 7 und vielleicht auch von Windows 8.1 verstehen, dass die Upgrade-Hinweise auf Windows 10 nervig sind, denn wer bis jetzt kein solches Upgrade durchgeführt hat, hat es meiner Meinung nach auch nicht mehr vor. Allerdings verstehe ich auch Microsoft (nicht deren Methodik), dass noch einmal ein Aufruf stattfinden muss, auch die letzten Windows-User vom "neuen" Windows 10 überzeugen zu können. Ich persönlich habe den Umstieg von Win7 auf Win10 nicht bereut. Für mich persönlich stellt Windows-10 sogar ein verbessertes Windows-7 dar.
 
Thema:

Windows 10 Upgrade - Microsoft erinnert letztmalig Win7- und Win8.1-Nutzer auf das Upgrade

Windows 10 Upgrade - Microsoft erinnert letztmalig Win7- und Win8.1-Nutzer auf das Upgrade - Ähnliche Themen

  • Upgrade Windows 10 Home auf Pro / Microsoft 365

    Upgrade Windows 10 Home auf Pro / Microsoft 365: Moin, Servus und Hallo in die Runde, gibt es eine Upgrade Lizenz von Windows 10 Home auf die Pro Version zu kaufen? Ich finde immer nur die...
  • Upgrade auf Windows 10 Pro über den Microsoft Store funktioniert nicht

    Upgrade auf Windows 10 Pro über den Microsoft Store funktioniert nicht: Hallo, Ich habe mir gestern im Microsoft Store, das Windows 10 Pro Upgrade gekauft. Kostet wenn man Windows 10 Home besitzt nur 145€. Aber nach...
  • Microsoft Konto auf dem PC hinzufügen (nach Windows 10 upgrade)

    Microsoft Konto auf dem PC hinzufügen (nach Windows 10 upgrade): Hallo, ich habe vor kurzem ein Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 durchgeführt. Es wird angeraten den PC mit dem Microsoft Konto zu...
  • I've purchased a Windows 10 Pro upgrade via the Microsoft store and now I'm not able to activate my Windows installation anymore

    I've purchased a Windows 10 Pro upgrade via the Microsoft store and now I'm not able to activate my Windows installation anymore: The upgrade from Windows 10 Home to Windows 10 Pro worked as intended. But like I said in the title, Windows now asks me to enter my product key...
  • Habe vor längerer Zeit die von Microsoft angebotene Möglichkeit eines kostenfreien Upgrades von Windows 8.1 auf Windows 10 genutzt.

    Habe vor längerer Zeit die von Microsoft angebotene Möglichkeit eines kostenfreien Upgrades von Windows 8.1 auf Windows 10 genutzt.: Jetzt, 1-2 Jahre später behauptet Microsoft mein Windows 10 sei nicht aktiviert und ich könne es nicht aktivieren da ich keine gültige Lizenz...
  • Ähnliche Themen

    Oben