Windows 10: Update 1803 deinstallieren und zur vorherigen Version zurückkehren - so geht’s

Diskutiere Windows 10: Update 1803 deinstallieren und zur vorherigen Version zurückkehren - so geht’s im Win 10 - FAQ Forum im Bereich Windows 10 Forum; Falls Windows 10 nach dem April-Update auf die Version 1803 abstürzt oder einfriert, sollte das Update deinstalliert werden, um so auf die...
Falls Windows 10 nach dem April-Update auf die Version 1803 abstürzt oder einfriert, sollte das Update deinstalliert werden, um so auf die vorherige Version zurückzukehren. Alle nötigen Schritte erklären wir in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung.




Windows 10: Update 1803 deinstallieren - Anleitung

Vor der Deinstallation des Updates sollte in jedem Fall ein Windows 10 Backup erstellt werden, da möglicherweise Änderungen, die seit dem Update getroffen wurden, verloren gehen. Unter Umständen müssen auch Apps oder Programme neu installiert werden.

Hinweis: Die Methode funktioniert nur, wenn der Ordner Windows.old vorhanden ist und nicht durch ein Cleaner-Programm oder andere Bereinigungsmaßnahmen gelöscht wurde.

  1. Die Windows-Einstellungen über die Tastenkombination [Windowstaste] + öffnen.
  2. Die Kategorie Update und Sicherheit auswählen.
  3. Im Menü links auf Wiederherstellung klicken.
  4. Auf der rechten Seite unter Zur vorherigen Version von Windows 10 zurückkehren auf den Button Los geht’s klicken.
  5. Im nächsten Schritt den Grund für das Vorhaben auswählen und auf Weiter klicken.
  6. Im Fenster Nach Updates suchen? Nein, danke auswählen.
  7. Bei Was Sie wissen sollten auf Weiter klicken.
  8. Im nächsten Fenster Halten Sie Ihr altes Kennwort bereit auf Weiter klicken.
  9. Abschließend auf Zu einem früheren Build zurückkehren klicken.
  10. Die Windows 10 Version 1709 wieder daraufhin wiederhergestellt. Der Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

 

Becker

Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
8
"Falls Windows 10 nach dem April-Update auf die Version 1803 abstürzt oder einfriert, sollte das Update deinstalliert werden, um so auf die vorherige Version zurückzukehren."
Soll die Überschrift ein Witz sein?
Nach dem Update sitze ich vor einem schwarzen Desktop.
Es folgt Reparatur im Abgesicherten-Modus einschließend wird bei Hochfahren in den Abgesicherten-Modus das Update gelöscht.
Nach dem Start in die normale Desktop Umgebung wird das Update wieder installiert und das Spiel beginnt von vorne.
 
Thema:

Windows 10: Update 1803 deinstallieren und zur vorherigen Version zurückkehren - so geht’s

Windows 10: Update 1803 deinstallieren und zur vorherigen Version zurückkehren - so geht’s - Ähnliche Themen

windows 10 zur vorherigen version zurückkehren geht nicht: Hallo Liebe Leute ich habe ein Problem, unzwar kann ich die Funktion Windows 10 zur vorherigen Version zurückkehren nicht nutzen und es steht nur...
Zur vorherigen Version von Windows 10 zurückkehren: Also, die neue Windows 10 Pro Version 2004 macht mir nur Ärger. Wenn Windows ordnungsgemäß über den Butten "Herunterfahren" runtergefahren wird...
Dauerschleife: „Die vorherige Version von Windows wird wiederhergestellt“: Hallo liebe Community, seit gestern habe ich Probleme mit meinem HP Laptop. Nachdem ich mit dem neuesten Update nicht zufrieden war, wollte ich...
Update von Windows 10 Version 1803 auf 1909: Ich habe auf meinem PC Windows 10 Version 1803. Seit kurzem bekomme ich die Meldung ein Update auf 1909 zu machen. Ist es denn möglich ohne...
Update auf Windows 10 Version 2004: Hallo, ich habe bereits zwei mal versucht, mit Hilfe des Microsoft Update Assistenten ein Update auf die Version 2004 durchzuführen, indem ich...

Sucheingaben

kb4487017 deinstallieren

,

update 1803 deinstallieren

Oben