Windows 10: Steam Icons im Startmenü anheften - so gehts

Diskutiere Windows 10: Steam Icons im Startmenü anheften - so gehts im Win 10 - FAQ Forum im Bereich Windows 10 Forum; Laut den Steam-eigenen Statistiken hat Windows 10 das bislang äußerst beliebte Windows 7 überholt, was die Schlussfolgerung zulässt, dass immer...
Laut den Steam-eigenen Statistiken hat Windows 10 das bislang äußerst beliebte Windows 7 überholt, was die Schlussfolgerung zulässt, dass immer mehr der spieleaffinen Windows-User mit der Version 10 sehr zufrieden sind. Doch gerade in einem Steam-Account sammeln sich durch diverse Sonderangebote unzählige Spiele an, so dass die Übersicht schnell darunter leiden kann. Wie man die Spieleverknüpfungen im Windows-Startmenü anpinnen kann, um dadurch wieder etwas mehr Ordnung und Übersichtlichkeit zu erlangen, möchte ich euch in diesem Praxis-Tipp zeigen


05-1.jpg


Wer einen Steam-Account besitzt, kennt sicherlich das Problem, dass mit der Zeit die Übersichtlichkeit verloren geht, wenn man sich die Spiele in der Steam-eigenen Listenansicht anzeigen lässt. Wer allerdings keine Desktop-Verknüpfungen mag und lieber mit dem Startmenü arbeitet, konnte diese bislang nicht ohne weiteres dort anpinnen. Im Windows-Store gibt es allerdings ein kleines, kostenloses Tool namens "Pin Steam", welches zudem recht gute Nutzerbewertungen erhalten hat.

Nach der Installation und dem Start des Tools trägt man seine Steam-ID ein und klickt auf "Continue". Im nächsten Fenster werden dann sämtliche, mit dem jeweiligen Steam-Account verbundenen Games und Anwendungen aufgelistet.

Hinweis: Falls ihr eure Steam-ID nicht kennt, klickt im Anmeldebildschirm auf "Go to your profile..." und gebt bei "Benutzerdefinierte URL" einfach euren Nicknamen ein, speichert die Änderungen und gebt diesen dann im Pin Steam Anmeldebildschirm ein. Dieser Weg ist getestet und funktioniert.


06.jpg


Einmal angemeldet ist die weitere Vorgehensweise relativ selbsterklärend. Führt einen Linkskllick auf eines eurer Lieblingsspiele aus und wählt aus dem unten aufklappenden Menü "Quick Pin" aus. Bestätigt jetzt noch, dass ihr die Kachel an den Start anheften möchtet und schon befindet sich das gewünschte Spiel im Startmenü.

Mittels Rechtsklick auf eines der jeweiligen Games erhaltet ihr weitere Einstellungsmöglichkeiten, mit denen ihr euer Startmenü-Pin selbst zurechtschneiden könnt, die Größe ändern könnt und vieles mehr. Bei Bedarf können die im Startmenü angepinnten Spieleverknüpfungen auch einfach wieder entfernt werden. Das geschieht wie mit allen anderen Verknüpfungen mittels Rechtsklick auf die Verknüpfung und "Von Start lösen".

Meinung des Autors: Möchte man keine unnötig vielen Verknüpfungen auf dem Desktop und kommt man auch mit der Listenansicht bei Steam nicht zurecht, da diese in jeder Einstellung irgendwann sehr unübersichtlich werden kann, ist das kleine Tool Pin Steam aus dem Windows Store vielleicht eine gute Alternative, da so die beliebtesten Spieletitel gleich im Startmenü angepinnt werden können. Persönlich bin ich kein Freund von irgendwelchen Zusatztools, aber dieses kleine Tool macht echt einen guten Job, auch wenn ich eher der Roket-Dock-Fan bin.
 
Thema:

Windows 10: Steam Icons im Startmenü anheften - so gehts

Windows 10: Steam Icons im Startmenü anheften - so gehts - Ähnliche Themen

Webseiten im Microsoft Edge Chromium Browser als Kachel an Startmenü anheften - So klappt es!: Früher war ja bekanntlich alles besser, sagt man zumindest, und so gibt es auch Nutzer die am neuen Edge Browser Kritikpunkte finden, da hier...
Windows 10 Funktion für Kontakte in der Taskleiste aktivieren und einrichten - So einfach geht es!: Windows 10 hat so einige mehr oder weniger nützliche Funktionen am Start und dazu gehören auch die Kontakte in der Taskleiste. So mancher...
Windows 10 2004 Start Menu im Windows 10 20H2 Start Menü Design nutzen - So leicht geht es!: Viele Nutzer sind natürlich schon mit Windows 10 2004 unterwegs und so mancher schielt schon fast ein wenig neidisch auf das überarbeitete Design...
Windows 10 OneDrive Ordner an Start anheften für schnelleren Zugriff - So einfach geht es!: Es müssen nicht immer die großen und komplizierten Tipps sein die dem einen oder anderen die Arbeit erleichtern, manchmal sind es auch die kleinen...
Programme direkt über das Startmenü von Windows 10 ab Version 1903 deinstallieren: Programme deinstalliert man in Windows über die Einstellungen und das ist für viele schon lange der ganz normale Weg, aber es geht auch anders...
Oben