Windows 10 - so lassen sich Windows-Funktionen als Startmenü-Kachel erstellen

Diskutiere Windows 10 - so lassen sich Windows-Funktionen als Startmenü-Kachel erstellen im Win 10 - FAQ Forum im Bereich Windows 10 Forum; Arbeitet ihr unter Windows 10 viel mit dem Kachel-Menü? Nein? Dann habt ihr sicherlich noch nicht alle Funktionen mitbekommen, da dieses nicht nur...
Arbeitet ihr unter Windows 10 viel mit dem Kachel-Menü? Nein? Dann habt ihr sicherlich noch nicht alle Funktionen mitbekommen, da dieses nicht nur die Anzeige des Wetters, den Store und diverse App-Verknüpfungen übernehmen kann, sondern auch Verknüpfungen für häufig genutzte Windows-interne Einstellungen wie zum Beispiel "Update und Sicherheit", die Personalisierung oder auch die Systemsteuerung zulässt. Wie ihr diese mit wenigen Klicks im Startmenü verankern könnt und worauf ihr dabei achten solltet, wird euch dieser Praxis-Tipp erklären




Für viele Windows-10-Nutzer ist der Weg in die Einstellungen regelmäßig, da man hier auch die neuesten Updates abfragen kann. Allerdings wisst ihr ja, dass dieser über "Start" -> "Einstellungen" -> "Update und Sicherheit" -> "Windows Update" führt. Dieses sich daraufhin öffnende Einstellungs-Fenster lässt sich allerdings auch mit ein paar wenigen Mausklicks direkt über eine Kachel im Startmenü verknüpfen.
Wenn ihr das einmal ausprobieren möchtet, geht ihr wie folgt vor:


  • klickt auf "Start" -> "Einstellungen" -> "Update und Sicherheit" -> "Windows Update"
  • führt jetzt auf der linken Seite auf "Windows Update" einen Rechtsklick aus und wählt "An Start anheften" aus
  • bestätigt jetzt noch die Abfrage mit "Ja", dass ihr diese Kachel an "Start" anheften wollt





  • öffnet jetzt wieder das Start-Menü und scrollt ganz nach unten, wo ihr die soeben erstellte Kachel finden werdet
  • jetzt könnt ihr sie mittels gedrückter linker Maustaste noch via Drag&Drop an eine euch beliebige Stelle verschieben
  • mittels Rechtsklick könnt ihr auch wie gewohnt noch die Größe der Kachel verändern, wobei nur "klein", "mittel" und "breit" zur Auswahl steht





wenn ihr die Kachel nicht mehr benötigt oder haben wollt, klickt diese wie von anderen zu entfernenden Kacheln gewohnt mittels Rechtsklick an und wählt "Von 'Start lösen".

Natürlich könnt ihr auch andere Einstellungs-Fenster oder Menüs auf die gleiche Weise an den Start anheften. Probiert es einfach Mal aus.

Meinung des Autors: Microsoft hat sich bei der Implementierung des Kachel-Menüs im Windows-10-Startmenü viele Gedanken gemacht, wie man dem Windows-Nutzer das Leben einfacher machen kann. Hierbei lässt sich wirklich viel individuell einrichten, so dass kein Windows 10 dem anderen gleichen sollte. Ich war wie gesagt unter Windows 8 (8.1) kein Freund des Metro-Menüs, aber dieses Startmenü von Windows 10 hat doch schon seine Reize, findet ihr nicht auch?
 
Thema:

Windows 10 - so lassen sich Windows-Funktionen als Startmenü-Kachel erstellen

Windows 10 - so lassen sich Windows-Funktionen als Startmenü-Kachel erstellen - Ähnliche Themen

Webseiten im Microsoft Edge Chromium Browser als Kachel an Startmenü anheften - So klappt es!: Früher war ja bekanntlich alles besser, sagt man zumindest, und so gibt es auch Nutzer die am neuen Edge Browser Kritikpunkte finden, da hier...
Kachelordner für Kacheln im Windows 10 Startmenü erstellen - So legt man Kacheln in Kachelordner: Die eine kleinere Neuerung in Windows 10 ist praktisch, zog aber an dem einen oder anderen Nutzer vielleicht vorbei, wie zum Beispiel die...
Windows 10 OneDrive Ordner an Start anheften für schnelleren Zugriff - So einfach geht es!: Es müssen nicht immer die großen und komplizierten Tipps sein die dem einen oder anderen die Arbeit erleichtern, manchmal sind es auch die kleinen...
Windows 10 2004 Start Menu im Windows 10 20H2 Start Menü Design nutzen - So leicht geht es!: Viele Nutzer sind natürlich schon mit Windows 10 2004 unterwegs und so mancher schielt schon fast ein wenig neidisch auf das überarbeitete Design...
Aktualisierungsrate des Bildschirms in Windows 10 2004 anpassen - So einfach wird es gemacht: So manche arbeiten mit Monitoren die eine deutlich höhere Bildwiederholungsrate nutzen und meist will man diese ja auch nutzen, damit man die...
Oben