Windows 10 Reserved Storage - Speichergröße festlegen, aktivieren oder deaktivieren

Diskutiere Windows 10 Reserved Storage - Speichergröße festlegen, aktivieren oder deaktivieren im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Erfahrungsberichte (Software); Aktuell testet Microsoft über die aktuellen Windows 10 Insider Build auch einen reservierten Speicher der immer genug Platz für temporäre Dateien...
#1
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Team
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
1.706
Aktuell testet Microsoft über die aktuellen Windows 10 Insider Build auch einen reservierten Speicher der immer genug Platz für temporäre Dateien bereit halten soll. Eine sehr sinnvolle Maßnahme um Einbrüche durch zu wenig Speicher zu vermeiden, aber nicht jeder findet so etwas gut. Dieser Ratgeber zeigt Euch wie Ihr die Speichergröße für reservierten Speicher ein...

Zum Artikel: Windows 10 Reserved Storage - Speichergröße festlegen, aktivieren oder deaktivieren
 
#2
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
288
Ort
Lahr
Sinnvoll für unerfahrene User -> ja.

Nicht von Haus aus per schalter deaktivierbar -> nervig.


Der Grundgedanke ist gut, allerdings für User mit externer Backup-Lösung nur unnötige Verschwendung.
Dadurch werden Images verschiedener PCs unnötig größer was den NAS füllt und ältere Hardware ausgebootet.

Als Beispiel mein Acer Iconia Tablet. 32GB interner speicher, welcher von haus aus schon nur noch 14GB frei hat.
Nun noch "~7GB" an den Reservierten Speicher abgeben, dann Brauch ich nichtmal darüber nachdenken auf den Tab noch großartig was installieren zu wollen.
 
#3
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
20.827
Ort
Thüringen
Manchmal muß man dem User das Heft auch mal aus der Hand nehmen;über die automatischen Updates bei Browsern wurde anfangs auch gemosert aber jetzt hat die Breite Masse das akzeptiert und das ist gut so...

Als Beispiel mein Acer Iconia Tablet. 32GB interner speicher, welcher von haus aus schon nur noch 14GB frei hat....
Dafür gibt es SD Karten und Co. ...;)
 
#4
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
18.167
Ort
D-NRW
Der Grundgedanke ist gut, allerdings für User mit externer Backup-Lösung nur unnötige Verschwendung.
Dadurch werden Images verschiedener PCs unnötig größer was den NAS füllt und ältere Hardware ausgebootet.
Ich denke nicht, das dieser Bereich mit gesichert wird.
Falls doch, spielt das aber auch keine große Rolle, weil im Zweifel ja keine Daten dort drin stecken.
 
Thema:

Windows 10 Reserved Storage - Speichergröße festlegen, aktivieren oder deaktivieren

Windows 10 Reserved Storage - Speichergröße festlegen, aktivieren oder deaktivieren - Ähnliche Themen

  • Fehlercode-anzeige 0Xc0000005 bei Updateversuch von Windows 10

    Fehlercode-anzeige 0Xc0000005 bei Updateversuch von Windows 10: Was kann ich tun bei Fehlercode-anzeige 0Xc0000005 bei Updateversuch von Windows 10
  • Windows 10 Pro

    Windows 10 Pro: Ich bin jetzt soweit dass alles von Windows 7 Ultimate nach Windows 10 Pro übernommen wurde und lauffähig ist. Einzig Lotus Organizer will nicht...
  • Skype auf surface windows rt 8.1

    Skype auf surface windows rt 8.1: Hallo, hab altes surface mit windows rt 8.1 wie kriege ich skype wieder zum Laufen? Miss man ein upgrad aud windows 10 machen? Gibts das noch...
  • 2019-06 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 für x86-basierte Systeme (KB4503327) – Fehler 0x80073701

    2019-06 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 für x86-basierte Systeme (KB4503327) – Fehler 0x80073701: 2019-06 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 für x86-basierte Systeme (KB4503327) – Fehler 0x80073701 Was kann ich tun?
  • Windows Update Version 1903

    Windows Update Version 1903: Updates auf Version 1903 nicht erfolgreich, Meldung: Das Update konnte nicht abgeschlossen werden. Versuchen Sie, Ihr Gerät neu zu starten, und...
  • Ähnliche Themen

    Oben