Windows 10 Redstone 2 - erste Insider Preview noch diese Woche möglich

Diskutiere Windows 10 Redstone 2 - erste Insider Preview noch diese Woche möglich im Windows News Forum im Bereich News; Nach dem Update ist vor dem Update - in Abwandlung einer alten Fußballweisheit dürfen sich die sogenannten Insider unter den Nutzern von Windows...
Nach dem Update ist vor dem Update - in Abwandlung einer alten Fußballweisheit dürfen sich die sogenannten Insider unter den Nutzern von Windows 10 bereits auf die erste Vorschau-Version des kommenden Updates freuen. Darin dürfte es aber noch nicht viel zu sehen geben, und bis zur Veröffentlichung für die Allgemeinheit wird noch viel Zeit vergehen


Seit vergangenem Mittwoch wird das als Anniversary Update bekannte Redstone 1 in Wellen an alle Nutzer verteilt. Wie zwei aktuelle (und nicht unbedingt repräsentative) Umfragen zeigen, ist dieses erst bei rund 60 Prozent aller Nutzer von Windows 10 angekommen. Das hindert Microsoft aber nicht daran, hinter den Kulissen bereits an der nächsten Aktualisierung zu arbeiten. Deren erste Version soll laut einem Bericht von Windows Central möglicherweise noch dieser, aber spätestens im Lauf der nächsten erscheinen. Laut einer Insider-Meldung auf Twitter soll die Build 14901 als erste Version bei den berechtigten Nutzern ankommen, und das möglicherweise zeitgleich auf Desktop und Smartphone.

Allzu viele Neuheiten dürfte es allerdings noch nicht geben, diese werden sich erst in späteren Versionen der Preview finden lassen. Das ist auch nicht weiter verwunderlich, denn die Veröffentlichung für alle Anwender soll erst im Frühjahr 2017 stattfinden. Ob das Update am Ende so umfangreich wird das aktuelle, bleibt abzuwarten, doch bereits jetzt wird wieder mit diversen Verbesserungen und neuen Funktionen gerechnet, die das Betriebssystem umfangreicher, schneller und sparsamer machen sollen.

Meinung des Autors: Die Verteilung des ersten umfangreichen Updates für Windows 10 ist nicht einmal abgeschlossen, da kündigt sich bereits das nächste an. Zumindest für die sogenannten Insider, die bereits in Kürze mit dem testen anfangen können. Die normalen Nutzer wünschen viel Spaß dabei und warten noch ein paar lange Monate, bis sie die Neuheiten auch bekommen.
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.167
Ort
DE-RLP-COC
Nach dem Installieren des Anniversary Updates sind leider viele benutzerdefinierte Einstellungen wie geänderte Standardprogramme wieder auf Defaultwerte gesetzt.
Außerdem funktioniert der SSO bei IBM Notes 9.01 Fixpack 5 nicht mehr.

Edit: CCleaner wurde auch entfernt, außerdem noch das AdminPack. :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows 10 Redstone 2 - erste Insider Preview noch diese Woche möglich

Windows 10 Redstone 2 - erste Insider Preview noch diese Woche möglich - Ähnliche Themen

Windows 10 Build 19603 (Insider Preview) - Upgraden auf einen neueren Build: Hallo zusammen, ich habe seinerzeit mich für das Insider-Programm registrieren lassen für Windows Home Edition. Damals nutzte ich die Home...
Windows 10 Build 19603 (Insider Preview) - Upgraden auf einen neueren Build: Hallo zusammen, ich habe seinerzeit mich für das Insider-Programm registrieren lassen für Windows Home Edition. Damals nutzte ich die Home...
Fehler bei Live Preview auf Smartphone nach Update von Windows 10 auf Version 2004 auf Laptop: Die App "Bosch Divar Mobile Viewer" auf meinem Android-Smartphone meldet "failed to connect", wenn ich den Live Preview starte. Zum Netzwerk...
Windows 10 (Insider) - So kann man ungenutzte Apps archivieren und Platz auf der Festplatte sparen: Festplatten, sowohl interne als auch externe, kann man bei akutem Speicherplatz-Mangel auch schon relativ günstig bekommen, aber für so manchen...
Entsperren mit Bildcode und Gestensteuerung unter Windows 10 aktivieren - So funktioniert es!: Am Smartphone nutzen viele Wischgesten um das Gerät zu entsperren, warum sollte man das nicht auch am PC machen? Kein Problem! In diesem kurzen...
Oben