Windows 10 - OneNote löschen? Kann die OneNote Anwendung überhaupt deinstalliert werden?

Diskutiere Windows 10 - OneNote löschen? Kann die OneNote Anwendung überhaupt deinstalliert werden? im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Zu den Dingen die nicht jeder haben muss gehört auch Microsoft OneNote, aber auf sehr vielen PCs ist es vorinstalliert und so mancher ist sich...
Zu den Dingen die nicht jeder haben muss gehört auch Microsoft OneNote, aber auf sehr vielen PCs ist es vorinstalliert und so mancher ist sich dann nicht sicher, ob man es so einfach löschen kann oder nicht. Ob sich Microsoft OneNote so einfach löschen lässt und wenn ja wie erklären wir Euch in diesem kurzen Ratgeber.

MicrosoftOfficeStoreOneNotelöschenentfernendeinstallierenremoveneuinstallierenOneNote-löschenOneNote-entfernenOneNote-deinstallierenremove-OneNotenicht-nutzennicht-verwenden.-1.png


Zum einen ist die OneNote App Teil des Microsoft Office Paketes, zum anderen kann sie auch über den Microsoft Store installiert werden und ist oft auch schon auf einem PC mit Windows 10 vorinstalliert. Wer dies nicht will kann OneNote aber einfach deinstallieren, wobei man dann ggf. eine Datensicherung der Notizen nicht vergessen sollte.

Wurde sie als Store App installiert oder ab Werk vorinstalliert drückt Ihr dazu einfach die Windows Taste, macht einen Rechtsklick auf die OneNote Kachel und wählt aus dem Menü Deinstallieren aus. Nach einem kurzen Moment ist die App entfernt und kann bei Bedarf jederzeit wieder aus dem Microsoft Store installiert werden.

MicrosoftOfficeStoreOneNotelöschenentfernendeinstallierenremoveneuinstallierenOneNote-löschenOneNote-entfernenOneNote-deinstallierenremove-OneNotenicht-nutzennicht-verwenden.-2.png

Wurde OneNote im Rahmen des Office Pakets installiert muss man die Installationsroutine noch einmal starten oder über die Systemeinstellungen den Bereich für Apps öffnen und im Bereich Apps & Features das Office Paket ändern statt zu deinstallieren. Hier hat man dann auch die Option bereits vorhandene Komponenten wieder zu entfernen und so OneNote zu löschen.

MicrosoftOfficeStoreOneNotelöschenentfernendeinstallierenremoveneuinstallierenOneNote-löschenOneNote-entfernenOneNote-deinstallierenremove-OneNotenicht-nutzennicht-verwenden.-3.png

Meinung des Autors: Microsoft OneNote ist sicher nützlich, aber für andere nur Bloatware. Ich habe es selbst noch nie verwendet, aber auch keinen Grund gesehen es zu löschen, was aber viele dann doch lieber machen wollen. Verwendet Ihr MS OneNote überhaupt?
 
Thema:

Windows 10 - OneNote löschen? Kann die OneNote Anwendung überhaupt deinstalliert werden?

Windows 10 - OneNote löschen? Kann die OneNote Anwendung überhaupt deinstalliert werden? - Ähnliche Themen

Benachrichtigungen in Windows 10 für alle Apps oder auch einzelne Anwendungen personalisieren: Benachrichtungen im Windows 10 Info-Center sind an sich nicht unpraktisch, können aber, je nach Menge der installieren Anwendungen, doch auch...
Diverse Probleme --> Anmeldeprobleme??: Hi, ich hab seit gestern diverse Probleme mit meinem Windows 10 Rechner. Fing alles an mit einem BlueScreen gestern irgendwas mit...
Windows 10 (Insider) - So kann man ungenutzte Apps archivieren und Platz auf der Festplatte sparen: Festplatten, sowohl interne als auch externe, kann man bei akutem Speicherplatz-Mangel auch schon relativ günstig bekommen, aber für so manchen...
Mit Google Messages SMS vom Windows PC zum Android Smartphone schicken - So leicht geht’s!: Für die einen ist die SMS tot, aber so mancher Anbieter nutzt den Dienst für Verifizierungen und auch privat kommt sie erstaunlich oft zum...
Chatverlauf mit Cortana in Windows 10 2004 App löschen - So löscht man den Cortana Chatverlauf: Auch wenn Cortana als virtuelle Assistentin nicht so richtig in Schwung kam, scheint so mancher das Ganze doch noch zu nutzen. Wer es oft nutzt...

Sucheingaben

windows 10

Oben