Windows 10 Oktober 2018 Update: Microsoft bestätigt und erklärt Fehler, welcher eigene Dokumente lös

Diskutiere Windows 10 Oktober 2018 Update: Microsoft bestätigt und erklärt Fehler, welcher eigene Dokumente lös im Windows News Forum im Bereich Windows News; Im Rahmen des gestrigen Patch-Days hat Microsoft auch wieder die erst kürzlich für den Download gesperrte Insider-Build 17763.17 für den Slow Ring...
#1
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
5.734
Im Rahmen des gestrigen Patch-Days hat Microsoft auch wieder die erst kürzlich für den Download gesperrte Insider-Build 17763.17 für den Slow Ring sowie Release Preview Ring freigegeben. In diesem Zuge hat man auch den Fehler bestätigen können, dass einige Nutzer im Zuge des Oktober 2018 Updates (Version 1809) ihre Eigenen Dateien verlieren konnten, weshalb auch...

Zum Artikel: Windows 10 Oktober 2018 Update: Microsoft bestätigt und erklärt Fehler, welcher eigene Dokumente löscht
 
#2
G

G-SezZ

Gast
Genau wegen sowas benutze ich die Standardordner für Dokumente, Bilder, Videos, etc nicht mehr. Ich lege meine Daten nur noch in ganz einfache Verzeichnisse die sich das Betriebssystem nicht einmischt.

Der Dokumente Ordner ist doch sowieso schon seit Jahren unbrauchbar, weil mittlerweile jede Software ihren Müll dort ablädt. Ich habe derzeit 28 Unterordner mit 4600 Dateien, und keine einzige davon ist ein Dokument von mir...
Bei Videos, Musik und Bildern ging es in den letzten Jahren langsam genau so los. Ständig tauchen irgendwelche Unterverzeichnisse auf die ich dort nicht haben will. Ich blende diese Ordner einfach im Explorer aus, vergesse dass sie existieren, und pinne mir meine eigenen Ordner an den Schnellzugriff.
 
Thema:

Windows 10 Oktober 2018 Update: Microsoft bestätigt und erklärt Fehler, welcher eigene Dokumente lös

Windows 10 Oktober 2018 Update: Microsoft bestätigt und erklärt Fehler, welcher eigene Dokumente lös - Ähnliche Themen

  • Windows Media Player ohne Suchfunktion durch Windows 10 Version 1809 Oktober Update

    Windows Media Player ohne Suchfunktion durch Windows 10 Version 1809 Oktober Update: Für die einen das aktuelle Windows 10 Oktober Update beste Version von Windows 10, für die anderen der größte offene Beta Test der Welt. Die...
  • Apple iCloud für Windows (Version 7.7.0.27) User erhalten kein Windows 10 Oktober 2018 Update

    Apple iCloud für Windows (Version 7.7.0.27) User erhalten kein Windows 10 Oktober 2018 Update: Auch wenn die zweite Verteilung des Windows 10 Oktober 2018 Updates besser läuft fühlt sich so mancher Nutzer wie ein Beta Tester, denn es kommen...
  • Windows 10 Oktober 2018 Update Build 17763.107 KB4464455 steht in Preview und Slow Ring bereit

    Windows 10 Oktober 2018 Update Build 17763.107 KB4464455 steht in Preview und Slow Ring bereit: Das kumulativen Windows 10 Oktober 2018 Update vom 16.10.2018 war ja schon recht frei von Fehlern, aber trotzdem gab es kleinere Bugs bei Roaming...
  • Windows 10 Oktober 2018 Update zeigt Infos über den Stromverbrauch von Apps an - so geht's

    Windows 10 Oktober 2018 Update zeigt Infos über den Stromverbrauch von Apps an - so geht's: Mit seinem neuen Windows 10 Oktober 2018 Update (Version 1809) hat Microsoft eine Vielzahl an Neuerungen eingeführt, unter denen zum Beispiel auch...
  • Windows 10 Oktober 2018 Update (1809) benötigt aktiviertes IPv6, damit der Edge-Browser, Apps sowie Store funktionieren

    Windows 10 Oktober 2018 Update (1809) benötigt aktiviertes IPv6, damit der Edge-Browser, Apps sowie Store funktionieren: Wer schon auf das neue Oktober Update von Windows 10 (Version 1809) umgestiegen ist, oder dies in nächster Zeit vor hat, könnte unter Umständen im...
  • Ähnliche Themen

    Oben