Windows 10: nach Upgrade unbedingt nach Updates suchen - so geht es

Diskutiere Windows 10: nach Upgrade unbedingt nach Updates suchen - so geht es im Win 10 - FAQ Forum im Bereich Windows 10 Forum; Wer das kostenlose Upgrade von Windows 7 oder Windows 8.1 auf Windows 10 nutzt, sollte nach der erfolgreichen Installation noch einmal Hand...
Wer das kostenlose Upgrade von Windows 7 oder Windows 8.1 auf Windows 10 nutzt, sollte nach der erfolgreichen Installation noch einmal Hand anlegen. Zwar werden künftige Updates automatisch installiert, doch die letzten Aktualisierungen werden beim Wechsel offenbar nicht von alleine aufgespielt. Wir erklären nachfolgend, wie bei der Suche und Installation vorgegangen werden muss



Software rund um Windows 10 bei Amazon

Am Freitag, den 29. Juli, läuft die Möglichkeit zum kostenlosen Upgrade auf Windows 10 aus, daher dürften viele Anwender auf den letzten Drücker den Systemwechsel vollziehen. Nachdem das neue Betriebssystem aufgespielt wurde, sollten sich die Nutzer aber nicht in Sicherheit wiegen, sondern vielmehr eine manuelle Suche nach bereits veröffentlichten, aber noch nicht installierten Updates durchführen. Und sie werden dabei fündig werden und unter anderem ein umfangreiches kumulatives Update (KB3172985) entdecken, das am letzten Patchday veröffentlicht wurde und das zahlreiche Sicherheitslücken schließt.

Folgende Schritte sind dazu notwendig:

  1. Über einen Klick auf das Windows-Logo unten links das Startmenü öffnen
  2. Dort den Eintrag "Einstellungen" (Zahnrad-Symbol) anklicken
  3. Im jetzt sichtbaren Fenster die Schaltfläche "Update und Sicherheit" anklicken
  4. Im Anschluss in der linken Spalte "Windows Update" anklicken
  5. Nun die Schaltfläche "Nach Updates suchen" anklicken

Der Rest geht dann von ganz alleine, denn Windows 10 sucht jetzt selbsttätig nach Updates und installiert diese auch ohne weitere Eingaben. Sobald dies erfolgreich durchgelaufen ist, sucht Windows 10 sogar ohne weiteres Zutun des Nutzers nach weiteren Updates. Die vorher aufgespielten Aktualisierungen werden allerdings erst nach einem Neustart des Rechners wirksam.

Meinung des Autors: Eine der grundlegenden Eigenschaften von Windows 10, die sowohl gelobt als auch kritisiert wird, ist die automatische Installation von Updates. Im laufenden Betrieb klappt das in der Regel zuverlässig, doch im Rahmen des kostenlosen Upgrade wird offenbar nicht nach Aktualisierungen gesucht. Von daher müssen die Nutzer ausnahmsweise selber aktiv werden - das hätte man besser lösen können.
 
Thema:

Windows 10: nach Upgrade unbedingt nach Updates suchen - so geht es

Windows 10: nach Upgrade unbedingt nach Updates suchen - so geht es - Ähnliche Themen

Windows 7 Upgrade auf Windows 10: Ich versuche nun schon länger mein Betriebssystem (Windows 7) auf Windows 10 zu upgraden. Bei einem gewissen Zeitpunkt, nämlich wenn das...
Windows 10 nach Upgrade von 8.1 aktivieren: Hallo, ich habe ein Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 10 gemacht. Bei der Installation wurde mit dem Media Creation Tool ein Datenträger...
Windows 8.1 Upgrade: Hallo, ich habe ein Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 10 gemacht. Bei der Installation wurde mit dem Media Creation Tool ein Datenträger...
Fehlercode 0x80070017 bei Windows update 2020-10 (KB4579311): Hallo liebe Microsoft Community! Mein "altes Schätzchen" lief bis 06/2020 super und auch alle Windows Updates liefen problemlos durch. Leider...
Fallback Windows 10 2004 auf 1909: Ich hatte vor zwei Wochen meinen Laptop (ASUS, Intel Core i7) erfolgreich von Win 10 1909 auf 2004 aktualisiert. Nach dem letzten Patchday wurde...
Oben