Windows 10 nach aufstarten und einloggen, nur noch schwarzer Bildschirm mit cmd Fenster

Diskutiere Windows 10 nach aufstarten und einloggen, nur noch schwarzer Bildschirm mit cmd Fenster im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community; Hi Leute Folgendes Problem: Habe mein PC gestern neu gestartet. Beim herunter-/hochfahren machte Windows noch Updates. Nach Beendigung der...
M

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.184
Hi Leute

Folgendes Problem:

Habe mein PC gestern neu gestartet. Beim herunter-/hochfahren machte Windows noch Updates.
Nach Beendigung der Updates beim Hochfahren kam ganz normal der Anmeldebildschirm. Hier normal eingeloggt ohne Probleme.
Ab hier ist dann das Problem.
Der ganze Bildschirm bleibt schwarz. Einzig ein Fenster der Eingabeaufforderung (cmd) ist zu sehen. Ansonsten garnichts. Die ganze Windows 10 Oberfläche ist nicht vorhanden.
Der Mauszeiger kann ganz normal bewegt werden. Ich kann auch Problemlos den Taskmanager starten (ctrl+alt+del) Hier sehe ich das alle Prozesse wie normal laufen.
über den Benutzer-Reiter kann ich mit rechtsklick auf mein Benutzernamen in die Systemeinstellungen gelangen.

Doch es ändert nichts am Problem. Egal was ich schon versucht habe.
beim cmd.exe (sfc /scannow) durchlaufen lassen. Doch er ergibt keine aus: "keine Integritätsverletzung gefunden" aus.

PC im abgesicherten Modus gestartet. Doch auch da ist das Problem das selbe.

Windows Problembehandlung ausgeführt: Grafikkarten Treiber deinstallieren, auch gemacht. Auch keine Lösung.

Auch der Lösungsvorschlag den ich gefunden habe mit umbenennen des Windows Ordner der kaputten Benutzerkontos (...\AppData\Local\Microsoft) hat nichts gebracht.

Das Problem besteht NUR in meine Benutzer-Profil welches ich immer nutze.
Wenn ich das Administrator Konto einblenden lasse um mich im Anmeldefenster als Administrator einlogge, besteht das Problem nicht. Alles wird normal angezeigt.

Was mir auch aufgefallen ist, ist das egal ob ich mich abmelden will, oder neustart/herunterfahren auswählen will, immer noch daneben steht "aktualisieren und neustarten" oder eben "aktualisieren und herunterfahren" steht. Dies ändert sich nie egal welche Variante ich auswähle. und auch Windows macht nichts von sich aus. Ganz egal von welchem Benutzerkonto aus dies gemacht wird (Defektes Konto oder Administrator Konto)

Nun bin ich ziemlich ratlos, und all die Lösungsvorschläge die ich im internet zu "diesem" Problem gefunden habe, führen zu keiner Besserung und Problemlösung.

Das System Neu aufsetzen möchte ich wenn immer möglich umgehen. Da doch seeehr viel Arbeit damit verbunden wäre.


Danke schon mal für mögliche Hilfe

Gruss
Fernando
 
Thema:

Windows 10 nach aufstarten und einloggen, nur noch schwarzer Bildschirm mit cmd Fenster

Windows 10 nach aufstarten und einloggen, nur noch schwarzer Bildschirm mit cmd Fenster - Ähnliche Themen

Schwarzer Bildschirm in Windows 10: Hallo, habe seit zwei Tagen folgendes Problem. Bei zwei Computern im Netzwerk, beide mit WIN10/2004, ist auf einmal kein Arbeiten mehr möglich...
Bildschirm schwarz nach Win 10 Upgrade bei HP Pavilion dv7: Hallo, seit dem Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 habe ich Probleme mit meinem HP Pavilion dv7-6025eg mit AMD Radeon HD 6770M Grafikkarte: Der...
Windows 10 Update 2004 gestartet und jetzt nur noch schwarzer Bildschirm: Windows 10 Update 2004 gestartet und jetzt nur noch schwarzer Bildschirm, keine Tastenkombination bewirkt irgend etwas...hat jemand das gleiche...
Windows 10 Bildschirm schaltet nicht mehr ab: Guten Tag, habe seit den Lezten Windows 10 Updates das Problem das die Energie einstallungen nicht mehr Funktionieren. Seit dem schaltet sich...
Windows 10 Boot-Probleme: Hallo zusammen, mein Laptop (Lenovo V110) läuft mit Windows 10 und hatte heute beim Hochfahren große Probleme, bzw. hängte sich auf. Der...

Sucheingaben

windows 10 schwarzer bildschirm blinkende taskleiste

Oben