Windows 10: Microsoft reagiert auf Kritik über den "Upgrade-Trick"

Diskutiere Windows 10: Microsoft reagiert auf Kritik über den "Upgrade-Trick" im Windows News Forum im Bereich News; Das Microsoft mit vielen, wenn nicht sogar allen Mitteln versucht, die Nutzer der älteren Betriebssysteme wie Windows 7 oder Windows 8.1 zu einem...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Das Microsoft mit vielen, wenn nicht sogar allen Mitteln versucht, die Nutzer der älteren Betriebssysteme wie Windows 7 oder Windows 8.1 zu einem Upgrade auf das aktuelle Windows 10 zu bewegen, dürfte mittlerweile jedem bekannt sein. Allerdings reicht das Schließen des Upgrade-Fensters über das X nicht mehr aus, um das besagte Upgrade aufzuhalten, da sich dadurch der festgelegte Upgrade-Termin nicht verändert. In Redmond hat man jetzt auf die unzähligen Kritiken reagiert und weitere Warnhinweise hinzugefügt




Zum aktuellen Zeitpunkt haben die Nutzer eines Windows 7 sowie 8.1 noch bin zum 29. Juli 2016 Zeit, ihr Betriebssystem kostenlos auf das aktuelle Windows 10 upgraden zu können. Allerdings gibt es auch Nutzer, die aus den verschiedensten Gründen mit ihrem älteren Betriebssystem zufrieden sind und kein Upgrade wünschen, auch nicht, wenn es kostenlos angeboten wird. Seit Erscheinen von Windows 10 sorgt Microsoft mit immer hartnäckigeren Upgrade-Hinweisen und stellenweise automatischen Upgrades der Systeme auf das neue Windows 10 für immer mehr Unmut unter den Nutzern, die aus verschiedensten Gründen bei Windows 7, respektive Windows 8.1 bleiben möchten.

Derzeit bekommen die Nutzer der älteren Betriebssysteme ein Fenster eingeblendet, welches Windows 10 als "empfohlenes Update" bezeichnet und einen dementsprechenden Upgrade-Termin auch gleich noch terminiert. Wer als Nutzer dieses Fenster wie gewohnt über das "X" schließt und damit davon ausgeht, dass das Upgrade auf diese Weise nicht stattfindet, der irrt, selbst wenn unten rechts noch ein großer "OK"-Button suggeriert, dass das Upgrade noch bestätigt werden müsse.



Bild: bbc.com

Weder ein Klick auf "OK" noch das Schließen des Fensters über das "X" lassen das Upgrade auf Windows 10 verhindern. Einzig durch den kleinen Link "Click here" unter dem Datum lässt das Upgrade stoppen.


Da ist es verständlich, dass Microsoft durch diese Vorgehensweise unzählige Kritiken erntet, speziell da das Schließen des Upgrade-Fensters auch wie eine Bestätigung zum Upgrade behandelt wird. Einzig ein kleiner Link im Upgrade-Fenster kann dafür sorgen, dass der Upgrade-Zeitpunkt verschoben oder ganz verhindert werden kann.

Der BBC vorliegenden Quellen soll sich Microsoft des daraufhin wenig begeisterten Kundenfeedbacks angenommen und einen weiteren Warnhinweis hinzugefügt haben, mit dem der geplante Upgrade-Termin ein weiteres Mal bestätigt werden müsse. Allerdings fehle eine weitere Möglichkeit, das Upgrade verschieben oder gar stoppen zu können. Das besagte "OK" soll weiterhin dazu führen, dass das Upgrade auf Windows 10 wie von Microsoft geplant ausgeführt wird.


Quelle: bbc.com


Meinung des Autors: Wenn ich solche Mitteilungen lese, frage ich mich ernsthaft, warum Microsoft seine Upgradepolitik so aggressiv durchsetzen möchte? Windows 10 ist ein gutes Betriebssystem, welches es in meinen Augen gar nicht nötig hat, dass solche Maßnahmen angewendet werden. Ich kann den Unmut der Nutzer von Windows 7 / 8.1 durchaus verstehen und vielleicht wäre es besser gewesen, Windows 10 laufen zu lassen, wie es ist. Ein Mensch, der etwas freiwillig ändert ist dem "Neuen" gegenüber deutlich aufgeschlossener als jemand, der zu irgendetwas gezwungen wird, oder wie seht ihr das?
 
Thema:

Windows 10: Microsoft reagiert auf Kritik über den "Upgrade-Trick"

Windows 10: Microsoft reagiert auf Kritik über den "Upgrade-Trick" - Ähnliche Themen

  • Microsoft Windows - Die Anwendung reagiert nicht

    Microsoft Windows - Die Anwendung reagiert nicht: Guten Morgen, ich habe mir vor zwei Wochen ein neues Notebook gekauft. Windows 8 war voristalliert. Jetzt kommt es fast täglich vor, dass...
  • Windows 10 vergisst nach Reboot Microsoft Konto Passwort & Edge Passwörter und das Passwort bei dem Outlookkonto

    Windows 10 vergisst nach Reboot Microsoft Konto Passwort & Edge Passwörter und das Passwort bei dem Outlookkonto: Hallo zusammen, leider habe ich bis jetzt keine Lösung gefunden: Version 83.0.478.58 (Offizielles Build) (64-Bit) Der Fehler muss mit einem...
  • Windows verlangt nach Start eine Bestätigung des Microsoft Kontos, dieser Dienst ist allerdings zur Zeit nicht verfügbar

    Windows verlangt nach Start eine Bestätigung des Microsoft Kontos, dieser Dienst ist allerdings zur Zeit nicht verfügbar: Hallo, als ich gestern meinen PC gestartet habe, wurde mir ein neuer Dienst vorgestellt. Um weiter zu machen sollte ich mein Microsoft Konto...
  • Update Microsoft Windows 10 S Mode

    Update Microsoft Windows 10 S Mode: Guten Morgen allerseits, gestern Nachmittag habe ich das neue Update auf meinem HP Laptop durchgeführt. Als ich ihn zum Anfang der Woche erhalten...
  • Ähnliche Themen
  • Microsoft Windows - Die Anwendung reagiert nicht

    Microsoft Windows - Die Anwendung reagiert nicht: Guten Morgen, ich habe mir vor zwei Wochen ein neues Notebook gekauft. Windows 8 war voristalliert. Jetzt kommt es fast täglich vor, dass...
  • Windows 10 vergisst nach Reboot Microsoft Konto Passwort & Edge Passwörter und das Passwort bei dem Outlookkonto

    Windows 10 vergisst nach Reboot Microsoft Konto Passwort & Edge Passwörter und das Passwort bei dem Outlookkonto: Hallo zusammen, leider habe ich bis jetzt keine Lösung gefunden: Version 83.0.478.58 (Offizielles Build) (64-Bit) Der Fehler muss mit einem...
  • Windows verlangt nach Start eine Bestätigung des Microsoft Kontos, dieser Dienst ist allerdings zur Zeit nicht verfügbar

    Windows verlangt nach Start eine Bestätigung des Microsoft Kontos, dieser Dienst ist allerdings zur Zeit nicht verfügbar: Hallo, als ich gestern meinen PC gestartet habe, wurde mir ein neuer Dienst vorgestellt. Um weiter zu machen sollte ich mein Microsoft Konto...
  • Update Microsoft Windows 10 S Mode

    Update Microsoft Windows 10 S Mode: Guten Morgen allerseits, gestern Nachmittag habe ich das neue Update auf meinem HP Laptop durchgeführt. Als ich ihn zum Anfang der Woche erhalten...
  • Oben