Windows 10: Microsoft Edge kann weder Flash noch Silverlight - UPDATE

Diskutiere Windows 10: Microsoft Edge kann weder Flash noch Silverlight - UPDATE im Windows News Forum im Bereich News; 03.07.2015, 17:38 Uhr: Mit der Veröffentlichung von Windows 10 wird Microsoft auch seinen Browser Internet Explorer in die Altersteilzeit...
03.07.2015, 17:38 Uhr:
Mit der Veröffentlichung von Windows 10 wird Microsoft auch seinen Browser Internet Explorer in die Altersteilzeit schicken, denn mit Edge steht ein Nachfolger bereit. Dieser wird allerdings weder Silverlight noch Flash unterstützen. Daher können beispielsweise weder Amazon Instant Video noch Sky Go im neuen Browser genutzt werden. Doch es gibt Alternativen


Bei den Nutzern der oben genannten Streaming-Dienste erfreut sich besonders Silverlight nicht unbedingt großer Beliebtheit, denn das Plugin gilt als "Ressorcenfresser". Dennoch ist das kleine Zusatzprogramm bislang oft unverzichtbar, denn es wird für die DRM-Freigabe benötigt. Bei Amazon Instant Video kann alternativ immerhin der Flash-Player verwendet werden, bei Sky Go ist das nicht der Fall. Bei Edge wird aber weder das eine noch das andere Tool genutzt werden können, denn beide Programme werden vom neuen Browser nicht mehr unterstützt. Daher wird es mit Edge auch nicht möglich sein, Streams zu sehen, die auf das Plugin zugreifen.

Wer also auch unter Windows 10 auf dem gewohnten Weg auf die genannten Dienste zugreifen will, der muss auf den Internet Explorer 11 ausweichen, der nach wie vor Flash und Silverlight verarbeiten kann. Alternativ können auch entsprechende Apps für Windows 10 genutzt werden, denn auch diese unterstützen weiterhin Silverlight. Aus der Erfahrung heraus kann man aber schon jetzt sagen, dass man bei Sky wohl bis zum jüngsten Tag auf eine solche App warten kann.

Ob auch andere Browser, etwa Firefox, unter Windows 10 auf Silverlight zugreifen können, hat Microsoft bislang nicht verraten. Es darf aber als wahrscheinlich angesehen werden dass dem so sein wird.

Update, 06.07.2015, 10:00 Uhr: Laut Angaben eines Unternehmenssprechers entwickelt Sky bereits einen Ersatz für das wegfallende Silverlight-Plugin: "Wir arbeiten bereits an einer HTML5-basierten Lösung, damit unsere Kunden weiterhin Sky Go, Sky Online und Snap über den Browser nutzen können.". Die Angabe zu einem möglichen Termin weckt allerdings schlimme Befürchtungen, denn es soll "in den kommenden Monaten so weit sein". Diese Aussagen erinnern unter anderem an die Ankündigungen zu einer Android-App für Sky Go, die über Monate hinweg mit der Angabe "in Kürze" in Aussicht gestellt wurde. Als diese dann endlich veröffentlicht wurde , konnte sie auf gerade einmal 10 Smartphones und Tablets genutzt werden. Inzwischen, 6 Monate nach der Freigabe, hat sich diese Zahl auf bescheidene 15 Geräte erhöht.

Es dürfte also noch viel Zeit vergehen, bis Sky Go im neuen Egde-Browser genutzt werden kann. Eine eigene App für den Dienst hat Sky gar nicht erst in Aussicht gestellt. Allerdings könnte die Umstellung auf HTML5 dafür sorgen, dass Sky Go dann endlich auch auf einem Smartphone mit Windows Phone beziehungsweise Windows 10 genutzt werden kann. Irgendwann, in einer fernen Zukunft.

Meinung des Autors: Bei Edge setzt Microsoft auf HTML5, Silverlight und Flash haben ausgedient. Im Prinzip eine gute Entscheidung, doch leider hinken die Anbieter von Streaming-Diensten oftmals noch hinterher und benötigen die alten Plugins. Das kann man Microsoft aber wohl kaum vorwerfen.
 
Thema:

Windows 10: Microsoft Edge kann weder Flash noch Silverlight - UPDATE

Windows 10: Microsoft Edge kann weder Flash noch Silverlight - UPDATE - Ähnliche Themen

Microsoft Edge Kennwörter einsehen - So leicht kann man seine Passwörter im Edge Browser sehen: Auch im Microsoft Edge Browser kann man, wenn man das denn will, seine Passwörter speichern und während die einen das fürchterlich finden, nutzen...
Bessere Einbindungen für Progressive Web Apps (PWA) in Microsoft Edge aktivieren - So geht’s!: Immer mehr Programme kann man sich als eine PWA, also eine Progressive Web Anwendung, ganz bequem über den Browser installieren. So mancher findet...
Synchronisierung im Microsoft Edge Browser zwischen PC und Smartphone oder Tablet aktivieren: Wer seinen Browser oft und gerne nutzt will diesen oft auch auf dem neuesten Stand haben wenn es um manche Daten geht, egal auf welchem Gerät und...
Webseite im Microsoft Edge Browser in einer ausgewählten Sprache übersetzen und vorlesen lassen: Viele wechseln auf den Microsoft Edge Browser, da dieser sich sehr gut entwickelt hat und auch nach wie vor immer weiter entwickelt wird. Eine...
Webseiten im Microsoft Edge Browser als Schnellzugriff an die Taskleiste in Windows 10 anheften: Manchmal sind es die kleinen Dinge die bei der Nutzung des PCs Freude machen weil sie einfach ein wenig kostbare Zeit sparen können, und so nutzen...
Oben