Windows 10: künftige Features sollen einen doch nicht zum Ausflippen bringen - aber dennoch cool sein

Diskutiere Windows 10: künftige Features sollen einen doch nicht zum Ausflippen bringen - aber dennoch cool sein im Windows News Forum im Bereich Windows News; Nachdem Microsoft-Mitarbeiter in der letzten Woche noch davon gesprochen haben, dass künftige Windows-10-Features (Redstone) die Nutzer zum...
#1
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Nachdem Microsoft-Mitarbeiter in der letzten Woche noch davon gesprochen haben, dass künftige Windows-10-Features (Redstone) die Nutzer zum "Ausflippen" bringen könnten, begann im Internet eine Welle von Spekulationen, ob diese Aussage positiv, oder vielleicht sogar negativ auszulegen sei. Jetzt meldet sich einer zu Wort, der es wirklich wissen muss - Gabe Aul, Chef des Windows-Insider Programms...

Zum Artikel: Windows 10: künftige Features sollen einen doch nicht zum Ausflippen bringen - aber dennoch cool sein
 
Thema:

Windows 10: künftige Features sollen einen doch nicht zum Ausflippen bringen - aber dennoch cool sein

Windows 10: künftige Features sollen einen doch nicht zum Ausflippen bringen - aber dennoch cool sein - Ähnliche Themen

  • Windows 10 soll künftig unterbrochene Update-Downloads problemlos fortsetzen können

    Windows 10 soll künftig unterbrochene Update-Downloads problemlos fortsetzen können: Microsoft plant sich demnächst dem Problem zu stellen, dass Windows Update bei einem unterbrochenem Download nach einem System-Neustart wieder...
  • Microsoft Store könnte künftig auch Schriftarten für Windows 10 zur Installation anbieten

    Microsoft Store könnte künftig auch Schriftarten für Windows 10 zur Installation anbieten: Es wurde ja bereits spekuliert, dass es bald Sprachpakete zur Installation im Microsoft Store geben könnte. Verkehrt ist diese Lösung mit...
  • Windows 10: Microsoft Store soll künftig auch Hardware anbieten

    Windows 10: Microsoft Store soll künftig auch Hardware anbieten: Microsoft hat bereits damit begonnen, seinen Windows-Store umzubauen, was nicht nur mit einer Namensänderung zu "Microsoft Store" verbunden ist...
  • Windows 10 - Feature Updates künftig immer im März und September

    Windows 10 - Feature Updates künftig immer im März und September: Einer Mitteilung Microsofts lässt sich entnehmen, dass kommende Feature-Updates für Windows 10 künftig in oder zumindest um die Monate März und...
  • Windows 10: künftig nur noch zwei Feature-Updates pro Jahr geplant

    Windows 10: künftig nur noch zwei Feature-Updates pro Jahr geplant: Die ursprünglichen Pläne Microsofts, Windows 10 jährlich mit bis zu drei größeren Feature-Updates auszustatten, scheinen jetzt etwas...
  • Ähnliche Themen

    Oben