GELÖST Windows 10 Home mit Win7 Home Key aktivieren geht nicht

Diskutiere Windows 10 Home mit Win7 Home Key aktivieren geht nicht im Win 10 -Installation Forum im Bereich Windows 10 Forum; Was mache ich falsch oder wie ist der richtige Weg: Ich habe ein altes Notebook mit Windows 7 Home. Auf diesem habe ich mehrmals versucht Windows...

islaorca

Threadstarter
Dabei seit
25.10.2008
Beiträge
571
Alter
71
Ort
La Mira - Venezuela
Was mache ich falsch oder wie ist der richtige Weg:

Ich habe ein altes Notebook mit Windows 7 Home. Auf diesem habe ich mehrmals versucht Windows 10 zu upgraden, hat nicht funktioniert.

Jetzt habe ich ein neues Notebook, habe mir mit dem Creation Tool Windows 10 home von MS geladen, mit Rufus einen Stick mit der ISO erstellt und eine saubere Neuinstallation gestartet. Jetzt wollte ich aktivieren und habe meinen Win7 Key eingegeben. Das ging, aber der Aktivierungserver war angeblich nicht erreichbar und ausserdem kam der Text "Dieser Key ist für diese Version nicht zulässig".

Jetzt meine beiden Fragen:

  • Was mache ich falsch
  • oder was muß ich machen ohne eine neue Installation
  • oder geht das überhaupt nicht

Bin kein großer Experte und stehe auf dem Schlauch. Wäre dankbar für eure Ratschläge.
 

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.626
Ort
FCNiederbayern
Normal brauchst du überhaupt nichts machen. Installiere am besten ohne Onlinezugang und hinterher macht das Windows von selber. Win7 würde ich upgraden ohne Einstellungen übernehmen, dann ist das eine Cleaninstallation die ich immer bevorzugen würde. Habe ich bei einem Win8.1 Bing auch gemacht, ohne Onlinezugang und erst einmal alles ohne Internet einstellen, hinterher ins Internet und Windows erledigt das ohne dein Zutun.
 

karmu

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
1.436
Wenn das Win 7 eine auf dem Laptop vorinstalliete und voraktivierte Version war, kannst Du die nicht auf einen anderen Rechner übertragen (das hatten wir schon ofter, zuletzt hier).

Woran ist denn das Upgrade genau gescheitert?
 

postman334

Dabei seit
07.01.2008
Beiträge
37
Alter
48
Hallo Er wollte doch auf einem altem notebook mit wiin 7 auf win 10 upgraden. Soweit ich das weiss die Iso Starten den punkt überspringen wo du den Key eingeben sollst, das machst du später. Erst einmal alles Installieren wenn du fertig bist muss dich online anmelden mit dem gleichen Konto wie bei win 7 dann müsste windows 10 sich aktivieren.
 

postman334

Dabei seit
07.01.2008
Beiträge
37
Alter
48
Du brauchst für win 10 entweder ein online konto oder ein lokales konto.
 

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.626
Ort
FCNiederbayern
Klar, ein lokales Konto hast ja immer. Aber du brauchst dich bei Microsoft nicht registrieren oder anmelden damit Windows aktiviert wird.
 

islaorca

Threadstarter
Dabei seit
25.10.2008
Beiträge
571
Alter
71
Ort
La Mira - Venezuela
Dann will ich mal antworten, leider ist die Diskussion in die Notebook mit win7 gelaufen. Kurze Erklärung Beim Update, den man Aufrufen konnte, fing er auch an windows 10 runterzuladen und zu installieren. Mittendrin bekam er einen 0x Fehler und begann die Rückabwicklung zu Windows 7. Auch versuchte ich eine saubere Installation (mehrmals) und hatte den gleichen Effekt. Den 0x habe ich nicht mehr, aber beim Suchen im Internet kamen die gleichen Fehlermeldungen weltweit Seitenweise. Dieser Fehler war oder ist Microsoft bekannt, aber es gab nirgends eine Lösung. Es ist übrigens ein Acer Notebook. Läuft jetzt mit Linux und Win7 weiterhin.

Dann die Version, selbstverständlich habe ich die gleiche installiert vin Win7 Home Premium auf Win 10 Home ohne N.

Auch habe ich die Installation ohne Internet vom Stick gemacht, wie oben beschrieben. Die Key-Eingabe habe ich übersprungen nachdem ich fertig war, habe ich das Internet via einem Stick aktiviert und er fing an alle möglichen Treiber und Updates zu installieren Als das fertig war, wollte ich ein kleines Programm, Netspeedmonitor, installieren. Da kam dann eibne Fehlermeldung "Ohne Aktivierung kann nicht personalisiert werden".

Also ging ich in die Keyeingabe und gab Den Win/ Key ein. Jetzt kam die rote Meldung "Zur Zeit sind die Aktivierung-Server nicht erreichbar und ich soll online bleiben, sie würden automatisch aktivieren". Das ist hier aber illosorisch, daa ich nur eine langsame Stick-Verbindung habe und die auch sehr kostenintensiv ist. Als dann mir die Seite nochmals durchlas, sah ich auch den Text " Der Key ist für diese Version nicht gültig ". Habe das nochmals mit einer anderen Win7 Lizenz versucht, gleiches Resultat. Heute morgen noch mal das Spielchen gemacht, das selbe.

Mit dem Embargo könnt ihr vergessen, im IT-Bereich gibt es da nichts. Das bezieht sich vorallem auf economische und vor allem auf die politische Kaste (Chavistas). Außderdem hat ein Freund von mir vor 4 Wochen jungfreulich ein Notebook installiert ohne Schwierigkeiten, war dabei. Allerdings hatte der eine schnelle Interverbindung.

Ein LIVE.de Konto habe ich auch, da sind alle Rechner unter verschiedenen ID´s angemeldet.

So, das war erstmal eine kurze Erklärung.
 

islaorca

Threadstarter
Dabei seit
25.10.2008
Beiträge
571
Alter
71
Ort
La Mira - Venezuela
Ich habe es gerade nochmal versucht, gleiche Resultat. Siehe die beiden Fotos.

Ich habe den Key von dem Aufkleber genommen.
 

Anhänge

  • IMG_20210304_140204.jpg
    IMG_20210304_140204.jpg
    490,1 KB · Aufrufe: 33

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.041
Geh doch mit dem Notebook zu dem Freund mit der schnellen Interverbindung.
Da sollte doch die Onlineregistrierung mit MS-Konto funktionieren.
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.541
Ort
D-NRW
Ich habe das Bild gelöscht.
 

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.626
Ort
FCNiederbayern
Das liegt nicht am Key. Wie gesagt macht das Windows von selber. Ich habe für Win8 Bing auch nie einen Key gehabt, da stand auch nichts auf dem Notebook. Update über den Microsoft Stick und ohne Übernahme von irgendwelchen Einstellungen ging ohne Probleme. Ein zweites Notebook mit Win7 auch. Du mußt da defintiv nichts machen ausser einige Zeit im Internet dich aufhalten.
Dir wird auch nur die Version registriert für die der gefunden Key oder der eingegebene Key registriert ist. Meine 8.1 Bing bekam automatisch die Home, du kannst beim Microsoft Tool auch nur eine 32bit oder 64bit (oder beides) auswählen zum Download, nicht aber Pro , Home oder oder.
 
Thema:

Windows 10 Home mit Win7 Home Key aktivieren geht nicht

Windows 10 Home mit Win7 Home Key aktivieren geht nicht - Ähnliche Themen

Lizenz Key / Windows 10 geht nicht: Moin, ich habe mir bei lizengo zwei Lizenzen gekauft (Windows 10 Pro und Windows 10 Home). Auf meinen MacBook Air habe ich mir nun Paralles...
Aktivierung Windows 10 Home auf Windows 10 Pro geht nicht.: Hallo, ich habe ein Upgrade gemacht von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro. Bestellt im Microsoft-Store mit digitaler Lizenz, welche mir nicht...
Windows 10 Home: Ich Habe auf meine Laptop Windows 10 Home Installieret ca. 2 - 3 Jahr hat alles funktionieret bis 08.2020 nach automatisch update war alles...
Windows 10 home zu Pro Upgrade funktioniert nicht mit Windows 7 Home Key.: Hi Community, Ich möchte gerne auf einem Lenovo Laptop von win 10 Home auf Pro upgraden. Der Key ist von einem alten win 7 pro Aufkleber von...
Windows 10 lässt sich nach Austausch der Festplatte und Neuinstallation mit neuem Key nicht aktivieren: Hallo, ich habe vor kurzem meine alte SSD mit Windows Home gegen eine neue ausgetauscht und Windows 10 Pro über das Creation Tool installiert...
Oben