windows 10 Funktionsupdate deaktivieren

Diskutiere windows 10 Funktionsupdate deaktivieren im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Gibt es eine Möglichkeit, das windows 10 Funktionsupdate zu deaktivieren? Ich habe 3 Rechner und mit windows 10 Version gibt es einige Probleme...
T

Teyla

Threadstarter
Mitglied seit
04.06.2017
Beiträge
5
Gibt es eine Möglichkeit, das windows 10 Funktionsupdate zu deaktivieren?

Ich habe 3 Rechner und mit windows 10 Version gibt es einige Probleme. Ein Rechner läuft damit sogar gar nicht mehr richtig; die Maus bewegt sich nur stockend und alles ist ganz langsam. (Auch nach einer Clean installation von ISO gings nicht besser). Darum habe ich ihn auf 1703 zurückgesetzt und sofort funktionierte er wieder ganz normal!
Übers windows Update wird das Funktionsupdate allerdings jetzt erneut heurntergeladen und ich weiß nicht, wie sich das speziell abschalten lässt.
Auf meinem anderen Rechnern geht die Maus zwar normal (Die haben auch etwas bessere Hardware), aber dort werden Vorschauen von Fotos seit 1803 sehr langsam geladen! Mir sind da auch noch andere Bugs aufgefallen...

Ich würde darum gerne bei 1703 oder 1709 bleiben, weil das System damit am besten und schnellsten läuft.
Mit einem Updateblocker lässt sich das Update zwar verhindern, allerdings setzt dieser auch alle übrigen Sicherheitsupdates ausser Kraft.
Wisste ihr, ob und wie man nur das Funktionsupdate deaktivieren kann?
 
G

G-SezZ

Gast
Offiziell können nur in der pro Version Featureupdates um 365 Tage verzögert werden. Die Option müsstest du in der Systemsteuerung, bei WIndows-Update unter dem Link Erweiterte Optionen finden. Ich habe selbst gerade nur eine Home Version vor mir, da wird das nicht angezeigt.
 
lajoe

lajoe

Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
1.114
Alter
52
Standort
LL
Mit dem Tool Winset10 von alex kannst du das für ein Jahr zurückstellen.
(im Reiter verschiedenes)
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.702
Nein bei der Home wirken auch die direkt gesetzten Registrywerte nicht!

Um Funktionsupdates zuverlässig zu verhindern, reicht es aber aus wenn man die Netzwerkverbindung auf getaktet einstellt. Dies lässt dann nur noch Sicherheitsupdates durch. Allerdings wirken sich solche Massnahmen immer nur auf zukünftig anstehende Updates aus, weshalb man nach der Einstellung "Getaktet" die schon in der Pipeline stehenden Updates aus der Installationsschleife nehmen muss.

Dazu wäre in den erweiterten Startoptionen (WinRE) in der Eingabeaufforderung die Befehlszeile: dism /Online /Cleanup-Image /RevertPendingActions auszuführen, oder die Datei C:Windows\WinSxS\Pending.xml (eine entsprechende Rechteübernahme über diese Datei vorausgesetzt) zu löschen, damit Windows alle anstehenden Updateinstallationen vergisst. Danach muss man dann nur noch die schon heruntergeladenen Installationsdateien für die Updates entfernen. Nun sollte diese Installationsschleife durchbrochen sein und die Installation des Funktionsupdates sollte erst wieder angeschoben werden, wenn man die Einstellung "Getaktet" entfernt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.059
Alter
48
Standort
Horgau
Welche Hardware ist bei den Rechnern verbaut?
 
T

Teyla

Threadstarter
Mitglied seit
04.06.2017
Beiträge
5
Bei einem ist ein Intel Atom und der andere ist ein i5. Beide haben 4Gb Ram.
Habe auch die Home version.

Die Netzwerkverbindung hatte ich schonmal auf getaktet einstellt, aber dann wurde auch Onedrive mit einbezogen, weswegen ich zur Update Blocker gewechselt hatte.
 
Thema:

windows 10 Funktionsupdate deaktivieren

Sucheingaben

windows 10 funktionsupdate deaktivieren

,

windows 10 funktiosupdate abschalten

,

windows 10 funktionsupdates verhindern

,
windows 10 1803 updates sperren
, windows 10 pro funktionsupdate verhindern, windows 10 funktionsupdate dektivieren, win 10 funktionsupdate deaktivieren, Funktionsupdate für windows 10, version 1809 blockieren, funktionspdates unterbinden windows 10, windows 10 funktionsupdates unterbinden, windows 10 funktionsupdate abschalten, Windows 10 1709 Funktionsupdates deaktivieren, funktionsupdate win 10 deaktivieren, wsappx, Windows 10 Version 1803 deaktivieren, funktionupdate deaktivieren, funktionupdate deaktivieren, windows 10 update sperre, windows 10 update 1803 verhindern, funktionsupdates verhindern, windows 10 funktionsupdate verhindern, funktionsupdate ausschalten, win 10 home funktionsupdate verhindern, windows 10 funktionsupdate aktivieren, funktionsupdate für windows 10 abschalten

windows 10 Funktionsupdate deaktivieren - Ähnliche Themen

  • Funktionsupdate für Windows 10, Version 1903

    Funktionsupdate für Windows 10, Version 1903: Guten Tag, die Installation des Funktionsupdate für Windows 10, Version 1903 bleibt immer mit der Meldung hängen, dass ich Avira Antivir von Hand...
  • Seit dem Funktionsupdate 1903 für Windows 10 am 15.08.2019 funktionieren meine USB-Anschlüsse nicht mehr

    Seit dem Funktionsupdate 1903 für Windows 10 am 15.08.2019 funktionieren meine USB-Anschlüsse nicht mehr: Ich habe einen Acer Aspire E 15. Heute hat sich automatisch das Update installiert. Seitdem kann ich an die beiden USB-Anschlüsse kein Gerät mehr...
  • Funktionsupdate Windows 10 Version 1903

    Funktionsupdate Windows 10 Version 1903: Hallo, beim installieren des Funktionsupdate habe ich schon 2mal den Fehler 0x80240034 bekommen. Andere Updates lassen sich problemlos...
  • Funktionsupdate für Windows 10, Version 1903 Fehler 0xc1900101-0x30018

    Funktionsupdate für Windows 10, Version 1903 Fehler 0xc1900101-0x30018: Die installation war nicht erfolgreich. In der Phase FIRST_BOOT ist während des Vorgangs SYSPREP_SPEZIALIZE ein Fehler aufgetreten. Verschiedene...
  • Kein Sound nach Windows 10 Funktionsupdate 1903

    Kein Sound nach Windows 10 Funktionsupdate 1903: Hallo Nach einen Windows Funktionsupdate funktioniert das Audio nicht mehr. Es steht "es ist kein Audioausgabegerät installiert". Ich habe von...
  • Ähnliche Themen

    Oben