Windows 10 Creators Update - Probleme mit AMD Ryzen 7 X1800

Diskutiere Windows 10 Creators Update - Probleme mit AMD Ryzen 7 X1800 im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community; Hallo, Ich habe ein neues Windows 10 aufspielen müssen (das Upgrade auf Windows 10 von Win 7 erlaubt keine großen Hardware Änderungen - so holt...
M

MS-User

Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
82.066
Hallo,

Ich habe ein neues Windows 10 aufspielen müssen
(das Upgrade auf Windows 10 von Win 7 erlaubt keine großen Hardware Änderungen - so holt sich MS also sein Geld für das kostenlose Upgrad :-(( ! ),
nachdem ich meinen Rechner auf AMD Ryzen 7 X1800 Prozessor umgerüstet habe (Motherboard ASRock X370 Gaming K4 - neuesets BIOS 2.10 aufgspielt am 17.4.2017).
Hauptspeicherausbau ist 32 GB.
C-Partition mit Windows 10 Professional Home Edition 64 Bit liegt auf einer 1 TB großen SanDisk SSD.
Ansonsten mehrere Terrabytes HHD Speicher verfügbar.

Eigentlich beste Voraussetzungen für schnelle App-Ausführung.
Aber leider gibt es massive Probleme.
2 x hatte ich schon einen Bluescreen beim Starten von Windows. Es wurden etwa 1 Minute Fehler gesucht, dann ging es aber weiter. Wohin die Fehler gemeldet wurden, war nicht ersichtlich.

Meine 2 Scanner (Epson 4990 Photo und Epson V750 Pro - neueste Epson Treiber - aber leider nur 32 Bit)
laufen auch nicht sauber. Das Closen von Epson Scan funktioniert nicht. Man muss die Anwendung mit dem Task Manager beenden. Nicht übermäßig schlimm, aber sehr lästig.

Mein Magix Video deLuxe 2017 bleibt hängen, wenn man Rendert (Videos umcodiert) und dabei die Video Vorausschau minimiert. Früher konnte man da dann mit anderen Apss weiterarbeiten. Das geht jetzt nicht mehr.

Mein DVBViewer Professional stürzt auch öfters ab (bzw. bleibt einfach stehen - keine Rückmeldung!),
wenn DVB-T2 Fernsehsendungen aufgenommen werden sollen.

Also Problem auf der ganzen Linie - Was ist da los mit dem Creators Update - gab es Zeitdruck bei der Erstellung und es ist nicht sauber getestet worden ?
Offensichtlich kann das Update nicht mit 8 Kernen und 16 möglichen Threads umgehen :-(( .
Gibt es bald ein Update zum Update ? Wäre sehr sehr wichtig.
Vielleicht liest ja ein MS Mitarbeiter mit und meldet das an die Entwickler.
Offensichtlich ist das Creator Update nicht das gelbe vom Ei.

Zusatzinformation: Auf meinem noch leeren und neuinstallierte Rechner hat das Update ca 45 Miniten gedauert.
auf meinem MS Surface 2 Pro (256 GB) hat das Upate 10 Stunden ( in Worten Z E H N Stunden)gedauert, von 10 Uhr in der früh bis 20 Uhr am Abend. So was gab es schon mal beim letzten Upgrade -MS hat also nichts hinzugelernt. :-((

MfG
Wolfgang

PS: Und noch ein letztes: Um Feedback zum Creators Update zu geben, braucht man Cortana. Das instaliere ich aber nicht bzw. ich habe es disabled und werde es auch nicht enabeln ! Also wird MS kein Feedback von mir erhalten.
 
Thema:

Windows 10 Creators Update - Probleme mit AMD Ryzen 7 X1800

Sucheingaben

ryzen 1950x

Windows 10 Creators Update - Probleme mit AMD Ryzen 7 X1800 - Ähnliche Themen

  • Windows 10 über Creator Tool updaten

    Windows 10 über Creator Tool updaten: Hallo zusammen, ich versuche seit geraumer Zeit den Tablet PC (nur 32GB Speicher) über das Creator Tool zu aktualieseiren. USB-Stick habe ich...
  • Windows 10 Version 1709 Fall Creators Update erreicht Serviceende - Microsoft empfiehlt Update

    Windows 10 Version 1709 Fall Creators Update erreicht Serviceende - Microsoft empfiehlt Update: Die einen sind im Fast Ring immer ganz vorne mit dabei wenn es um Updates für Windows 10 geht, die anderen sind da lieber mit den alten Bekannten...
  • Windows 10 Mouse feels weird since Spring or Fall Creators Update

    Windows 10 Mouse feels weird since Spring or Fall Creators Update: Hi, My mouse behaves different since the Fall Creators Update (where MS fixed a mouse bug) or Spring Update. My current Version is the 1809...
  • Windows 10 Creators Update (1703): Support endet heute

    Windows 10 Creators Update (1703): Support endet heute: Wie die meisten Nutzer von Windows 10 wissen, führt Microsoft bei seinem aktuellsten Betriebssystem sogenannte Feature-Updates im...
  • Windows Creator Update 1803, Fehlerhinweis 0xc1900101

    Windows Creator Update 1803, Fehlerhinweis 0xc1900101: Es wurde automatisch die alte Version wieder hergestellt. Der Hinweis sagt mir wenig.
  • Ähnliche Themen

    Oben