Windows 10 Bootet nicht mehr

Diskutiere Windows 10 Bootet nicht mehr im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community; Hallo, bei mir tratt, nach dem Austausch eines internen DVD-Brenners gegen ein internen Blu-Ray-Brenner, ein seltsammes verhalten auf. Windows...
M

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.184
Hallo,
bei mir tratt, nach dem Austausch eines internen DVD-Brenners gegen ein internen Blu-Ray-Brenner, ein seltsammes verhalten auf.
Windows ließ sich nicht mehr starten, selbst eine startfähige Rettungs-DVD konnte den Computer starten.
Selbst ein umfangreiches ändern der Starreihenfolge meiner unterschiedlichen Laufwerke des Computers im BIOS, bzw. dem aussuchen des betreffenden Bootlaufwerkes erbrachte nur manschmal einen Erfolg.
Zumindest war das Starten des Computers ziemlich nervend, doch ab und zu, ohne einen nachvollziehbaren Grund, tauchte mein Bootmenü auf und ich konnte dann auswählen, ob ich meinen Computer normal oder als Notwindows, auf einem anderen Laufwerk, starten wollte. Danach startete mein Computer völlig normal, egal welche Konfiguration ich nutzte.
Auch das neue Blu-Ray-Laufwerk ließ sich ganz normal verwenden, auch die bottfähige Rettungs-DVD ließ sich im Browser ganz normal öffnen.
Da dies für die Dauer kein Zustand war und dieses Problem erst mit dem Tauschen des Brenners erfolgte, tauschte ich die beiden Brenner wieder aus.
Doch damit war das Problem leider überhaupt nicht behoben, denn auch mit dem alten Laufwerk startete mein Computer nicht.
Es kam nach einer Weile nur ein blauer Bildschirm auf dem unter anderem stand, dass ein Fehler vorlag und ich sollte die originale Disk einlegen um dieses Problem zu beheben.
Das Problem bestand nur darin, das ich meinen Computer auch mit dem alten DVD-Brenner, der vorneweg einwandfrei funktionierte, weder mit meiner Rettungsdisk noch mit der orgiginalen Disk von Windows starten, bzw. reparieren konnte.
Nach eineigem hin und her kam ich auf die Idee, eine andere Festplatte, auf die ich neben dem Windows auch noch den Bootmanager gespeichert hatte über eine USB-Bridge an meinen PC anzuschließen und siehe da, mein PC startete bis zum Bootmenü, dort konnte ich mir aussuchen ob ich mein Windows oder mein Notwindows starten wollte und beide Windows starteten völlig normal, als sei nichts gewesen.
Aber es startete mein Computer nicht etwa von dieser Sicherheitsfestplatte, nein, es wurde mein Windows auf meiner SSD-Festplatte gebootet.
Dies war für mich schon etwas seltsamm, bis ich auf eine Idee kam.
Als mein PC neu war und ich mein Windows mit Hilfe meiner Original-DVD dieses Betriebsystem völlig neu auf diese SSD-Festplatte installierte, hatte das Windows auf der reinen Festplatte 2 Partitionen angelegt.
Eine Partition war nur 350 MB groß und hieß System-reserviert und die 2. Partition belgte den Rest des Laufwerks und hieß Windows.
So etwas hatte ich noch nie gesehen und ich benutze einen PC schon ziemlich lange, jedenfalls habe ich noch Windows 3.11 von sehr vielen Disketten selbst installiert. Aber bis Windows 8.1 gab es für Windows nur eine einzige Partition.
Auch als ich von Windows 8.1 Pro auf Windows 10 Pro umstieg gab es nur eine Partition.
Erst als ich mir eine neue schnelle SSD-Festplatte als Startlaufwerk einbaute und dort Windows 10 Pro noch einmal von jedem vorhandenen Altmüll des anderen Windows befreit, welches ich vorher "platt" gemacht hatte, fand ich nach der Installation diese 2 Partitionen. Im Normalen Windows-Browser ist diese 1. Partition gar nicht zu sehen, sondern erst in der Windows eigenen Datenträgerverwaltung, bzw. einem anderen Festplattenmanager.
Diese 350 MB vielen ja bei der neuen Systemlaufwerk auch gar nicht auf.
Ich fuhr mein Notwindows hoch und kopierte dann nur diese System-reservierte Partition auf meine vorher zwar gesicherte aber danach entfernte Partition meines normalen Systemlaufwerks.
Und siehe da, alles war wieder wie früher, ich war zum Booten nicht mehr auf die Hilfe meiner Sicherheitsfestplatte angewiesen.
Doch all dies schreibe ich ihnen nur, falls ein anderer zufällig vor dem selben Problem steht.
Aber woran liegt dies, wenn ich nicht zufällig eine andere Festplatte mit einem Bootfähigen Laufwerk gehabt hätte, wüste ich gar nicht, wie ich dieses Problem hätte lösen können.
Ich hätte ja nicht einmal mit der Original-DVD ein neues Windows auf meinen Rechner installieren können, da mein Rechner sich ja auch nicht über eine Boot-Disk starten ließ?
Ein, allerdings erfolgloser Versuch war es, nach dem dieser wieder einmal gestartet war, auch, meinen Rechner mittels der Systemwiederherstellung auf einen früheren Punkt vor dem Austausch des Brenners zurückzusetzen.
Dieser Vorgang dauerte relativ lange, aber das Starten des PCs funktionierte trotzdem nicht.
Nach meiner Methode mit dem Sicherheitslaufwerk, erschien nach dem Hochfahren des Windows nur die Fehrermeldung: "Unbekannter Fehler bei der Systemwiederherstellung (0x80070091)."
Und dies ist der Grund meiner eigentlichen Anfrage. Was bedeutet dieser Fehler und vor allem, wie kann ich diesen beheben, damit ich meinen Rechner später wieder einmal mit dieser Systemwiederherstellung reparieren kann?
Für Ihre Bemühungen vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Detlef Kretschmer
 
Thema:

Windows 10 Bootet nicht mehr

Windows 10 Bootet nicht mehr - Ähnliche Themen

Windows 10 Update PC startet nicht mehr Windows nciht mehr auf Laufwerk C: Hallo zusammen, ich benötige dringend Hilfe. Das letzte Update wurde offenbar nicht zu Ende geführt. Der PC startet seither und endet in einer...
Notebook Asus startet nicht mehr.: Hallo, mir ist ein laptop Asus R541U von einen bekannten überlassen worden der erst 3 Jahre alt ist aber so gut wie nie benutzt worden ist. Das...
Blackscreen nach Windowsstart und keine Tastenkombination bewirkt irgendetwas: Guten Abend liebes Forum, heute habe ich meine alte HDD auf eine neuere SSD geklont. Dieses lief auch alles ohne Probleme. Dann folgte...
DVD-Laufwerk erkennt keine DVDs & CDs mehr seit Neuinstallation von Windows 10: Hallo Windows-Community, mein Problem ist folgendes: Lege ich eine CD oder DVD in das DVD-Laufwerk meines Laptops (ein Lenovo Ideapad der...
Probleme bei Windows 10 Start: Bei meinem neuen Computer sehe ich nach dem Starten auf dem angschlossenen VGA-Monitor weder das Bios, ein Herstellerlogo ein Windowslogo, noch...
Oben