Windows 10: AMD bestätigt ungewollt Release-Termin für Ende Juli

Diskutiere Windows 10: AMD bestätigt ungewollt Release-Termin für Ende Juli im Windows News Forum im Bereich News; Der bisher von offizieller Seite für Sommer 2015 bestätigte Release-Termin für Microsofts kommende Desktop Version von Windows 10 wurde während...
Der bisher von offizieller Seite für Sommer 2015 bestätigte Release-Termin für Microsofts kommende Desktop Version von Windows 10 wurde während einer Telefonkonferenz von AMDs CEO Lisa Su jetzt auf Ende Juli konkretisiert. Was den meisten Windows-10-Interessierten sicherlich schon im Vorfeld klar gewesen ist, hat jetzt eine Bestätigung von sozusagen offizieller Stelle erfahren




Wie die Kollegen von Neowin berichten, soll sich AMDs Cheffin Lisa Su während einer Telefonkonferenz dahingehend geäußert, dass die finale Desktop-Version von Windows 10 bereits Ende Juli ausgerollt werden soll. Bisher hat es von offizieller Seite nur die Aussage gegeben, dass Windows 10 im Sommer dieses Jahres erscheinen soll. Windows 10 wird in 190 Ländern in 111 verschiedenen Sprachen erscheinen. Bis zu einem Jahr nach dem offiziellen Release, soll Windows 10 für alle diejenigen kostenlos sein, die über eine gültige Windows 7, Windows 8.x oder Windows Phone 8.x-Lizenz verfügen und dieses natürlich auf das neue Windows 10 upgraden. Die übliche Preisfrage stellt sich demnach nur denen, die entweder nicht über die "Voraussetzungen" verfügen, oder erst nach einem Jahr, sprich bis zum August 2016 noch nicht upgegradet haben.

Allerdings dürfte diese von Lisa Su getätigte Aussage auch keine allzu große Überraschung darstellen, da die Final von Windows 10 wie bereits berichtet, vor dem weltweiten "Back to School"-Business zur Verfügung stehen sollte, was für einen Release im August oder gar erst September eindeutig zu kurzfristig gewesen wäre.

Rechnerisch bleiben Microsoft somit nur noch knapp 3 Monate Zeit, bis das neue Betriebssystem einsatzbereit zu sein hat. Das ist nicht allzu viel, wenn man sich die derzeitigen Preview-Builds ansieht und was alles noch offen steht.

Meinung des Autors: Irgendwo erschien es vielen Windows-10-Fans schon im Vorfeld klar und logisch, dass Windows 10 irgendwann Ende Juli / Anfang August erscheinen müsste. Als Hauptgrund kann das beginnende Schul- und Studienjahr angegeben werden, welches Microsoft auf jeden fall noch mitnehmen möchte, und wenn es nur die RTM-Versionen sein sollten, die mitsamt eines Rechners ausgegeben werden.
 
C

Castle

Gast
"ungewollt"

Wie sehr ich doch solche total ungewollten, rein zufälligen und Garantiert unbeabsichtigten versehen liebe.
 

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
naja, "ungewollt" deswegen, weil es ja eigentlich Aufgabe des Herstellers ist, über ein neues Produkt zu berichten, oder nicht? ;)

Stell dir mal vor, Ferrari berichtet von einem neuen Porsche, der zwar schonmal angesprochen wurde, aber ansonsten noch keinerlei detailliertere Informationen vorliegen, da sich Porsche dazu eine "Überraschungsveranstaltung" ausgedacht hat. Irgendwie doof, ne? :D
 
C

Castle

Gast
naja, "ungewollt" deswegen, weil es ja eigentlich Aufgabe des Herstellers ist, über ein neues Produkt zu berichten, oder nicht? ;)

Stell dir mal vor, Ferrari berichtet von einem neuen Porsche, der zwar schonmal angesprochen wurde, aber ansonsten noch keinerlei detailliertere Informationen vorliegen, da sich Porsche dazu eine "Überraschungsveranstaltung" ausgedacht hat. Irgendwie doof, ne? :D

Das "ungewollt" bezog sich bei meinem Kommentar eher auf die Marketing Masche namens "Leaks".
Ich glaube nicht das das ein versehen war.
 
Thema:

Windows 10: AMD bestätigt ungewollt Release-Termin für Ende Juli

Windows 10: AMD bestätigt ungewollt Release-Termin für Ende Juli - Ähnliche Themen

Falschmeldungen über Ende des 32-bit Supports für Windows 10: Aktuell finden sich in verschiedenen Veröffentlichungen im Internet Aussagen, dass Microsoft den Support für 32-bit Versionen von Windows 10 ab...
Erwerb von Windows 10 - offizielle Vertriebswege, Produktversionen und Windows-Lizenz und Gültigkeit: Hallo Microsoft-Community, als jahrelanger Windows 7 Nutzer würde ich gerne Windows 10 Home für einen meiner Desktop-PC erwerben. Ich möchte...
Microsoft stellt offiziell Windows 10X vor - Wo und wann soll Windows 10X zum Einsatz kommen?: Immer wieder stellt Microsoft Ableger der aktuellen Windows Version vor und so wurde nun offiziell Windows 10X vorgestellt. Die meisten Ableger...
Windows 10 Version 1709 Fall Creators Update erreicht Serviceende - Microsoft empfiehlt Update: Die einen sind im Fast Ring immer ganz vorne mit dabei wenn es um Updates für Windows 10 geht, die anderen sind da lieber mit den alten Bekannten...
Mit Microsoft PowerToys Bilddateien direkt über Windows 10 Kontextmenü drehen und skalieren: Wer nur schnell einmal ein Bild drehen oder in der Größe anpassen muss, will vielleicht ungern gleich zu einem komplexen Zeichenprogramm greifen...
Oben