Windows-10-Aktualisierung auf V. 1803 (Frühjahrsaktualisierung): Verheerende Auswirkungen (!) – Benu

Diskutiere Windows-10-Aktualisierung auf V. 1803 (Frühjahrsaktualisierung): Verheerende Auswirkungen (!) – Benu im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community; Liebe MS-Gemeinde, das Wiederanmelden nach durchlaufener Aktualisierung auf V. 1803 (aktuelles Build: 17134.81) brachte ein böses Erwachen...
M

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.184
Liebe MS-Gemeinde,

das Wiederanmelden nach durchlaufener Aktualisierung auf V. 1803 (aktuelles Build: 17134.81) brachte ein böses Erwachen! :-((
Hier die (Stand jetzt erkennbaren) Fehler, unter denen ich jetzt zu leiden habe:


  • Mein Standard-Benutzerordner (nennen wir ihn hier „Benutzer“) wurde umbenannt in „Benutzer.000“ (oder – das kann man sich jetzt heraussuchen – (fast) alles aus „Benutzer“ wurde verschoben nach „Benutzer.000“: Das einzige, was in „Benutzer“ noch geblieben war, waren die Daten für die Indizierung („Windows Search“). Dieser Rest ließ sich logischerweise erst nach Ausschalten des Indizierungsdienstes löschen.
    Ich habe dann den neuen Benutzerordner über das Administratorkonto wieder umbenannt und die Registrierung entsprechend angepaßt.
    Diesen Bärendienst hat mir Windows dann auch – nachdem ich das alles händisch wieder glattgezogen hatte – auch noch einmal beim Durchlaufen eines „Inplace Upgrade“ erwiesen... :-((
    Auch danach gab es wieder „Benutzer“ und „Benutzer.000“ mit genau den gleichen Symptomen! :-(


  • „Netterweise“ hat die Aktualisierung mein individualisiertes Vorlagenverzeichnis (D:\Users\Benutzer\Vorlagen) nach „D:\Users\Benutzer\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Templates“ verschoben. Immerhin sind die Daten noch da – ich dachte erst, Windows hätte sie großzügig gelöscht.
    Das hat sich nach dem „Inplace Upgrade“ auch noch einmal wiederholt... :-(


  • Unter meinem Standardbenutzer (im Administratorenkonto geht es noch!) ist das Startmenü „tot“: Ich kann es weder durch Klick auf das Start-Symbol links unten in der Task-Leiste (die sich – bei mir immer ausgeblendet, wenn nicht im Fokus – durch Darüberfahren mit der Maus immerhin einblenden läßt) noch durch Drücken einer Windows-Taste noch durch die Alternativtastenkombination Strg + Esc öffnen.
    Alles, was man bei Drücken dieser Tastenkombinationen oder bei Klick auf das Start-Symbol sieht, ist eine ganz kurzes „Zögern“ des Systems, z. T. gepaart mit einer ganz kurzen Eieruhr. Die Windows-Taste ist auch nicht (physisch) kaputt, Tastenkombinationen mit ihr (wie z. B. Win + R für „Ausführen“) funktionieren nämlich noch.


  • Die Anmeldung (nicht das Hochfahren des Systems!) bei meinem Standardbenutzerkonto dauert jetzt viel länger! :-(


  • Zunächst ließen sich keine Tastenkombinationen mehr für Ordner vergeben. Das geht jetzt immerhin wieder (es gab ja nach Aktualisierung auf V. 1803 noch eine „Qualitätsaktualisierung“; vielleicht wurde das ja durch die behoben).

Mit der langsameren Anmeldung kann ich ja noch einigermaßen leben, ohne Startmenü ist aber wirklich K...!! :-(

Bin für jeden Tip dankbar – vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Viele Grüße
Divio
 
Thema:

Windows-10-Aktualisierung auf V. 1803 (Frühjahrsaktualisierung): Verheerende Auswirkungen (!) – Benu

Windows-10-Aktualisierung auf V. 1803 (Frühjahrsaktualisierung): Verheerende Auswirkungen (!) – Benu - Ähnliche Themen

Windows 10 1803 | Hyper-V | Performance Probleme: Hallo Community, ich habe auf meinem Notebook Windows 10 1803 x64 Pro neu installiert und das Hyper-V Feature aktiviert. VT-x ist im UEFI aktiv...
Diverse Probleme nach Update Windows 10 Version 1803 (Dateisystemfehler bei Foto App, kein Startmenu: Hallo, ich habe es nach vielen Aufforderungen des Systems und sehr vielen (erfolglosen) Versuchen endlich geschafft auf Versino 1802 upzudaten...
Absturz bei Neuinstallation von Windows 10 (1803) mit Bluescreen: IRQL NOT LESS OR EQUAL oder bei Up: hi, bei meinem älteren Laptop wollte ich Windows 10 (1803) neu mit USB-Stick installieren (der Laptop, auf dem schon Windows 10 1709 installiert...
Windows 10 Pro 1709 (Build 16299.547) Boot hängt im Abgesicherten Modus beim Windows Logo: Hallo Windows Community, komme nicht mehr in den Abgesicherten Modus. Um Avast Free sauber über avast Clear (Avast Deinstallations-Tool) zu...
Windows 10 Insider Preview Build 16232 kommt mit neuen Sicherheitsfeatures: Als Chefin des Windows Insider-Programms hat Dona Sarkar in der vergangenen Nacht die aktuelle Preview-Build 16232 für die Insider im Fast Rings...
Oben