Windows 10 Aktivierung nach Hardwarewechsel-Lösung, Tips

Diskutiere Windows 10 Aktivierung nach Hardwarewechsel-Lösung, Tips im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community; Moin Leute! Ich hatte wie so viele User das Problem meine Windows 10 Installation auf ein neues System zu migrieren. Also die alte Festplatte...
M

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.184
Moin Leute!


Ich hatte wie so viele User das Problem meine Windows 10 Installation auf ein neues System zu migrieren. Also die alte Festplatte mit Windows und Software/Daten in einem neuen Rechner zum laufen zu kriegen bzw die Windows-Installation dort zu aktivieren.

Um zu einer Lösung zu gelangen, habe ich viele Threads in diesem und anderen Foren gelesen und habe eine praktikable, clevere Methode gefunden.

Deswegen ist das hier Streng genommen auch keine Frage an euch, sondern ein Lösungsansatz für Ratsuchende.

Also in aller kürze eine Methode, euer Windows 10 auf eurem neuen Rechner wieder zu aktivieren.


Als erstes ist es wichtig, das ihr euer bereits aktiviertes Windows mit eurem Microsoft-Konto verknüpft. Also den alten Rechner anschmeißen, in "Einstellungen"- "Konten" in euer Microsoft-Konto einloggen bzw ein Konto erstellen, falls noch nicht geschehen. Euer alter, aktivierter Rechner sollte dort angezeigt werden und wenn ihr unter "Update und Sicherheit"- "Aktivierung" nachschaut, sollte dort stehen:

"Windows wurde durch eine Digitale, mit ihrem Microsoft-Konto verknüpfte Lizenz aktiviert"


Sollte dies dort nicht stehen, kann das verschiedene Ursachen haben, schaut euch dann bitte zu dieser Problematik einfach mal hier im Forum um. ;)

Solltet ihr durch einen Hardwareschaden o.Ä. zum wechsel auf eine neue Hardware gezwungen worden sein, ohne das ihr euer Windows 10 vorher mit eurem Konto verknüpfen konntet, habt ihr leider Pech gehabt- ohne diese Verknüpfung gibt es auch keine Digitale Lizenz.

Jetzt kann euch nur noch der Support helfen, oder ihr kauft einen neuen Key und verwendet ihn auf einer frischen Windows 10 Installation.

Windows verbindet sozusagen den Windows-Key und eure Mainboard-Informationen und gleicht diese online ab. Habt ihr ein neues MB, stimmen diese Infos nicht mehr überein und ihr werdet zur Aktivierung aufgefordert. Meistens dreht man sich aber an dieser Stelle mehr oder weniger im Kreis, weil man dann einfach nur- je nach dem, was man versucht- verschiedene Fehlermeldungen bekommt und das Windows sich auf **** komm raus nicht aktivieren lassen will.


Jetzt, wo wir eine Digitale Lizenz haben, hängen wir entweder eine leere Festplatte oder eine mit einer freien Partition für Windows an den neuen Rechner undinstallieren ein frisches Windows 10 darauf. Dabei werden wir 2x zur Windows-Key Eingabe aufgefordert-ABER DAS MACHEN WIR NICHT-NIEMALS!

Das ist wichtig, denn ansonsten habt ihr am Ende wieder den gleichen Salat aus Fehlermeldungen.

Wir wollen Windows nur mit der Digitalen Lizenz aktivieren-nicht mit dem Key!

Also, wir haben jetzt eine Digitale Lizenz auf unserem Microsoft-Konto und ein frisches Windows 10 an unserem neuen MB.

Wenn ihr so wie ich, eine Windows Installation von 2015 habt, müsst ihr jetzt erstmal updaten. Wir brauchen unter "Einstellungen"- "Update und Sicherheit"- "Aktivierung" den Button "Probleme Lösen".

Dieser kommt allerdings erst nachdem man ein oder zwei mal upgedatet hat. (Für den ganzen Installations- Update-Kokolores solltet ihr min 3 Stunden einplanen)

Jetzt sollten wir uns auf unserem neuen Rechner unter "Konten" in unserer Microsoft-Konto einloggen, falls noch nicht geschehen.Klickt man jetzt unter "Einstellungen"- "Update und Sicherheit"- "Aktivierung" auf "Probleme Lösen" (oder "Problemlösung suchen" ?...bin mir grad nicht sicher), sollte man ein Fenster bekommen, in dem man auf "Ich habe meine Gerätehardware geändert" klicken kann. Klickt man darauf, bekommt man ein weiteres Fenster in dem man seine Geräte sieht, auf denen man Windows 10 installiert hat (in meinem Fall war das mein Laptop und mein alter Rechner)

Und das war etwas verwirrend bei mir, denn so wie ich den Text im Fenster gedeutet habe, sollte dort auch mein neuer Rechner aufgelistet sein- war er aber nicht...

Ich habe dann irgendwann als letzte Möglichkeit einfach auf meinen alten Rechner in der Liste geklickt und das Häckchen bei "Aktivieren" gesetzt...und siehe da- mein neues Windows an meinem neuen Rechner wurde aktiviert!

Jetzt kann man ganz normal mit seiner alten Installation starten und die neue Festplatte mit dem neuen Windows ausbauen oder was auch immer man damit machen will. Der Windows-aktivierungs-Server braucht nur ein mal die Verknüpfung mit der Digitalen Lizenz auf unserem Konto und unserem neuen Mainboard.


Ich hoffe, das das hier dem einen oder anderen von euch helfen konnte und ein paar Stunden Foren durchforsten und mehr oder weniger leises vor sich hin Fluchen erspart hat. ;)
 
Thema:

Windows 10 Aktivierung nach Hardwarewechsel-Lösung, Tips

Windows 10 Aktivierung nach Hardwarewechsel-Lösung, Tips - Ähnliche Themen

Windows 10 lässt sich nach Austausch der Festplatte und Neuinstallation mit neuem Key nicht aktivieren: Hallo, ich habe vor kurzem meine alte SSD mit Windows Home gegen eine neue ausgetauscht und Windows 10 Pro über das Creation Tool installiert...
Aktivierung Windows 10 Home auf Windows 10 Pro geht nicht.: Hallo, ich habe ein Upgrade gemacht von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro. Bestellt im Microsoft-Store mit digitaler Lizenz, welche mir nicht...
Aktivierung auf neuem Rechner, alter Defekt - Uni Lizenz: Hallo! Ich habe über die Uni eine Win 10 Education Lizenz mit Product Key erhalten. Der Rechner, auf dem es installiert war, ist defekt, kein...
Windows10 Aktivierung: Guten tag, Ich habe einen neuen Computer und kann Windows 10 nicht aktivieren, bei meinem Microsoft Konto werden alle zwei Computer angezeigt...
Aktivierung von Windows 10 Home nach Rechner Austausch: Hallo zusammen, ich habe einen neuen Rechner bekommen und möchte meine Windows 10 Home Lizenz auf dem neuen Gerät aktivieren. Das Deaktivieren...

Sucheingaben

isleta ccasino

,

mega poker

,

mega peoker

,
dendera casino
, texas holdem strip poker, texas holdem strip pouker, shooting star casino, shooting star carsino, texas holdem pVoker free game, lucky play casino, lucky play ca/sino, party poker nj, party pokFer nj, casinos in washington state, kbc pToker 3, poker table plans, p8oker table plans, jackpot party casino free coins, jackpot party ca4sino free coins, 5 card poker hands, 5 card pokxer hands, bluechip casino, bluechip casNino, poker for beginners, (poker for beginners
Oben