Windows 10 1607 erhält kumulatives Update KB3176938 zum Upgrade auf Buildnummer 14393.105 - UPDATE

Diskutiere Windows 10 1607 erhält kumulatives Update KB3176938 zum Upgrade auf Buildnummer 14393.105 - UPDATE im Windows News Forum im Bereich News; Microsoft hat heute Morgen das kumulative Update KB3176938 für die Nutzer des Slow- sowie Releaserings freigegeben, wodurch die Buildnummer von...
Microsoft hat heute Morgen das kumulative Update KB3176938 für die Nutzer des Slow- sowie Releaserings freigegeben, wodurch die Buildnummer von Windows 10 1607 von der 14393.103 auf die 14393.105 springt




UPDATE 01.09.2016 - 10:41 Uhr

Mittlerweile kann zum dritten Mal über die KB3176938 berichtet werden, da diese nach der Freigabe für die Insider und der gestrigen Zurverfügungstellung für den Slow- und Release-Ring nun auch für alle anderen Nutzer bereit gestellt worden ist. Somit haben alle diejenigen, die das Anniversary Update (Windows 10 1607) installiert haben, die aktuelle Build 14393.105 installiert, womit Stabilitätsverbesserungen für Windows Ink Workspace, Microsoft Edge, Dateiserver, Windows Kernel, Microsoft COM (Component Object Model), Cluster Health Service, Hyper-V, MFA (Multi-Factor Authentifizierung), NTFS-Dateisystem, Powershell, Internet Explorer 11, Gesichterkennung, Windows Store sowie Windows Shell vorgenommen worden sind.

Zu den weiteren Hauptmerkmalen der KB3176938 zählen folgende Features:

  • der Einkauf von Apps im Windows Store wurde verbessert und beschleunigt
  • die Kompatibilität des Xbox One-Controllers mit einigen Spielen wurde verbessert
  • verbesserte Unterstützung von Near-Field Communication (NFC) Chips unter Windows 10 Mobile
  • der Download von .NET Objekten im Internet Explorer 11 funktioniert nun wieder
  • Akkulaufzeit für tragbare Geräte wie dem Microsoft Band konnte gesteigert werden
  • Probleme mit Remote Desktop, Bitlocker, Powershell, Direct3D, Netzwerk, DAC-Regeln (Dynamic Access Control), Microsoft Edge, Connected Standby, Drucker, Anmeldung via Fingerabdruck sowie bei Cortana wurden gefixed



Original-Artikel vom 31.08.2016 - 11:20 Uhr

Obwohl Dona Sarkar schon vor einigen Tagen ein kumulatives Update mit der KB-Nummer 3176938 für die Windows-Insider des Fast-Rings angekündigt hatte, wurde heute Morgen die gleiche KB-Nummer für die Nutzer des Slow- und Releaserings freigegeben, wodurch sich Windows 10 1607 von der Build-Nummer 14393.103 auf die 14393.105 wechseln lässt.

Offiziell ist im Support-Forum von Microsoft noch kein Changelog veröffentlicht worden, doch konnten die Kollegen von mspoweruser trotzdem eine Übersicht über reichliche, aber marginale Änderungen in Erfahrung bringen:


KB3176938 Change log:


  • Improved reliability of the Windows Ink Workspace, Microsoft Edge, File Server, Windows kernel, Microsoft Component Object Model (COM), Cluster Health Service, Hyper-V, Multi-Factor Authentication (MFA), NTFS file system, PowerShell, Internet Explorer, facial recognition, graphics, Microsoft Store and Windows Shell.
  • Improved performance for the speed of purchasing Store apps.
  • Improved battery life of wearable devices (such as the Microsoft Band) while Bluetooth is connected and idle.
  • Improved compatibility of using Xbox One controllers with various games.
  • Addressed issue with incorrect character mapping between Japanese and Unicode for the question mark (?) symbol.
  • Addressed issue that prevents the download and initialization of .NET objects in Internet Explorer.
  • Improved support for new near-field communication (NFC) chips for Windows 10 Mobile.
  • Addressed issue with game or app audio not resuming after ending a call on Windows 10 Mobile.
  • Addressed additional issues with compatibility, Remote Desktop, BitLocker, PowerShell, Direct3D, networking policies, Dynamic Access Control (DAC) rules, Microsoft Edge, Connected Standby, mobile device management (MDM), printing, Fingerprint logon and Cortana.


Wer Schwierigkeiten mit dem Update hat oder dieses manuell downloaden möchte, kann dies über die folgenden Links tun:

Windows 10.0-kb3176938-x64.cab

Windows 10.0-kb3176938-x86.cab

Meinung des Autors: Wenn ihr Probleme mit diesem Update haben solltet, scheut euch nicht davor, die unten stehende Kommentarfunktion zu nutzen. Damit wir euch bei euren Problemem schnell behilflich sein können, ist es ratsam so viele (System)-Informationen wie möglich anzugeben.
 
Thema:

Windows 10 1607 erhält kumulatives Update KB3176938 zum Upgrade auf Buildnummer 14393.105 - UPDATE

Windows 10 1607 erhält kumulatives Update KB3176938 zum Upgrade auf Buildnummer 14393.105 - UPDATE - Ähnliche Themen

Windows 10 - Kumulatives Update schlägt bei frisch installiertem System fehl: Hallo zusammen! Folgendes ist die Situation: Ich habe bei einem Bekannten auf einem älteren Laptop mit Intel Core 2 Duo Windows 10 installiert...
Probleme bei kumulativen Updates - Windows 10: Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben schon seit längeren das Problem, dass sich kein einzigstes Kumulatives Updates installieren lässt...
Office 2019 in conjunction with Windows 10 Update 1909: Since the Windows 10 update 1909 I have no e-mail reception + outbox in Outlook and I get the error message 0x800CCC0F - which can mean pretty...
Windows Store gone, can´t reinstall?? / Windows Store verschwunden, kann nicht neu installieren??: For some reason my Microsoft Store has disapeared and I can´t even find the parts of it, that are supposed to be reset/whatever on my System...
Windows 10 May Update 2004 for Arm64 (Surface Pro X) error 0x8024a205: Hi. My Surface Pro X has in Windows Update the "Funktionsupdate for Windows 10, Version 2004". But when I try to install it, I get a message...
Oben