Windoof Firewall

Diskutiere Windoof Firewall im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi Wenn ich unter Systemsteuerung die Windoof fw öffnen will kommt diese Fehlermeldung! http://img505.imageshack.us/img505/7351/wfw2qo.jpg Ich...
Illias

Illias

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
498
Hi

Wenn ich unter Systemsteuerung die Windoof fw öffnen will kommt diese Fehlermeldung!
http://img505.imageshack.us/img505/7351/wfw2qo.jpg

Ich habe inletzter Zeit keine Programme installiert bzw. etwas an der Windoof Konfiguration geschraubt!
Systemwiederherstellung kann ich nicht machen, weil ich nur im April2006 auswählen kann und der Systemwiederherstellungsp unkt von 2005, als ich Windoof frisch neu aufgesetzt habe ist nicht anwählbar!!!

Was soll ich machen???
 
M

myoto

Gast
Ist der Firewall-Dienst denn aktiv?
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Läuft den der NT-Dienst? Kann sein, dass du ihn zB mit XP-AntiSpy oder einem anderen Tool deaktiviert hast.

EDIT:
Arghh....myoto war leider schneller. :cheesy
 
Illias

Illias

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
498
habe kein xp antispy, aber iw ekann ich den dienst wieder aktivieren??
Der steht doch sicher im taskmanager? *malschau*

edit: im taskmanager habe ich keinen Prozes der mit NT beginnt oder überhaupt mit n begint...
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Rechtsklick auf Arbeitsplatz => Verwalten => Dienste und Anwendungen => Dienste

Dort suchst du dir den Windows Firewall-Dienst und macht einen Doppelklick drauf. Den Starttyp musst du auf "Automatisch" stellen. Dan klickst du Auf "Übernehmen". Dann kannst du ihn mit der Schaltfläche "Starten" starten und bestätigst anschließend mit "OK".

EDIT:
NT-Dienste sind übrigends Programme, die im Hintergrund unter dem SYSTEM-Account laufen. Im Taskmanager wäre dieser Dienst nur eine der SVHOST.exe-Prozesse. Ob sowas läuft prüfst du besser in der Computerverwaltung.
 
Illias

Illias

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
498
Den 'Windows Firewall-Dienst' gibts bei mir nicht!
 
T

Tikonteroga

Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Hallo,

der Dienst für die Firewall heisst "Windows-Firewall/Gemeinsamme Nutzung der Internetverbindung".

Der Starttyp der Dienste "Netzwerkverbindungen" und "Windows-Verwaltungsinstrumentationen" muss ebenfalls auf "automatisch" gesetzt sein, da der Dienst "Windows-Firewall/Gemeinsamme Nutzung der Internetverbindung" von diesen Diensten abhängig ist.

Gruß

Tikonteroga
 
Illias

Illias

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
498
Der Dienst "Netzwerkverbindungen" war nicht auf automatisch gestellt, nun schon, aber den Dienst 'Windows-Firewall/Gemeinsamme Nutzung der Internetverbindung' habe ich nich tin dieser Liste!
 
T

Tikonteroga

Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Hallo,

bist du sicher, dass der Dienst nicht vorhanden ist? Vielleicht hast du die Liste falsch sortiert und deshalb nicht alle Dienste abgesucht, oder so...

Hast du vielleicht eine Windows-Version in englischer Sprache?

Vielleicht eine dumme Frage. Aber geht es hier um die ursprüngliche Firewall oder um die Firewall, die mit dem Service Pack 2 kam.

Gruß

Tikonteroga
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Service Pack 2 sollte auf jedenfall installiert sein, falls du die Firewall verwenden willst.


Falls du sie irgendwie manuell entfernt hast kannst du sie so wieder manuell installieren:

1) Gehe ins Verzeichnis C:\Windows\inf (ist versteckt)

2) Mache einen Rechtsklick auf die Datei netmscli.inf

3) Wähle "Installieren"

Bei den Vorgang brauchst du evtl. eine Windows XP CD bzw. die Installationsdateien vom SP2.
 
Illias

Illias

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
498
ZITAT(DiableNoir @ 23.04.2006, 20:29) Quoted post
Service Pack 2 sollte auf jedenfall installiert sein, falls du die Firewall verwenden willst.


Falls du sie irgendwie manuell entfernt hast kannst du sie so wieder manuell installieren:

1) Gehe ins Verzeichnis C:\Windows\inf (ist versteckt)

2) Mache einen Rechtsklick auf die Datei netmscli.inf

3) Wähle "Installieren"

Bei den Vorgang brauchst du evtl. eine Windows XP CD bzw. die Installationsdateien vom SP2.
[/b]
Habe ich vefolgt, fw ist immernoch nicht da!

@Tikonteroga: Dienst steht wirklich nicht in der Liste! Habe ein normales WinXP Home OEM recovery Version drauf- deutsch! Es geht um die Windows firewall die glaub ich erst ab dem SP2 dabei war, die normale fw (sygate) funzt einwandfrei!
 
M

MvSt1234

Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge
1.060
Alter
47
Standort
Dorsten
Hallo,
ich habe das selbe Problem und auch schon eure Tricks ausprobiert. Auch bei mir funktioniert es nicht, ich bekomme ebenfalls nach wie vor die selbe Fehlermeldung wie Ilias.

Ich habe auch schon mit dem Befehl netsh firewall set opmode mode=disable profile=all die Firewall versucht zwangszudeaktivieren und anschließend mit netsh firewall set opmode mode=enable profile=all die Firewall wieder zu aktivieren. Hat auch nichts gebracht.

Gibt es eine Möglichkeit die Firewall respektive die Daten die dahinter stehen manuell von der CD bzw dem Servicepack neu zu installieren und wenn ja, welchen Daten sind es ???


MfG

Marcus
 
Illias

Illias

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
498
Probier mal das: click
Ich habe erst am we Zeit für sowas...
 
P

PraesidentEvil

Mitglied seit
19.04.2005
Beiträge
1.623
Alter
35
start->ausführen->net stop SharedAccess && net start SharedAccess

Das ist das Neustarten der Windows Firewall!
 
Illias

Illias

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
498
Ich will sie ja nicht aktivieren, sondern einfach öffnen um paar Ports zu kontrollieren...
 
S

seppjo

Gast
Wenn du wirklich ein paar Ports kontrollieren willst. Solltest du es direkt über deinen Router einstellen oder mit einer anderen Softwarefirewall arbeiten. Leider hat die Windoof Firewall keine besonders guten Einstellungsmöglichkeiten. Ich benutze gern die TPF2 oder KPF2 damit kann man einfach rules einstellen und jedem Programm entsprechend zuweisen. Die Firewall wirkt zwar im ersten Moment unübersichtlich, aber bei genauerem hinschauen stellt man fest, man kann damit auf einfache Weise Rules definieren. Schön daran ist dies geht auch Programmbezogen.

Locale IP (Rage...) & Port (Range...) über wleches Programm zu welcher... Remote IP (Range...) & Port (Range...)
 
Illias

Illias

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
498
Ich habe keinen Router! Ich möchte einfach nur, dass ich meine Windoof fw öffnen kann, so wie es standardmäßig ist, ich will sie nicht benutzen, ich will das endlich reparieren, nichts weiter....
 
hippi

hippi

Mitglied seit
16.03.2005
Beiträge
575
Nehm ne' andere Firewall...
 
Illias

Illias

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
498
Ich benutze sie nicht, die Windoof fw! Ich habe schon immer meine fw von Sygate, aber ich möchte trotzdem, dass es funktioniert :wacko
 
Thema:

Windoof Firewall

Windoof Firewall - Ähnliche Themen

  • Windoof Vista - andere Firewall

    Windoof Vista - andere Firewall: Nabend Winboardler, ich hab mir heute Windoof Vista Business für 5€ in der Schule gekauft. Falls ich es mir mal installieren sollte, habe ich...
  • Windoof Erfindung von Linux/Ubuntu

    Windoof Erfindung von Linux/Ubuntu: Bitte meinen Beitrag lesen: Windoof ist eine urheberrechtlich geschützte Erfindung von Linux/Ubuntu! Ich habe 0 Probleme mit MS, aber es wäre...
  • Windoof das Letzte vom Letzten....

    Windoof das Letzte vom Letzten....: Ich bin seit Jahren auf Ubuntu und Linux umgestiegen, und nur weil MS Windoof 7 abstwellt, war ich gezwungen, Windoof 10 zu upgraden, (tralaka??!)...
  • Windoof aktivieren

    Windoof aktivieren: Plötzlich und ohne irgend einen Grund ist mein Windoof 10 plötzlich nicht mehr aktiveiert was soll dieser Schwachsinn? Die Version ist natürlich...
  • Ähnliche Themen
  • Windoof Vista - andere Firewall

    Windoof Vista - andere Firewall: Nabend Winboardler, ich hab mir heute Windoof Vista Business für 5€ in der Schule gekauft. Falls ich es mir mal installieren sollte, habe ich...
  • Windoof Erfindung von Linux/Ubuntu

    Windoof Erfindung von Linux/Ubuntu: Bitte meinen Beitrag lesen: Windoof ist eine urheberrechtlich geschützte Erfindung von Linux/Ubuntu! Ich habe 0 Probleme mit MS, aber es wäre...
  • Windoof das Letzte vom Letzten....

    Windoof das Letzte vom Letzten....: Ich bin seit Jahren auf Ubuntu und Linux umgestiegen, und nur weil MS Windoof 7 abstwellt, war ich gezwungen, Windoof 10 zu upgraden, (tralaka??!)...
  • Windoof aktivieren

    Windoof aktivieren: Plötzlich und ohne irgend einen Grund ist mein Windoof 10 plötzlich nicht mehr aktiveiert was soll dieser Schwachsinn? Die Version ist natürlich...
  • Sucheingaben

    Windoof FW

    Oben