Winboard bei Wikipedia

Diskutiere Winboard bei Wikipedia im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; hui, das Board ist da als Quelle für den portable sea monkey referenziert. COOL! http://de.wikipedia.org/wiki/Mozilla_SeaMonkey
T

Think different

Gast
Nur leider falsch geschrieben: "WinBoard", statt "Winboard" müsste es doch heißen... ;)
 
Thema:

Winboard bei Wikipedia

Winboard bei Wikipedia - Ähnliche Themen

Wegfall der freedb: Die zum Abruf von Titeln genutzte "Compact Disk Database" CDDB wurde 1995 von Ti Kan und Steve Scherf entwickelt, 1998 gründeten sie die...
Kann bestimmte emails nicht empfangen: Ich habe Grund zur Annahme, dass gewisse emails nicht in meine Inbox gelangen. (Spam, redirects, Speicher..... usw habe ich bereits überprüft)...
Europarlament winkt Artikel 13 offiziell durch - Welche Neuerungen kommen durch Artikel 13?: Laut Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland gibt es ja die Informationsfreiheit und diese besagt eben, dass jeder das Recht hat, sich aus...
WLAN-Verbindung bricht nach ein paar Minuten ab - DNS FEHLER 1014: Hallo. Ich habe das Problem, dass aus unerfindlichen Gründen meine Wirelessverbindung ständig nach ca. 5 bis 10 Minuten (kein gleichbleibendes...
Unterschied zwischen einem Windows Upgrade und einer Migration: Hallo liebe Community, Ich habe mir neulich die Frage gestellt, was denn genau der Unterschied zwischen einem Upgrade und einer Migration ist...
Oben