Win98 SE friert nach Start ein

Diskutiere Win98 SE friert nach Start ein im Windows 9x / ME Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo und einen schönen Gruss aus Wien ich würde wieder mal Eure Hilfe benötigen. Ich habe auf meinem PC Win98SE installiert und bis vor kurzem...

Wolferl

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2002
Beiträge
42
Alter
66
Hallo und einen schönen Gruss aus Wien
ich würde wieder mal Eure Hilfe benötigen.

Ich habe auf meinem PC Win98SE installiert und bis vor kurzem lief das System im Grossen und Ganzen ganz gut. Nun habe ich mir die neue Version von AOL also die Version 8,00 installiert, da gibt es auch ein Zusatztool das Internetradio was ich mir mit Hilfe von AOL 8,0 geladen habe. Beim ersten mal funktionierte auch alles. Als ich dann AOL wieder gestartet hbe landete ich am sogenannten "Blue Screen". Wenn dann der PC läuft dann kann ich in der Taskleiste nichts anklicken, nicht einmal den Startbutton auch die ganzen Verweise am Desktop kann ich nicht anklicken, es hilft dann nur mit der Reset-Taste runterfahren und wieder neu starten - Ergebnis ist dann wieder wie vorhin. Ich habe auch Go Back installiert da habe ich auch schon versucht die Zeit zurückzudrehen aber brachte auch nichts, das einzige was hilft ist wenn ich den PC mit Einzelbestätigung starte.
Wer kann mir nun einen Rat geben, die Supportline von AOL hat sich jedenfalls noch nicht gemeldet.
Vielleicht hilft es auch wenn ich AOL nochmals deinstalliere vielleicht bringt das etwas - was ist Eure Meinung?

Im Voraus vielen Dank für die Hilfe

Schöne Grüsse

Wolferl
:danke
 

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.578
Alter
50
Ort
Basel
Hi

Kannst Du den PC im Abgesicherten Modus Starten? (Mit F8 glaub ich) Wenn ja dann mal die AOL-Software weg!
 

Sykar

Dabei seit
26.08.2003
Beiträge
194
Alter
40
Hallo

Erfüllt der Rechner die Mindestanforderungen an die Zugangssoftware von AOL?
 

Wolferl

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2002
Beiträge
42
Alter
66
Hallo Sykar und SethGeko!

Vielen Dank für Eure Tipps ich habe diese probiert.
Im abgesicherten Modus konnte ich den PC problemlos starten nachdem ich AOL deinstalliert habe funktioniert er jetzt wieder.

Schöne Grüsse
Wolferl
:danke
 
Thema:

Win98 SE friert nach Start ein

Win98 SE friert nach Start ein - Ähnliche Themen

Scollen / Bildlauf läuft von alleine: Hallo ... ich bin so wütend auf Windows! Alleine schon nach dem Start, wenn man unten links das Windows Startfenster öffnet... da läuft das Bild...
WIN10: Desktop und andere Fenster lassen sich nach einer Weile nicht mehr anklicken.: Hi, ich habe ein kleines aber nerviges Problem mit meinem nagelneuen Computer. Ich war sehr erstaunt diesen Thread aus 2016 zu finden, wo ein...
Warum kann ich eine alte Sicherung nicht auf meinem neu aufgesetzten Laptop wiederherstellen? Warum neueste Dateien nötig?: Ich habe das Problem, dass ich eine Sicherung von Win 10 nicht einspielen, d.h. wiederherstellen kann. Ich hatte über Monate hinweg die...
Win10 Taskleiste leer oder ohne Funktion: Hallo Leute, seit ein paar Tagen habe ich das Problem, das bei einigen Aktionen meine Taskleiste komplett verschwindet oder keine Funktion mehr...
Probleme nach Fall Creators Update 1709 - PC friert ein, bei Neustart Bluescreen (0xc000000e): Hallo zusammen, sobald ich meinen PC auf die Windows Version 1709 update, tauchen die oben beschriebenen Probleme auf. Nach ca. 15min friert...

Sucheingaben

win98 friert ein

Oben