Win98 Installation will nicht

Diskutiere Win98 Installation will nicht im Windows 9x / ME Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hi, habe einen neuen rechner ( windows noch nicht aufgespielt ), auf dem ich heute w98 installieren wollte ( habe leider kein neueres auf cd )...

*Tee*

Threadstarter
Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
4
Hi,

habe einen neuen rechner ( windows noch nicht aufgespielt ), auf dem ich heute w98 installieren wollte ( habe leider kein neueres auf cd ), um mir dann später - wenn ich meinen i-net zugang eingerichtet habe - windows xp runterzuladen und 98 mit diesem zu "überschreiben"...

W98 CD eingelegt.. Lief auch alles ganz normal.. Platte wurde erstmal automatisch formatiert ( ist das normal, dass das programm auch neue/leere platten vor der installation formatiert ? ).. Anschließende Installation lief auch ganz normal.. Bis zum letzten installationspunkt "Einrichten der Hardware (Hardwareerkennung)", wo er dann schließlich hängen bleibt..

Meldung ( so ähnlich ) :

Fehler beim schreiben auf datenträger

Datenträger C konnte nicht beschrieben werden

Datenverlust ist nicht auszuschließen

-------------

Hat jemand eine idee was das sein könnte ? Der ganze pc ist neu und wurde angeblich einem testlauf unterzogen.. kann es an der w98 cd liegen ?

Wenn ich die cd ein erneutes mal einlege kommt sowas wie: "Es wurde bereits ein betriebssystem installiert.. starten sie entweder von der festplatte oder installieren sie neu "

Wenn ich von der platte starte kommt wieder das selbe "bild" wo die installation bei der hardwareerkennung hängen geblieben ist. Wenn ich von cd starte und die ganze installation nochmal neu durchführe, passiert wieder das gleiche..

Hilfe :confused
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
... um mir dann später - wenn ich meinen i-net zugang eingerichtet habe - windows xp runterzuladen und 98 mit diesem zu "überschreiben"...

Das hört sich ziemlich illegal an. Und sowas direkt beim ersten Post. :repect
 

MvSt1234

Dabei seit
24.04.2006
Beiträge
1.060
Alter
48
Ort
Dorsten
Das nehme ich auch an. Win98 wird nicht mehr alle Hardware Bauteile unterstützen.
Kauf Dir direkt XP oder besser, wenn's der PC verträgt, Vista.
Oder Kauf dir die neue PC - Welt und installiere Dir von dort Linux Ubuntu Feisty Fawn. -> Ist Open Source und soll gut sein.
 

*Tee*

Threadstarter
Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
4
Das nehme ich auch an. Win98 wird nicht mehr alle Hardware Bauteile unterstützen.
Kauf Dir direkt XP oder besser, wenn's der PC verträgt, Vista.
Oder Kauf dir die neue PC - Welt und installiere Dir von dort Linux Ubuntu Feisty Fawn. -> Ist Open Source und soll gut sein.

Wäre schön wenn es wirklich nur daran liegt =) Hätte ich nicht gedacht..
Ich würde ja jetzt sehr gerne eine frage stellen.. Aber ich glaube das wäre wieder illegal :blush Obwohl...

Ich frag einfach mal :D

Ich habe hier eine ORIGINAL windows xp cd von meinem fujitsu-siemens laptop ! Dort steht zwar drauf dass sie nur zu sicherung und wiederherstellung des systems auf meinem laptop verwendet werden darf usw., aber interessieren würde es mich trotzdem.. rein THEORETISCH natürlich nur... Würde die cd inkl. serien-nummer auch auf meinem pc zu installieren sein ?

Wer darauf nicht antworten will, ist natürlich trotzdem herzlichst dazu eingeladen mir bei meinem problem zu helfen, falls es denn nicht am veralteten win98 liegt...;)
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Das ist eine Recovery-CD, vergiss es. Und jetzt bitte Schluss mit solchen Fragen.
 

Luckyze

Dabei seit
23.04.2007
Beiträge
38
Hi,

er meint wenn du eine Windows CD in das Laufwerk einlegst und dann damit Bootest sollte die Installation beginnen. Vorher fragt dich das Programm ob du deine Festplatte formatieren möchtest =>FABRIK-NEU.
Gegebenfalls musst du noch das CD-ROM als Startmedium im Bios eingestellen.

Wie Installiere ich ein Betriebssystem?

greetz Luckyze
 

LauxAimoEwa

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Kauf Dir gleich XP! Alles andere ist nur rumgemurkse!
Wenn 98 läuft - super, dann gleich mit XP drüber --> geht i.d.R. nicht!
 

APFEL 2c

Dabei seit
22.05.2007
Beiträge
565
Hi,

habe einen neuen rechner ( windows noch nicht aufgespielt ), auf dem ich heute w98 installieren wollte ( habe leider kein neueres auf cd ), um mir dann später - wenn ich meinen i-net zugang eingerichtet habe - windows xp runterzuladen und 98 mit diesem zu "überschreiben"...

W98 CD eingelegt.. Lief auch alles ganz normal.. Platte wurde erstmal automatisch formatiert ( ist das normal, dass das programm auch neue/leere platten vor der installation formatiert ? ).. Anschließende Installation lief auch ganz normal.. Bis zum letzten installationspunkt "Einrichten der Hardware (Hardwareerkennung)", wo er dann schließlich hängen bleibt..

Meldung ( so ähnlich ) :

Fehler beim schreiben auf datenträger

Datenträger C konnte nicht beschrieben werden

Datenverlust ist nicht auszuschließen

-------------

Hat jemand eine idee was das sein könnte ? Der ganze pc ist neu und wurde angeblich einem testlauf unterzogen.. kann es an der w98 cd liegen ?

Wenn ich die cd ein erneutes mal einlege kommt sowas wie: "Es wurde bereits ein betriebssystem installiert.. starten sie entweder von der festplatte oder installieren sie neu "

Wenn ich von der platte starte kommt wieder das selbe "bild" wo die installation bei der hardwareerkennung hängen geblieben ist. Wenn ich von cd starte und die ganze installation nochmal neu durchführe, passiert wieder das gleiche..

Hilfe :confused


Klingt nach einem sogenannt geprüften Gebraucht-PC aus irgendeinem Shop oder aus irgendeinem Inserat!

Bevor du die Festplatte gebrauchst und nichts wichtiges darauf enthalten ist, würde ich erst einmal die alten Partitionsdaten mit FDisk löschen und eine neue(mehrere) Partition(en) für Win98 einrichten und anschließend jede Partition neu Formatieren um das du die Gewissheit hast, das die Festplatte auch überhaupt noch zu gebrauchen ist!

Bei gebrauchten alten Festplatten (älter als 6 Jahre!) kann das auch ins Auge gehen, denn wirklich lohnen tut sich aus 2. Hand in der Regel nur ein heiles Board mit CPU, Kühler und Speicher, eine brauchbare Grafikkarte und ein Gehäuse mit heilem Netzteil!

Eine "alte" verbrauchte Festplatte und einen alten CD-Brenner kann man meistens gleich in die Tonne werfen und leider sind dies auch Teile die gleich wieder 80 Euro ausmachen!

Aber einen Versuch ist es bestimmt Wert:
Wenn du also die alte(n) Partition(en) gelöscht hast und nach einem Reboot mit der Installationsdiskette (mit Format und FDisk) wieder dein System bootest, richte dir für Win98 eine aktive erste Partition mit max. 5GB ein! (so kannst du dein System später besser sauberhalten!)

Wenn das Board nicht ganz neu ist und noch eine ältere CPU a´la CELERON/PIII (o.ä.) darauf werkelt sollte es keine Probleme mit Treibern für Win98 geben!

Falls es ein neueres System ist, dann solltest du dir erst einmal auf der Homepage des Mainboard Herstellern ein PDF-Handbuch als auch die Jumper-Einstellungen und gegebenenfalls auch ein aktuelles BIOS besorgen und dein System zu aktualisieren!

Nicht vergessen das es auch für viele Grafikkarten als auch andere Hardware ein Firmware-Update geben kann!

Denk daran das viele alte BIOS Systeme nur Festplatten mit einer Größe von bis zu 32GB erkennen! (TIPP: Eine neue 40GB Western Digital (WD400BB) kann man auf 32GB jumpern!)
Falls dein System schon mit einer gejumperten WD auf 32GB läuft kannst bei dieser speziellen Konfiguration kein Windows 2000 Pro mit SP1-4 installieren!
(Läuft in der Konfiguration nur unter W98)

MfG
 
Thema:

Win98 Installation will nicht

Win98 Installation will nicht - Ähnliche Themen

windows neu installieren: hi ich wollte mal fragen wenn ich windows neu installiere dh. ich hab das setup auf einem stick und würde das von meinem aktuell laufenden pc...
Neuinstallation v. Windows auf SSD und Partitionen bilden: Mein Laptop zeigte eine Reihe von BlueScreens und stürzte dann schließlich komplett ab. Der Microsoft Mitarbeiter meinte dass nur eine komplette...
Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
Microsoft Store: Download Microsoft Flight Simulator 2020 startet nicht - Fehler bei der Lizenzprüfung?: Hallo, ich habe mir den FS2020 über den Microsoft Store gekauft. Wenn ich dann auf den Installieren-Button geklickt habe, konnte ich das...
Windows 10 update auf Version 2004: Ich hoffe hier auf Hilfe! Es ist ziemlich merkwürdig. Ich kann das Update auf 2004 nicht durchführen. Weder mit dem media creation tool noch...
Oben