Win8 zu 8.1 Upgrade - keine Admin-Rechte, obwohl Benutzer als Admin angemeldet ist

Diskutiere Win8 zu 8.1 Upgrade - keine Admin-Rechte, obwohl Benutzer als Admin angemeldet ist im Win8 - Installation Forum im Bereich Windows 8 Forum; Liebe Community, ich wollte eben meinen Laptop von Win 8.0 auf 8.1 upgraden. Ich habe ein Benutzerkonto, welches auch Administratoren-Rechte hab...
I

imported_Silberstern

Threadstarter
Mitglied seit
28.02.2015
Beiträge
7
Liebe Community,

ich wollte eben meinen Laptop von Win 8.0 auf 8.1 upgraden. Ich habe ein Benutzerkonto, welches auch Administratoren-Rechte hab. Beim Upgrade kommt die Meldung, daß ich mich mit einem Administrator-Konto anmelden muß, um Win 8.1 zu laden. Was muß ich hier tun?

Danke und Grüßle

Silberstern
 
wolf55

wolf55

Mitglied seit
20.11.2014
Beiträge
746
Bist du auch mit dem Konto gerade angemeldet.
Nachsehen unter Benutzerkonten und da sollte dann Lokales Konto Administrator (Kennwortgeschützt ) stehen.
Vor installierte Versionen sind oft nur die "Core-Version" und wie es sich damit verhält - muss ich passen da nie besessen.

Sonst ein echtes Administratorkonto einrichten mit Windows-Taste + X - Eingabeaufforderung(Administrtator) und dort
net user administrator /active:yes
eingeben.
In das Konto dann wechseln und dort upgraden.

Andere Möglichkeit wenn man einen Schlüssel für Pro hat.
Windows 8.1 Core in Pro umwandeln
 
I

imported_Silberstern

Threadstarter
Mitglied seit
28.02.2015
Beiträge
7
Hallo Wolf,

erst mal vielen Dank für Deine Hilfe. Ich bin mittlerweile total verzweifelt! Ich habe es jetzt geschafft, das versteckte Admin-Konto zu aktivieren. Aber: Ich weiß mein Paßwort nicht mehr! Win8 war bereits vorinstalliert und ich habe jetzt alle Passworte probiert, die ich jemals für irgendetwas verwendet habe. Ich kann mich mit dem System-Administrator nicht anmelden.

Jetzt habe ich mir die Anleitung geholt, wie ich das ganze doch noch ändern kann mit der Umstellung cmd.exe und sethc.exe. Aber nun stehe ich seit Stunden vor dem Problem, daß ich im UEFI die Bootreihenfolge nicht ändern kann, das gibt es nicht mehr wie im BIOS und somit kann ich auch nicht den Reparaturmodus vom USB-Stick starten. Ich habe auch schon Secure-Boot deaktiviert aber ich komme einfach nicht weiter.

Hast Du noch eine Idee?

lg, Silberstern
 
I

imported_Silberstern

Threadstarter
Mitglied seit
28.02.2015
Beiträge
7
Nein, habe ich nicht, aber die Anmeldung ohne Paßwort wurde nicht zugelassen. Ich habe jetzt die Paßwortsteuerung komplett ausgeschaltet von meinem "normalen" User mit Adminrechten und hatte somit wieder Zugriff. Beim Ändern der Kontoeigenschaften habe ich dann gesehen, daß noch gar kein Paßwort vergeben war. Ich hatte die Anmeldung aber vorher schon mehrmals ohne PW versucht und es hieß trotzdem immer, daß das Kennwort falsch ist. Also bin ich davon ausgegangen, daß ich irgendwann mal eines gesetzt hatte...

Aber jetzt ist alles gut!

Danke euch für eure Hilfe!

lg Silberstern

So, nun war der ganze Aufwand umsonst...

erneuter Veruch Win8.1 runterzuladen und jetzt kommt die Fehlermeldung, daß ich mit einem integrierten Administratorkonto nicht auf den Shop zugreifen kann. Wenn ich mich mit meinem Userkonto, welches Admin-Rechte hat, in den Shop einlogge, dann heißt es, daß ich keine Berechtigung habe Win8.1 runterzuladen und daß ich mich mit einem Administratorkonto einloggen soll.

Hat noch jemand eine Idee, was jetzt zu tun ist?

lg Silberstern
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Den vorinstallierten Virenscanner deinstallieren, dnn der veranlasst diese Meldung. Das Upgrade muss in jedem Fall mit dem Benutzerkonto funktionieren, denn das ist so vorgesehen.
 
I

imported_Silberstern

Threadstarter
Mitglied seit
28.02.2015
Beiträge
7
Ich habe gar keinen vorinstallierten Virenscanner. Und mittlerweile habe ich rausgefunden, daß das am Rechtemanagement von Win 8 liegt. Hier muß der Wert beim FilterAdministratorToken in der Registry von 0 auf 1 gesetzt werden und schon startet der Download ;-) Ist allerdings extrem langsam, ca. 20 % pro Stunde. Ob das so richtig ist, weiß ich nicht...

Vielen Dank an alle und einen schönen Sonntag.

lg, Silberstern
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Wenn das der Fall ist, dann hat der Benutzer oder ein Fremdprogramm hier Änderungen durchgeführt! Denn MS blockiert nicht seine eigenen Updates.
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Ich hatte es vom Benutzerkonto mit Adminrechten! Das ist extra so eingerichtet, dass es auch das Upgrade auf Windows 8.1 vornehmen kann. Dazu bedarf es keines zusätzlichen Administrators. Hingegen das Administratorkonto ist absichtlich so eingerichtet, dass darin keine Apps und auch kein Store genutzt werden können.
 
I

imported_Silberstern

Threadstarter
Mitglied seit
28.02.2015
Beiträge
7
OK, ich versuche es nochmal: Ich bin der einzige User dieses Laptops und mein Userkonto ist mit Administratorrechten ausgestattet. Beim Versuch, das Win 8.1 Update zu laden, erhielt ich die Meldung, daß ich keine Rechte dazu habe und mich mit einem Administratorkonto einloggen soll.

Das normale User Administratorkonto hat nicht die gleichen Berechtigungen wie das bei Win 8 grundsätzlich versteckte integrierte Administrator-Konto. Also das versteckte Konto sichtbar machen und in der Registry die Einstellung zum Benutzen und Runterladen von Apps einstellen.

Mein User-Konto mit Administratorrechten hatte jedenfalls keine Berechtigung, das Upgrade durchzuführen. Und glaubt man Onkel Google, dann ist das ein weit verbreitetes Phänomen, welches etliche Win 8 User betrifft.

Übrigens: Das Win 8.1 Upgrade war bisher die einzige Situation, in der ich mit meinem Admin-Konto nicht weiter gekommen bin. Ganz egal, ob Programm-Installation oder -deinstallation, Partitionierung oder sonstige Eingriffe ins System: Es war bisher immer ausreichend.

Aber ich habe es aufgegeben, Windows mit Logik zu betrachten... Mein Laptop ist von Dell, war bereits vorinstalliert, vielleicht hat es ja damit was zu tun.

Das Win 8.1 Update wurde jetzt durchgeführt und hat problemlos geklappt.

Danke an Alle!

lg Silberstern
 
Thema:

Win8 zu 8.1 Upgrade - keine Admin-Rechte, obwohl Benutzer als Admin angemeldet ist

Win8 zu 8.1 Upgrade - keine Admin-Rechte, obwohl Benutzer als Admin angemeldet ist - Ähnliche Themen

  • Windows10 (Win8 Upgrade) verliert Aktivierung

    Windows10 (Win8 Upgrade) verliert Aktivierung: Hallo, ich habe hier einen Lenovo Thinkpad (Firmenrechner), der 2013 mit Windows 8 Pro gekauft wurde. Es wurde seinerzeit das Upgrade auf...
  • Kann das Upgrade-Tool für behinderte Menschen ein Win8 auf 10 aktualisieren?

    Kann das Upgrade-Tool für behinderte Menschen ein Win8 auf 10 aktualisieren?: Wenn man kein Win8.1 installiert hat, sondern Win8, lässt sich dann das: https://www.microsoft.com/de-de/accessibility/windows10upgrade (bei...
  • Win8 RT Update/Upgrade auf Win10 mobile?

    Win8 RT Update/Upgrade auf Win10 mobile?: Hallo zusammen, Mit dem One Touch Pixi 3 von Alcatel ist ja schon ein erstes Tablets mit der mobilen Version von Win10 angekündigt. Vielleicht...
  • Win8 RT Update/Upgrade auf Win10 mobile?

    Win8 RT Update/Upgrade auf Win10 mobile?: Hallo zusammen, Mit dem One Touch Pixi 3 von Alcatel ist ja schon ein erstes Tablets mit der mobilen Version von Win10 angekündigt. Vielleicht...
  • Win8 RT Update/Upgrade auf Win10 mobile?

    Win8 RT Update/Upgrade auf Win10 mobile?: Hallo zusammen, Mit dem One Touch Pixi 3 von Alcatel ist ja schon ein erstes Tablets mit der mobilen Version von Win10 angekündigt. Vielleicht...
  • Ähnliche Themen

    Oben