Win7 x64 BSOD ein Tag nach Installtion

Diskutiere Win7 x64 BSOD ein Tag nach Installtion im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo zusammen, ich hoffe es kann mir jemand helfen, denn ich selber bin mit meinem Latein am Ende. Vor zwei Wochen habe ich mir einen neuen...
N

Nym

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2010
Beiträge
13
Hallo zusammen,

ich hoffe es kann mir jemand helfen, denn ich selber bin mit meinem Latein am Ende.

Vor zwei Wochen habe ich mir einen neuen Rechner gekauft. Zuerst hatte ich Win XP mit SP3 als OS. Der Rechner lief ohne Probleme.
Zum neuen Rechner wollte ich mir dann auch ein neues OS gönnen und um die 4gb RAM auszunutzen, hab ich mir dann die Win 7 64 bit Systembuilder DvD gekauft.

Ich hab die alte Installation formatiert und dann Win 7 64bit aufgespielt. Das lief soweit ohne Probleme. Treiber, Antiviren Programm, Win 7 Updates liessen sich tadellos installieren.
Als ich dann am nächsten Morgen den PC an machte, kam kurz nach dem Logon Screen ein Bluescreen. Habe mit Win 7 Reparatur CD und den anderen Bordmitteln versucht die Installation zu retten, ging aber nicht.
Neu installiert....alles lief den Tag über ohne Probleme, kaum hatte ich am nächsten Morgen den PC an...direkt wieder Bluescreen nach dem Logon Screen. Ich bin inzwischen bei der vierten Neuinstallation und bisher hatte ich jedesmal am nächsten Tag nen BSOD.

Festplatte wurde von mir mit dem Hersteller Tool überprüft, keine Fehler.
Ram wurde mit Memtest 86 20 Durchgänge gecheckt, keine Fehler.

Hardware:
CPU AMD Phenom II 965 BE mit nem Mugen 2 Rev B als Kühler
Ram Gskill Ripjaws 7-7-7-21 2x 2GB 1033
Mainboard Gigabyte GA-870A UD3 Rev 2.0
Graka ATI Asus Top CU 8580
Platte Samsung HD103UJ F1 1TB
Netzteil Cougar 550W CM

CPU Temperatur liegt bei 48 Grad C bei Spielen
Systemtemp. bei ca 40 Grad C (zwei Gehäuselüfter verbaut)

Treiber:
ATI Catalyst 10.60 x64 von der AMD Seite
Chipsatztreiber von der mitgelieferten CD die beim Mainboard dabei war
Win 7 Updates teils von der Winfuture Seite (Update Pack) und teils aus dem Internet
Avast Free Antivirus V 5

Bluescreens:
Der erste nach dem einschalten ist immer der win32.sys.
Danach kommen immer andere. Ich hatte den 0x0000003b, 0x00000024, ntfs.sys, Bad Pool Header usw. Hab im Internet nachgeschaut, aber bin nicht draus schlau geworden.

Was mich verwirrt, ist die Tatsache, das der PC am Tag der Installation ohne Probleme läuft. Ich kann Office installieren (mit Updates) und verwenden und ich kann Spiele wie Bad Company 2 ohne Probleme spielen. Am nächsten Morgen fängt der Alptraum dann aber an und nichts funktioniert mehr.
Dazu kommt, das ich vorher eine Woche lang XP mit SP3 benutzt hab und alles ohne Probleme lief.
Wie gesagt...bin mit meinem Latein am Ende. Wenn irgendwer ne Idee hat,was das sein könnte, immer raus damit.
Schon mal danke für die Hilfe.
 
webspider[GER]

webspider[GER]

Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
:welcome

www.gigabyte.de/Support/Motherboard/Driver_Model.aspx?ProductID=4838&ost=windows+7+64bit#anchor_os

hast du denn die neuesten treiber für dein board installiert

Treiber:
ATI Catalyst 10.60 x64 von der AMD Seite
Chipsatztreiber von der mitgelieferten CD die beim Mainboard dabei war
Win 7 Updates teils von der Winfuture Seite (Update Pack) und teils aus dem Internet
warum ?

was zeigt die ereignissanzeige von win 7 in bezug auf fehler
 
N

Nym

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2010
Beiträge
13
Hi Webspider,

Ich kann mal die Treiber von der Gigabyte Seite versuchen, hatte die von der CD genommen, da das Mainboard erst letztens rausgekommen ist. Da bin ich davon ausgegangen, dass die Treiber CD noch aktuell ist. Vor allem, da viele Treiber auf der Gigabyte Seite noch von 2009 bzw 04/2010 sind.

Win 7 Updates: Hab da das Updatepack x64 mit allen Updates bis zum 10.06.2010 installiert. Nach dem 10. sind ja noch scheinbar einige mehr rausgekommen. Daher halt Winfuture UpdatePack und Updates über die normale Win 7 Update Funktion.

Ereignisanzeige von Win 7:
Hm kenn mich mit dem OS noch net so aus. Wo find ich die?
 
N

Nym

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2010
Beiträge
13
Ah ok, danke.
Problem ist nur, das ich gar nicht soweit komme nen Startmenü zu haben. Wie gesagt, nach dem Login Screen direkt BSOD und Neustart.
Abgesicherter Modus funktioniert auch nicht. Teilweise nimmt er noch nichtmal die Rettungs CD von Win 7 an. Das funktioniert erst nach mehrmaligen Versuchen.
Wenn ich neu installieren will, habe ich erst gar nicht die Option. Erst wenn ich mit meiner alten XP CD die Partition formatiert habe, kann ich wieder Win 7 installieren.
 
WillyV

WillyV

C64
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Standort
mitten in Österreich
Ich würds mal langsam angehen und Windows seine Treiber selbst zusammensuchen lassen. Das funktioniert in Windows 7 ganz ausgezeichnet. Und auch die Updates direkt über die Updateseite runterladen, das geht in einem Aufwaschen. Maximal die Chipsettreiber von der CD, den Rest einfach kommen lassen.

Aktualisieren kannst Du dann, falls nötig, immer noch. Und dann Stück für Stück, dann wirst Du den Übeltäter bald haben, sollte es ein Treiber sein.
 
N

Nym

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2010
Beiträge
13
Ok, das hört sich nach nem Plan an.
Aber so ganz ohne Antivirus Programm will ich nicht ins Internet. Könnt ihr mir da eins empfehlen? Zur Zeit nutze ich wie bereits erwähnt Avast 5.0.594, aber keine Ahnung ob nicht gerade das die Probleme auslöst.

Werd dann erstmal Win 7 neu installieren, Updates per Win 7 beziehen. Chipsatztreiber von der Gigabyte HP.

Komisch ist, das der BSOD immer erst am nächsten Tag auftritt. Wenn ich nach der Installation den PC mal aus hatte, ist er ohne Probleme gestartet. :confused
 
S

speedø

Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
233
Wenn du den Pc nicht runterfährst sondern einen Neustart machst fährt der Rechner dann normal hoch oder gibts dann auch einen BSOD ??..
 
WillyV

WillyV

C64
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Standort
mitten in Österreich
Ich halte Avast zwar für unschuldig, aber Du kannst Dir ja hier mal die Gratisversion von Antivir holen zum Testen.
 
N

Nym

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2010
Beiträge
13
Wenn du den Pc nicht runterfährst sondern einen Neustart machst fährt der Rechner dann normal hoch oder gibts dann auch einen BSOD ??..
Am Tag wo ich Win 7 installiert habe, kein Problem. Fährt ganz normal runter und wieder hoch. Neustarts sind möglich.

Einen Tag später geht dann gar nichts mehr.

@Willy:
Ok, ich versuchs mal damit. Hab mir auch die Microsoft Essentials runtergeladen. Diesen Antivirus von MS. Wenn ein Programm kompatibel seine sollte, dann ja wohl das....


Update:
Grad bei der 5. Installation den 0x80070570 Fehler beim expandieren der Dateien bekommen.
"Windows kann erforderliche Dateien nichtinstallieren. Die Datei ist möglicherweise beschädigt oder fehlt....."

Kann es sein das meine DVD die ganze Zeit nen Knacks hatte?

Update 2:
ok, installieren geht doch. Keine AHnung warum der Fehler da war.
 
Zuletzt bearbeitet:
webspider[GER]

webspider[GER]

Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
Graka ATI Asus Top CU 8580
kannst du mir die genaue bezeichnung der der graka schreiben finde
die nicht, hat die ne andere bezeichnung
 
B

barhocker

Mitglied seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
48
Standort
S.u..gar. with Tea
Ich hab auch 1066 Ripjaws 2x2 GB.
Bei mir laufen die allerdings auf 5-5-5-13 mit 2.1 Volt Spannung.
Steht ja auch auf der Seite auf dem Aufkleber drauf...zumindest bei meinen Riegeln.Eigentlich steht da 5-5-5-15, aber 13 läuft stabil. :)
Hast Du die mit entsprechend Richtigem Strom versorgt oder langen denen die Standard 1.8 Volt?

Außerdem würde ich an der allerwahrscheinlichsten Fehlerquelle zuerst suchen...im veralteten BIOS. Upgrade das zuerst und dann sieht man weiter.
Dafür gibt es entweder direkt beim Boot ne Taste, die dich da hin bringt oder aber Du machst das im Windows. In deinem Fall wohl besser beim Boot.
Neues BIOS beim Boardhersteller downloaden (Revisionsnummer des Boards beachten!!!) und auf c direkt drauf kopieren oder auf nen Stick direkt drauf...ohne Ordner.
Dann booten und Taste drücken und folgende...
 
N

Nym

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2010
Beiträge
13
Guten Morgen,

Heute wieder gleiches Spiel wie sonst auch.

PC an gemacht, erst mal anstelle des Login Screens nen schwarzer Bildschirm, nur der Mauszeiger zu sehn.
Dann hat der PC neu gestartet und hab dann nach dem Login den
System Service Exeption 0x0000003b bekommen.
Im abgesicherten Modus gestartet, hat lange beim laden der Treiber bei den ATI.sys Treibern gehangen. Entweder hakt da was, odersind einfach die letzten die er lädt.
Nach dem Login im abgesicherten Modus dann der
win32.sys 0x00000050 BSOD.
Habs danach gelassen,weil danach nur wieder das gleiche Spiel weiter geht.

Insatllierte Treiber und Software:
1. Win 7 installiert
2. Dazu dann die Microsoft Essentials als Antivirus
3. Fritz W-Lan Treiber x64 Verion installiert
4. Win 7 Updates aus dem Internet per Win 7 Updater
5. Chipsatztreiber + USB 3.0 Treiber von der Gigabyte HP
6. AMD Catalyst 10.60 x64 Graka Treiber
7. Opera 10.60 als Browser (davor immer Firefox 3.6.6)


@Webspider:

Hier mal der Link zur Graka: http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p643001_1024MB-ASUS-Radeon-EAH5850-DirectCU-TOP-GDDR5-PCIe.html

@Barhocker:
Sorry hab mich da geirrt. Der Arbeitsspeicher ist dieser hier: http://www.alternate.de/html/product/Speicher/G.Skill/DIMM_4_GB_DDR3-1333_Kit/137820/?tn=HARDWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR3&l3=DDR3-1333
und er läuft bei mir mit 1,5V.
Biosupdate hab ich damals direkt nach der Win XP Installation gemacht. Zur Zeit ist nur ein Biosupdate für das Board draussen. An nem veralteten Bios kanns nicht liegen, hab die F2 Version drauf: http://www.gigabyte.de/Support/Motherboard/BIOS_Model.aspx?ProductID=4838&ver=#anchor_os
 
Zuletzt bearbeitet:
H

heru

Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
58
Wechsle mal den SATA-Controller für die Festplatte,also nicht bei den 6 Steckplätzen,sondern bei den 2 wo IDE, Serial ATA .
 
B

barhocker

Mitglied seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
48
Standort
S.u..gar. with Tea
Am Tag wo ich Win 7 installiert habe, kein Problem. Fährt ganz normal runter und wieder hoch. Neustarts sind möglich.

Einen Tag später geht dann gar nichts mehr.

@Willy:
Ok, ich versuchs mal damit. Hab mir auch die Microsoft Essentials runtergeladen. Diesen Antivirus von MS. Wenn ein Programm kompatibel seine sollte, dann ja wohl das....


Update:
Grad bei der 5. Installation den 0x80070570 Fehler beim expandieren der Dateien bekommen.
"Windows kann erforderliche Dateien nichtinstallieren. Die Datei ist möglicherweise beschädigt oder fehlt....."

Kann es sein das meine DVD die ganze Zeit nen Knacks hatte?

Update 2:
ok, installieren geht doch. Keine AHnung warum der Fehler da war.
Kann sein, daß dein LW nen Knacks hat und mal richtig auslesen kann und mal nicht. Das kann auch frisch gekauft gleich kaputt sein/gehen. ;-)
Testweise von einem Freund dasselbe Scheibchen ausleihen und es damit versuchen wäre notwendig um die Scheibe als Fehlerquelle auszuschließen...bzw. ein LW
 
N

Nym

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2010
Beiträge
13
Ich taste mich mal langsam ran.
Hab jetzt erstmal alles wie vorher geschrieben installiert, bis auf den ATI Graka Treiber. Hab im Moment den den Win 7 am Anfang installiert.

Sollte ich bei dem nächsten BSOD irgendwie in Win 7 reinkommen (sonst war immer nach dem Login schluss, normal oder im abgesicherten Modus) hab ich Bluescreenview installiert. Arbeitet wohl wie das Devtool, nur einfacher zu bedienen.

Die restlichen Vorschläge behalt ich mal im Hinterkopf, danke für die Tipps.
 
N

Nym

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2010
Beiträge
13
Code:
Dump File 	Crash Time 	Bug Check String 	Bug Check Code 	Parameter 1 	Parameter 2 	Parameter 3 	Parameter 4 	Caused By Driver 	Caused By Address 	File Description 	Product Name 	Company 		 
071110-30451-01.dmp	11.07.2010 18:52:51	SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION	0x0000003b	00000000`c0000005	fffff800`02884805	fffff880`07350400	00000000`00000000	ntoskrnl.exe	ntoskrnl.exe+70600	NT Kernel & System
Hab grade mal den Rechner in den Energie spar Modus versetzt....kaum wird er wieder aktiv, gibts den Fehler.
 
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
39
Bei Windows 7 gab es glaube einen Bug der den PC statt aus dem Energiesparmodus zu holen einen BSOD bringt aber ich weiss nicht mehr den Link zum Bugfix.
 
Thema:

Win7 x64 BSOD ein Tag nach Installtion

Win7 x64 BSOD ein Tag nach Installtion - Ähnliche Themen

  • Download Win7 Proffesional N (x64) ISO

    Download Win7 Proffesional N (x64) ISO: Hallo zusammen, habe versucht unter https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows7 eine ISO für Win7 Proffesional N (x64) runter zu...
  • Installation des Updates KB4041681 x64 bei Win7 fehgeschlagen

    Installation des Updates KB4041681 x64 bei Win7 fehgeschlagen: Liebe Community, ich habe beim Update KB4041681 folgende Fehlermeldung beim installieren: "Die Installation des folgenden Updates ist mit...
  • "Unbegründete" Bluescreens Win7 home x64

    "Unbegründete" Bluescreens Win7 home x64: Hallo, ich habe ab und zu einfach so einen Bluesreen und weiß nicht warum, allerdings ist es mir aufgefallen das ein Bluescreen nur dann kommt...
  • Win7, x64, update von SP1 funktioniert nicht

    Win7, x64, update von SP1 funktioniert nicht: Hallo, versuche gerade den LT meines Bruders, nach Neuinstallation von WIN7 mit SP1 upzudaten. Alle per autom. WindowsUpdate angebotenen...
  • Win8 x64 und Win7 x86

    Win8 x64 und Win7 x86: Halli hallo... habe grade ein bisschen Stress und hoffe deshalb hier auf eine zügige und kompetente Antwort wie ich das von euch gewohnt bin! :)...
  • Ähnliche Themen

    • Download Win7 Proffesional N (x64) ISO

      Download Win7 Proffesional N (x64) ISO: Hallo zusammen, habe versucht unter https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows7 eine ISO für Win7 Proffesional N (x64) runter zu...
    • Installation des Updates KB4041681 x64 bei Win7 fehgeschlagen

      Installation des Updates KB4041681 x64 bei Win7 fehgeschlagen: Liebe Community, ich habe beim Update KB4041681 folgende Fehlermeldung beim installieren: "Die Installation des folgenden Updates ist mit...
    • "Unbegründete" Bluescreens Win7 home x64

      "Unbegründete" Bluescreens Win7 home x64: Hallo, ich habe ab und zu einfach so einen Bluesreen und weiß nicht warum, allerdings ist es mir aufgefallen das ein Bluescreen nur dann kommt...
    • Win7, x64, update von SP1 funktioniert nicht

      Win7, x64, update von SP1 funktioniert nicht: Hallo, versuche gerade den LT meines Bruders, nach Neuinstallation von WIN7 mit SP1 upzudaten. Alle per autom. WindowsUpdate angebotenen...
    • Win8 x64 und Win7 x86

      Win8 x64 und Win7 x86: Halli hallo... habe grade ein bisschen Stress und hoffe deshalb hier auf eine zügige und kompetente Antwort wie ich das von euch gewohnt bin! :)...
    Oben