Win7 Upgrade auf 64Bit möglich ?

Diskutiere Win7 Upgrade auf 64Bit möglich ? im Win7 - Installation Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Forum, bei mir lief schon seit etwa 12 Wochen Windows 7 im 32Bit Modus mit 3200MB Speicher (4GB waren verbaut) :sing Nun hab ich mir etwas...
H

Headhunter4711

Threadstarter
Dabei seit
27.08.2006
Beiträge
238
Hallo Forum,
bei mir lief schon seit etwa 12 Wochen Windows 7 im 32Bit Modus mit 3200MB Speicher (4GB waren verbaut) :sing

Nun hab ich mir etwas neuen Arbeitsspeicher besorgt, so dass ich auf 8GB DDR3 Speicher komme. :up

Ich hab die neuen Speicher eingebaut und der PC rennt wie nichts gutes (keine Probleme) obwohl nicht mehr Speicher angezeigt wird.

Um also den kompletten Speicher zu nutzen müsste ich auf die 64Bit Version von Windows 7 zurückgreifen.

In weiser Voraussicht hab ich mir damals beide Versionen von Win7 gekauft (Home Premium)

Nun meine Fragen;
Ist es möglich, einfach die 64Bit Version über die 32Bit Version „überinstallieren“ oder komme ich um eine Neuinstallation nicht vorbei? :confused

Wenn ich eine Neuinstallation machen muss, sollte ich abwarten bis das System irgendwelche Macken aufweist (zerschossen ist) oder lohnt sich ein sofortiger Umstieg?

Muss ich besondere Software für 64Bit haben? Ich nutze häufig Office2007, Nero9, O&O Defrag12, Adobe Acrobat 9 usw. Wie ist es mit Spielen? Hab alle Versionen von Need for Speed.

Was muss ich noch beachten?

Fragen über Fragen…… Ich hoffe ihr könnt sie beantworten!

MfG
Hans-Georg
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
50
Ort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Update ist nicht vorgesehen; Migration soll möglich sein

Hallo Hans-Georg,

also ein Upgrade von einer 32-Bit- auf ein 64-Bit System ist meines Wissens nach von MS nicht vorgesehen.

Es sollte aber mit diesem Tool Windows Easy Transfer möglich sein, die Benutzerdaten zu sichern, um dann ein System zu migrieren. Damit will ich sagen, das die gesicherten Benutzerdaten auf das neue System zurückgespielt werden könne.
Allerdings, und das hält mich momentan davon ab, es zu probieren, musst Du die Anwendungen neu installieren.

Liegt wohl auch daran, das einige Programmverzeichnisse nun anders heißen.
Zumindest in der Theorie sollte diese "Easy Transfer"-Geschichte funktionieren :hm.

Aber ich werde wohl doch komplett neu installieren (als Parallelinstallation...), weil für mich der Aufwand der Programm Installationen der größte ist. So kann ich "Flickschusterei" ausschließen, und mich erst mal in das neue BS rein"fuchsen".

Zu den weiteren Punkten werden Dir hier sicher noch viele gute und kompetente Tips von den anderen Mitgliedern gegeben werden.

Viele Grüße


Rebecca :sing
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
also ein Upgrade von einer 32-Bit- auf ein 64-Bit System ist meines Wissens nach von MS nicht vorgesehen.
vorgesehen oder nicht ;) ... es ist NICHT möglich! auch umgekehrt nicht.
Jedes mal wenn die bit-Version gewechselt wird ist eine Neuinstallation notwendig. Auch wenn von Ultimate32bit auf HomePremium32bit gewechselt wird ist kein DOWN-Grade möglich (nur als Beispiel).

Die Lösung mit der Benutzerdatensicherung mittels Easy-Transfer ist spitze und funktioniert auch 90%ig.

Also Daten sichern und System NEU machen, dann ist alles bestens. Ich würde wirklich alles NEU machen und sogar auf die Benutzerdatensicherung verzichten, da zwischen 32 und 64bit zuviele Unterschiede sind, wie sich die Programme registrieren.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
19.509
Ort
D-NRW
In weiser Voraussicht hab ich mir damals beide Versionen von Win7 gekauft (Home Premium)
Der Key funktioniert für beide Versionen - da kannst du eigentlich eine verkaufen.

Wenn ich eine Neuinstallation machen muss, sollte ich abwarten bis das System irgendwelche Macken aufweist (zerschossen ist) oder lohnt sich ein sofortiger Umstieg?
Das kannst du halten, wie du magst.
Ein sofortiger Umstieg lohnt nicht wirklich, da es keinen großen Booooaaah-Effekt geben wird.
Also ich würde warten, bis eine Neuinstallation fällig wird bzw. man Zeit dafür hat. Zwingend ist ein Wechsel nicht.
 
XP-Fan

XP-Fan

Dabei seit
29.11.2008
Beiträge
1.597
Der Key funktioniert für beide Versionen - da kannst du eigentlich eine verkaufen.
Wenn er zwei mal Windows 7 als Produkt gekauft hat dann ja, hat er ein Produkt gekauft
mit Datenträger für 32 und 64BIT dann nicht.

Ein Inplaceupgrade von 32Bit auf 64Bit geht nicht.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
Hat bei mir noch nie geklappt ... bzw. es gab hinterher Probleme mit der "anderen" Win7-Version wenn aufgrund dieser Anleitung von z.B. Win7 Ultimate auf Win7 HP gewechselt wurde.

Hab schon des öfteren geschrieben (in anderen Threads) "beim OS lasse ich mich nicht auf Tricks und Registry-Hacks ein" ... hinterher weiß man nie woher ein Problem kommt ;)
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.356
Alter
54
Ort
Thüringen
Hat bei mir noch nie geklappt ... bzw. es gab hinterher Probleme mit der "anderen" Win7-Version wenn aufgrund dieser Anleitung von z.B. Win7 Ultimate auf Win7 HP gewechselt wurde.

Hab schon des öfteren geschrieben (in anderen Threads) "beim OS lasse ich mich nicht auf Tricks und Registry-Hacks ein" ... hinterher weiß man nie woher ein Problem kommt ;)
Wenns nicht klappt,is MS schuld....:D
 
Thema:

Win7 Upgrade auf 64Bit möglich ?

Win7 Upgrade auf 64Bit möglich ? - Ähnliche Themen

  • Upgrade win7 win10

    Upgrade win7 win10: Diese Meldung kommt beim Installieren von Win10! Wie kann ich den Fehler beheben? Mfg
  • Upgrade win7 auf win 10

    Upgrade win7 auf win 10: Hallo an alle, ich habe den kostenlosen upgrade von win 7 auf win 10 durchgeführt. Hat auch alles geklappt, nur ist meine win 10 Kopie jetzt...
  • Upgrade von Win7 auf Win10 lief irgendwie schief...

    Upgrade von Win7 auf Win10 lief irgendwie schief...: Zuerst mal: Ich bin keine PC Expertin und kenne mich mit den Fachausdrücken nicht wirklich aus. Bisher haben Upgrades etc. aber immer geklappt...
  • Problem bei Upgrade von WIN7 auf WIN10

    Problem bei Upgrade von WIN7 auf WIN10: WIN 10 zwingt einen zum verschrotten eines völlig intakten Gerätes. Akoya 7220 von WIN7 auf WIN10 gehievt. Meldung, dass das Gerät für WIN 10...
  • Ähnliche Themen
  • Upgrade win7 win10

    Upgrade win7 win10: Diese Meldung kommt beim Installieren von Win10! Wie kann ich den Fehler beheben? Mfg
  • Upgrade win7 auf win 10

    Upgrade win7 auf win 10: Hallo an alle, ich habe den kostenlosen upgrade von win 7 auf win 10 durchgeführt. Hat auch alles geklappt, nur ist meine win 10 Kopie jetzt...
  • Upgrade von Win7 auf Win10 lief irgendwie schief...

    Upgrade von Win7 auf Win10 lief irgendwie schief...: Zuerst mal: Ich bin keine PC Expertin und kenne mich mit den Fachausdrücken nicht wirklich aus. Bisher haben Upgrades etc. aber immer geklappt...
  • Problem bei Upgrade von WIN7 auf WIN10

    Problem bei Upgrade von WIN7 auf WIN10: WIN 10 zwingt einen zum verschrotten eines völlig intakten Gerätes. Akoya 7220 von WIN7 auf WIN10 gehievt. Meldung, dass das Gerät für WIN 10...
  • Oben