GELÖST Win7 kann nicht aktiviert werden!

Diskutiere Win7 kann nicht aktiviert werden! im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Ich bekomme immer die Meldung, das Win7 nicht aktiviert werden kann. Kann mir jemand sagen wieso? Original Windows 7 Pro. Version
R

Ronny84

Threadstarter
Mitglied seit
06.05.2009
Beiträge
262
Ich bekomme immer die Meldung, das Win7 nicht aktiviert werden kann. Kann mir jemand sagen wieso? Original Windows 7 Pro. Version
 
M

Manuel79

Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
141
Standort
Mosbach
Hi,
hast du schon versucht Windows telefonisch zu aktivieren?
 
R

Ronny84

Threadstarter
Mitglied seit
06.05.2009
Beiträge
262
nein nocht nicht... oder liegt es daran, das ich das Win7 schon auf einen anderen Rechner laufen haben und es dort aktiviert ist?
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Standort
Bayern
nein nocht nicht... oder liegt es daran, das ich das Win7 schon auf einen anderen Rechner laufen haben und es dort aktiviert ist?
Richtig! Grundsätzlich heißt es von Microsoft: 1 Lizenz = 1 Rechner. D.h., dein Vorhaben ist illegal und deswegen endet hier leider der Support von unserer Seite.

Einzige Möglichkeit: Den ersten Rechner platt machen und dann die telefonische Aktivierung nutzen.
 
G

gk68

Mitglied seit
06.09.2006
Beiträge
221
Alter
51
nein nocht nicht... oder liegt es daran, das ich das Win7 schon auf einen anderen Rechner laufen haben und es dort aktiviert ist?
Damit sollte sich die Frage erledigt haben!
1 Lizenz = 1 PC (Auf diesem sollte die Aktivierung bei neuinstallation öfter möglich sein)

Edit: zu langsam
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Smilodon

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
33
Standort
hinterm Deich
Wenn du Win 7 auf einem Weiteren Rechner nutzen willst, musst du es wohl oder übel noch einmal kaufen, es sei denn, du hast einem MAK (Multible Activation Key), aber den bekommst du nur zusammen mit Windows 7 Enterprise Volumenlizenzen.

MfG Smilodon
 
R

Ronny84

Threadstarter
Mitglied seit
06.05.2009
Beiträge
262
das heißt, das ich den anderen Rechner nur formatieren muss, und lasse dann meine neue über das Telefon freischalten oder wie?

Was genau erzähle ich den von MS am Tel.? Die denken doch sicher, das ich ein schwarze Version habe etc.
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.151
Standort
DE-RLP-COC
Die sind im allgemeinen recht gutgläubig.
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
das heißt, das ich den anderen Rechner nur formatieren muss, und lasse dann meine neue über das Telefon freischalten oder wie?
Wenn Du weiterhin vorhast, Windows auf zwei Rechner zu installieren, must Du hierfür - wie bereits zuvor erwähnt - eine zweite Lizenz kaufen. Wenn Du dann mit dieser neuen, bisher ja noch nicht benutzten (!) einen Rechner aktivieren willst, genügt natürlich die "normale" Aktivierung per Internet, denn die neue Lizenz ist ja noch nicht aktiviert worden. Sollte sie zumindest nicht.
 
R

Ronny84

Threadstarter
Mitglied seit
06.05.2009
Beiträge
262
will sie nur auf dem neuen Rechner nutzen. Den alten Rechner nutze ich nicht mehr und kann ohne Probleme formatiert werden. Allerdings bekomme ich dann aber meinen jetzige Version auf meinen neuen Rechner trotzdem nicht aktiviert oder?
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Standort
Bayern
will sie nur auf dem neuen Rechner nutzen. Den alten Rechner nutze ich nicht mehr und kann ohne Probleme formatiert werden. Allerdings bekomme ich dann aber meinen jetzige Version auf meinen neuen Rechner trotzdem nicht aktiviert oder?
Dann ist das kein Problem. Einfach den ersten Rechner formatieren und Windows auf dem anderen installieren. Du hast bei der telefonischen Aktivierung sowieso nur einen Computer dran. Dieser fragt dich dann, auf wie vielen Rechner dieses Windows installiert ist. Darauf kannst du ja dann brav mit "1" antworten, wie sich das gehört. :blush
 
R

Ronny84

Threadstarter
Mitglied seit
06.05.2009
Beiträge
262
Dann ist das kein Problem. Einfach den ersten Rechner formatieren und Windows auf dem anderen installieren.
hmm... verstehe ich alles nicht so wirklich. Habe ja nun meinen neuen Rechner mit win7 installiert. (hier sind nun alle Firmen Sachen drauf etc.)
Den kann ich jetzt nicht mal wieder platt machen.


bei meinen alten Rechner mit Win7 ist das formatieren kein Problem. Weiß oder erkennt MS das wenn ich den ersten Rechner formatiert habe? Also dann wenn ich ins Internet gehe?
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Standort
Bayern
hmm... verstehe ich alles nicht so wirklich. Habe ja nun meinen neuen Rechner mit win7 installiert. (hier sind nun alle Firmen Sachen drauf etc.)
Den kann ich jetzt nicht mal wieder platt machen.


bei meinen alten Rechner mit Win7 ist das formatieren kein Problem. Weiß oder erkennt MS das wenn ich den ersten Rechner formatiert habe? Also dann wenn ich ins Internet gehe?
Ob MS das wirklich "erkennt", wage ich mal zu bezweifeln. Du musst den neuen Rechner auch gar nicht mehr formatieren. Es reicht, wenn du das beim alten machst und dann den neuen aktivierst.
 
J

juergen1

Mitglied seit
18.01.2009
Beiträge
2.430
Und damit der gute Herr auch nicht auf die Idee kommt,
auf dem einen Rechner Windows 7 x86 zu installieren und auf dem anderen Windows 7 x64 mit nur einem Key das geht auch nicht.
Zwar gilt der key für x86 und x64 (32 bit / 64 bit),
doch nur 1 mal darf er zum aktivieren benutzt werden.

Ich versteh im übrigen diese Art von Fragen überhaupt nicht.
Das ist von XP bis jetzt zum Windows 7 schon so gewesen,
und warum kapieren das die Leute nicht langsam mal ??????????????
 
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Alten Rechner Formatieren ,neuen Rechner einschalten und bei M$ anrufen ,einem Mitarbeiter sagen das du formatiert hast und seinen Anweisungen folgen.:D
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Standort
Bayern
Alten Rechner Formatieren ,neuen Rechner einschalten und bei M$ anrufen ,einem Mitarbeiter sagen das du formatiert hast und seinen Anweisungen folgen.:D
...und hoffen, dass man von diesem "Mitarbeiter" nicht gleich auch noch ne Anzeige bekommt. ;)

Hattest du wirklich schon mal einen Mitarbeiter an der Strippe? :confused
 
R

Ronny84

Threadstarter
Mitglied seit
06.05.2009
Beiträge
262
Es hat alles geklappt, danke dafür an ALLE! Nein, hatte keinen Mitarbeiter.
War alles eine Bandansage.
 
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Hattest du wirklich schon mal einen Mitarbeiter an der Strippe? :confused
Ich habe noch nie bei M$ anrufen müssen, nach erfolgreicher Installation und online Aktivierung ,mache ich immer als erstes ein Image .;)

So sichere ich meine Aktivierung mit diesem Rechner und brauch so auch keine neue Aktivierung.:blush
 
Thema:

Win7 kann nicht aktiviert werden!

Sucheingaben

windows 7 windows konnte nicht aktiviert werden

,

windows 7 bekomme nach gut einem jahr die meldung windows konnte nicht aktiviert werden

,

windows konnte nicht aktiviert werden windows 7

,
meldung windows konnte nicht aktiviert wwerden
, win7 kann nicht aktiviert werden

Win7 kann nicht aktiviert werden! - Ähnliche Themen

  • HP Laptop an Wlan und HP Envy 5646 Drucker im Wlan und nichts druckt (unter Win7 lief das hervorragend)

    HP Laptop an Wlan und HP Envy 5646 Drucker im Wlan und nichts druckt (unter Win7 lief das hervorragend): Nach etlichen Installationen und auch wieder Deinstallationen, Treiber beseitigen und Registry aufräumen und etliche andere Tricks- es geht...
  • Netzwerk von PC und Laptop: Win10 lässt Öffnen von Ordnern, die auf Win7 freigegeben sind nicht zu.

    Netzwerk von PC und Laptop: Win10 lässt Öffnen von Ordnern, die auf Win7 freigegeben sind nicht zu.: Heimnetzwerk. WORKGROUP. Liegt e an einem Anmeldepasswort?
  • Win7-Backup unvollständig, Dateien aus c:\esupport nicht gesichert

    Win7-Backup unvollständig, Dateien aus c:\esupport nicht gesichert: Hallo zusammen, auf dem TransformerBook meiner Frau habe ich kürzlich die neue Windows 10 Home-Version installiert, Version 1903, Build...
  • Upgrade WIN7 nach WIN10Pro - wieviel freier PLatz in GB ist notwendig.

    Upgrade WIN7 nach WIN10Pro - wieviel freier PLatz in GB ist notwendig.: Demnächst werde ich das WIN7 auf WIN10Pro umstellen (DVD mit WIN10Pro mit Lizenz in Computerladen gekauft). Das WIN7 ist aktuell auf einer 250GB...
  • Win10 zurück auf Win7 pro Fehler beim zurücksetzen

    Win10 zurück auf Win7 pro Fehler beim zurücksetzen: Hallo zusammen, nach dem ich den PC auf win10 update gemacht habe, existierten zwei Benutzerkonten nicht mehr. Administratorkonto war nicht mehr...
  • Ähnliche Themen

    Oben