WIN7 64BIT friert sporadisch ein.

Diskutiere WIN7 64BIT friert sporadisch ein. im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Guten Abend, ich habe folgendes Problem mit meinem PC. Egal bei welcher Anwendung, ob beim surfen, beim Spielen, beim Videos schauen usw. friert...
M

M0stW4nteD

Threadstarter
Mitglied seit
23.12.2010
Beiträge
1
Alter
25
Guten Abend,
ich habe folgendes Problem mit meinem PC.
Egal bei welcher Anwendung, ob beim surfen, beim Spielen, beim Videos schauen usw. friert mein PC sporadisch ein.
Es läuft immer wie folgt ab; Zuerst friert sich der Bildschirm fest, dann kann ich noch 2-3 Sekunden die Maus bewegen und dann friert alles ein, und es hilft nur ein Computerneustart.
Ich bin dann mal nach einem Einfrieren in die Ereignisanzeige gegangen und habe dann folgendes vorgefunden;
- <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
- <System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-Power" Guid="{331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}" />
<EventID>41</EventID>
<Version>2</Version>
<Level>1</Level>
<Task>63</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x8000000000000002</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2010-12-23T18:01:12.991209700Z" />
<EventRecordID>131386</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="4" ThreadID="8" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>tom-PC</Computer>
<Security UserID="S-1-5-18" />
</System>
- <EventData>
<Data Name="BugcheckCode">0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter1">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter2">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter3">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter4">0x0</Data>
<Data Name="SleepInProgress">false</Data>
<Data Name="PowerButtonTimestamp">0</Data>
</EventData>
</Event>
_________________________________________________________________

Protokollname: System
Quelle: Microsoft-Windows-Kernel-Power
Datum: 23.12.2010 19:01:12
Ereignis-ID: 41
Aufgabenkategorie:(63)
Ebene: Kritisch
Schlüsselwörter:(2)
Benutzer: SYSTEM
Computer: tom-PC
Beschreibung:
Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-Power" Guid="{331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}" />
<EventID>41</EventID>
<Version>2</Version>
<Level>1</Level>
<Task>63</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x8000000000000002</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2010-12-23T18:01:12.991209700Z" />
<EventRecordID>131386</EventRecordID>
<Correlation />
<Execution ProcessID="4" ThreadID="8" />
<Channel>System</Channel>
<Computer>tom-PC</Computer>
<Security UserID="S-1-5-18" />
</System>
<EventData>
<Data Name="BugcheckCode">0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter1">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter2">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter3">0x0</Data>
<Data Name="BugcheckParameter4">0x0</Data>
<Data Name="SleepInProgress">false</Data>
<Data Name="PowerButtonTimestamp">0</Data>
</EventData>
</Event>

Was auch manchmal passiert, dass ich für 2 Sekunden einen schwarzen Bildschirm habe, aber dann wieder weiter spielen kann, aber nach dem schwarzen Bildschirm steht dann unten folgendes; "Der Anzeigetreiber NVidia GeForce GT 220 Kernel Power wurde eben wiederhergestellt".
Ist jetzt nicht wortwörtlich, aber das ist in etwa der Inhalt.
Ich hoffe mir kann jemand helfen, denn ich bin hier schon am verzweifeln.
Beste Grüße und ein besinnliches Weihnachtsfest wünscht,
Tom
 
H

Hardy

Mitglied seit
19.07.2005
Beiträge
280
Hallöchen,
deine Schwierigkeit sieht nach einem Problem der Stromversorgung aus. Entweder hast du Spannungsspitzen bzw. -einbrüche im Stromnetz oder dein Netzteil macht zwischendurch mal schlapp.
Wann passiert das mit dem Einfrieren? Beim Spielen, wenn gerade viel Power benötigt wird oder passiert das auch bei ganz normalen Anwendungen wie Word oder Excel ?
Was hast du an Geräten angeschlossen? Eventuell kann man davon mal eines abhängen und beobachten, ob der Fehler öfters oder weniger öfters auftritt.
Aus meiner Erfahrung heraus tippe ich auf Netzteil, evtl. mal ein stärkeres anschließen.

Gruß Hardy
 
Thema:

WIN7 64BIT friert sporadisch ein.

WIN7 64BIT friert sporadisch ein. - Ähnliche Themen

  • sfc.exe unter win7 64bit

    sfc.exe unter win7 64bit: sfc.exe unter win7 64bit bricht bei 39 bzw 41% ab - hilfe erbeten die sfcdetails gibt nichts her und läßt auch kein abbruchkriterium bzw -datei...
  • GELÖST Leistung verbessern - Acer Aspire win7 64bit

    GELÖST Leistung verbessern - Acer Aspire win7 64bit: Hallo Ich möchte die Leistung eines Laptops verbessern da es lange dauert bis er "Hochgefahren" ist. In der Systemkonfiguration sind im...
  • Windows-Update (KB4462923) Fehlercode 80073701 - Win7 Pro 64bit

    Windows-Update (KB4462923) Fehlercode 80073701 - Win7 Pro 64bit: Hallo zusammen, habe ein für mich inzwischen unlösbares Problem zum oben angegebenen Update. Das Update lässt sich über Win-Update einfach nicht...
  • GELÖST optionale Updates installieren oder nicht? win7 64bit

    GELÖST optionale Updates installieren oder nicht? win7 64bit: Hallo Da mein 2. Laptop schon sehr langsam war hab ich ihn kürzlich neu aufgesetzt. Jetzt möchte ich fragen ob die optionalen Updates auch...
  • win7 home premium 64bit trotz 100% richtigem PW kann ich das adminkonto nicht mehr benutzen.

    win7 home premium 64bit trotz 100% richtigem PW kann ich das adminkonto nicht mehr benutzen.: seit einiger zeit streikt meine admin pw eingabe. da ich immer mit eingeschrankten konto arbeite und bei installationen etc dann einf das PW...
  • Ähnliche Themen

    Oben