GELÖST WIN7 64Bit. Freeze Freeze Freeze...

Diskutiere WIN7 64Bit. Freeze Freeze Freeze... im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo auch ich habe leider das freeze Problem von WIN7 RC1 Build 7100. Ich habe mir einen neuen Rechner zugelegt und WIN7 als OS installiert...
H

haylebob

Threadstarter
Mitglied seit
08.02.2003
Beiträge
155
Alter
57
Hallo

auch ich habe leider das freeze Problem von WIN7 RC1 Build 7100. Ich habe mir einen neuen Rechner zugelegt und WIN7 als OS installiert, weil ich dachte des passt scho' mit WIN7 RC...tja leider nicht. Gottseidank habe ich meine alte XP Pro SP3 Box zusammen mit WIN7 an einem KVM hängen und kann umschalten wenn WIN7 wieder freezed, was teilweise alle paar Minuten auftritt dann wieder Stundenlang nicht...sehr komich...vielleicht eine Hardwareinkompatiblilität...aber da werden wir wohl auf das nächste Build oder auf die Final im Oktober warten müssen. Kanns gar nicht erwarten :-)

bis dann

eiskalte WIN7-Betatester-Grüße
halyebob
 
H

haylebob

Threadstarter
Mitglied seit
08.02.2003
Beiträge
155
Alter
57
so wie es ausshieht hat es an AERO gelegen, ich habe es ausgeschaltet und seitdem (ca 3 Stunden) läuft WIN7 ohne Freeze...aber wer weiss ob es nicht doch noch mal einfriert...

haylebob
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Versuch doch mal die allerneuesten Grafik-/Chipsatztreiber etc;Aero allein is da sicher nicht Schuld.Ansonsten auf die Final des OS warten....
 
S

SchirmchenDrink

Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
862
Alter
34
Standort
Oberhausen
Kann ich Alfi nur zustimmen, wenn deine Hardware Aero darstellen kann, solltest du auf jeden fall die Updates deiner Hersteller einspielen, am wichtigsten dürfte wohl die Graka sein!
 
A

AlienJoker

Gast
Leute, das ist eine Beta/RC, da passiert sowas eben, zumal die treiberunterstützung nicht annähernd komplett und ausgereift ist. Da darf man sich nicht wundern und das hat auf Produktivsystemen auch nichts verloren.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Leute, das ist eine Beta/RC, da passiert sowas eben, zumal die treiberunterstützung nicht annähernd komplett und ausgereift ist. Da darf man sich nicht wundern und das hat auf Produktivsystemen auch nichts verloren.
Hast ja Recht,aber das mit den Treibern kann man doch trotzdem mal versuchen ?Kann ja nur besser werden,oder ?Ansonsten bleibt halt Aero aus und gut.....
 
A

AlienJoker

Gast
Was für ne graKa hast du denn? ATI hat schon recht brauchbare Se7en-Treiber.
 
H

haylebob

Threadstarter
Mitglied seit
08.02.2003
Beiträge
155
Alter
57
Hallo und vielen Dank an alle die mir helfen wollen :-)

AERO war das Problem. Seitdem ich es ausgeschaltet habe
"frezzed" WIN7 nicht mehr. Es läuft super stabil ohne Probs.
Sogar Fernsehen geht ohne Probs.

Zur Info: Ich habe eine Club3D Nvidia Gforce 9500GT Graka und die
neuesten Nvidia Driver Updates dafür habe ich bereits eingespielt.
Daran hat es nicht gelegen. So wie es aussieht hat WIN7 RC1 Probs
mit AERO und/oder Graka Drivern.

gruß
Michael
 
S

SchirmchenDrink

Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
862
Alter
34
Standort
Oberhausen
Was für ne graKa hast du denn? ATI hat schon recht brauchbare Se7en-Treiber.
Naja, muss ich leider dementieren, hin und wieder schmiert bei mir der Treiber ab, ganz sporadisch... :confused (RX 3870HD-OC Edt MSI)
Zum Glück ist es so selten, abgesehen davon weiß ich ja, das ich mit einer Beta/RC1 arbeite, zumal das System nicht abschmiert, sondern den Treiber neu lädt/restarted ist das auch kein wirkliches Problem.
 
S

shadow.ger

Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
206
Hi,

hatte das gleiche Prob mit dem Freeze. ATI-Radeon 2400 plus mit Win 7 Release 7229.

Bei mir wars folgendes:

Bei den Einstellungen der Energieoptionen war "ausgeglichen" eingestellt, heisst nach der eingestellten Zeit (30 Minuten) ging nix mehr = die Voreinstellungen schalteten alles ab, erst nach kurzem Druck auf den Ein/Ausschalter net den Reset-Knopf kam der Anmeldebildschirm und es ging weiter, nunmehr seit 2 Tagen keinen Freeze mehr.

Natürlich hab ich auch die neuesten ATI-Treiber für WIN 7 drauf.
 
B

barhocker

Mitglied seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
48
Standort
S.u..gar. with Tea
Ich benutze auch Se7en RC1 7100 64 Bit.
In Verbindung mit Intel-C2D-Prozessor/P45/Gforce GTX 280...und entsprechenden Treibern.
Aero ist an und funktioniert allerbestens.
Freezes gab es noch nie.
Kann gut sein, daß es sich bei deinem Problem schlicht um Hardware/Software-Kompatibilitätsprobleme handelt, die Du auf einem XP nicht bemerkst, weil es manche Funktionen nicht benutzt.
Es wäre interessant zu wissen, ob Du diesselben Freezes auf deinem PC auch mit Vista und Aero hättest.

Wenn die Freezes ohne Aero weg sind ist das eine gute Sache. :)
Allerdings ist das leider nur Schulmedizin statt Heilung...

Hocke
 
S

shadow.ger

Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
206
Hi,

zu früh gefreut, stattdessen hatte ich heute einen BlueScreen:wut

Also ich hatte früher schonmal Win 7 RC 7100 x64 drauf, ohne Probs und nun das.

Na dann wern mal weitersuchen:flenn

Greetz

Shadow
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Probier doch mal den Tipp aus Post#2.Deaktiviere mal Dein WLAN.Schalte auch mal den automatischen Neustart aus und poste mal den Fehler.Hilft manchmal dem Übeltäter auf die Spur zu kommen bzw. den Fehler einzugrenzen.Ansonsten empfehle ich Dir erstmal eine Reparaturinstallation und wenn das nicht hilft,neu installieren.Geht relativ schnell und für den Anfang reicht es aus,Chipsatz- und Grafiktreiber einzuspielen.Viel Glück....;)
 
S

shadow.ger

Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
206
Probier doch mal den Tipp aus Post#2.Deaktiviere mal Dein WLAN.Schalte auch mal den automatischen Neustart aus und poste mal den Fehler.Hilft manchmal dem Übeltäter auf die Spur zu kommen bzw. den Fehler einzugrenzen.Ansonsten empfehle ich Dir erstmal eine Reparaturinstallation und wenn das nicht hilft,neu installieren.Geht relativ schnell und für den Anfang reicht es aus,Chipsatz- und Grafiktreiber einzuspielen.Viel Glück....;)

Hi,

bis auf den Chipsatztreiber hab ich alles durchexerziert, werd ich gleich machen,

Hier mal ein Fehlerprotokoll vom Bluescreen:

Beschreibung
Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x00000101 (0x0000000000000061, 0x0000000000000000, 0xfffff880009e8180, 0x0000000000000001). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\Windows\MEMORY.DMP. Berichts-ID: 062309-26395-01.

Hab auch schon nach Windows-Fehlermeldungen gegoogelt, doch diese Nr. net gefunden.

Meld mich dann mal nach dem Chipsatz-Treiber Install, falls immer noch Freeze auftritt, ist übrigends gerade wieder passiert, ausser µtorrent hat nichts gelaufen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Hm,falls das nicht geht,entferne mal alle Hardware,die nicht unbedingt nötig ist aus dem Rechner und teste dann Mal Stück für Stück beim einbauen,woran es liegen könnte....
Oder mal den RAM auf Fehler testen etc....
 
S

shadow.ger

Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
206
Hm,falls das nicht geht,entferne mal alle Hardware,die nicht unbedingt nötig ist aus dem Rechner und teste dann Mal Stück für Stück beim einbauen,woran es liegen könnte....
Oder mal den RAM auf Fehler testen etc....
Naja,

Ram test war nat eine der ersten von mir, dann Grafka-Treiber usw., aber im Mom mit den neuesten Treibern von Nvidia (Chipset, etc) löppts wieder, sollte das auch wieder mit nem Freeze enden, mach ich mal ne komplette Neu-Install, weills mior langsam auf die Eie** geht.:D
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.311
Standort
Thüringen
Naja,

Ram test war nat eine der ersten von mir, dann Grafka-Treiber usw., aber im Mom mit den neuesten Treibern von Nvidia (Chipset, etc) löppts wieder, sollte das auch wieder mit nem Freeze enden, mach ich mal ne komplette Neu-Install, weills mior langsam auf die Eie** geht.:D
Steht alles schon in Post #15:D;trotzdem viel Erfolg....
 
Thema:

WIN7 64Bit. Freeze Freeze Freeze...

Sucheingaben

0x00000101 freeze

WIN7 64Bit. Freeze Freeze Freeze... - Ähnliche Themen

  • sfc.exe unter win7 64bit

    sfc.exe unter win7 64bit: sfc.exe unter win7 64bit bricht bei 39 bzw 41% ab - hilfe erbeten die sfcdetails gibt nichts her und läßt auch kein abbruchkriterium bzw -datei...
  • GELÖST Leistung verbessern - Acer Aspire win7 64bit

    GELÖST Leistung verbessern - Acer Aspire win7 64bit: Hallo Ich möchte die Leistung eines Laptops verbessern da es lange dauert bis er "Hochgefahren" ist. In der Systemkonfiguration sind im...
  • Windows-Update (KB4462923) Fehlercode 80073701 - Win7 Pro 64bit

    Windows-Update (KB4462923) Fehlercode 80073701 - Win7 Pro 64bit: Hallo zusammen, habe ein für mich inzwischen unlösbares Problem zum oben angegebenen Update. Das Update lässt sich über Win-Update einfach nicht...
  • GELÖST Firefox freezed für einige Sekunden, random

    GELÖST Firefox freezed für einige Sekunden, random: Mein Firefox freezed für 5 bis 15 Sekunden, völlig zufällig, meistens bei Youtube, aber auch anderswo. Hab die neueste Version, hab schon...
  • GELÖST PC: BadComp2 hängt sich auf, resetknopf einzige lösung?

    GELÖST PC: BadComp2 hängt sich auf, resetknopf einzige lösung?: Wie der Titel schön verrät hängt sich seit gestern mein Bad Company 2 auf und ich komme weder mit strg+alt+entf oder sonstigen tastenkombis aus...
  • Ähnliche Themen

    Oben