win2003 server neu installiert

Diskutiere win2003 server neu installiert im Windows Server 2003 Forum im Bereich Server Systeme; hallo leute, mein chef hat sich win server 2003 gekauft und ist nun der meinung ich muss den installieren.............grummel hab ich...
G

giand

Threadstarter
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
3
hallo leute, mein chef hat sich win server 2003 gekauft und ist nun der meinung ich muss den installieren.............grummel hab ich gemacht......und nu????
bislang hatte ich einen einfachen apache auf win98 aufgesetzt und die 7 rechner im büro über einen hardware router mit switsch drangehängt...das ging.
wie muss ich das nun mit dem 2003 machen das die rechner dort daten ablegen und holen können und das ich unsere webseiten da drauf bekomme und aus dem inet draufzugreifen kann??
kann der mysql? und php?
in dem handbuch findet man ja nix......................

daten win2003 server 10 lizencen
xp1800
256 er abspeicher
80gb hd
7rechner 3mal win 98 4mal xp
dsl standleitung
 
Gnoovy

Gnoovy

Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
hi leutz,



@giand



nun ja du solltest deinen Server als Domänencontroller einsetzten, sprich er übernimmt die Benutzer/Gruppenverwaltung. Du kannst auf dem DC dann eine sinvolle Ordnerstruktur anlegen und dort deine Dateien hineinkopieren, den jeweiligen Ordner freigeben, Rechtevergabe drauf und schon können die Clients drauf zugreifen. Das alles kannst du dann noch an den Clients via Batchdatei verfeinern, sprich automatisches Laufwerksmapping auf freigegebene Ordner, etc.



greetz
gnoovy
 
Gnoovy

Gnoovy

Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
hi leutz,



@giand



achja he.... das Andere noch gar nicht richtig gelesen. Mysql oder PHP kannst du natürlich auch auf einem 2003 Server machen. Achte allerdings darauf, dass du nicht den IIS installierst. Das führt nur zu Konflikte. Nach Programminstallation kannst du dann alles normal konfigurieren, wie unter anderen Os auch. Also sprich von Haus aus kann das die Serverversion nicht, du musst dir halt die entsprechenden Programme kaufen.




greetz
gnoovy
 
G

giand

Threadstarter
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
3
tztz..........so ein haufen geld für das teil und so viel besser als ein einfach aufgesetzter apache iss der auch nich...............
danke für die tips......
der völlig genervte giand
 
Gnoovy

Gnoovy

Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
hi leutz,



@giand



da bin ich leider nicht deiner Meinung. Es kommt immer darauf an, wie du einen Server einsetzten willst. Als Domänencontroller, Fileserver, DNSserver, DHCP-Server, etc. hat Windows 2003 Server sicherlich seine Vorteile. Man kann mit diesem Betriebssystem einfacher diese Optionen konfigurieren, als beispielsweise mit einem Apache. Dafür ist der Apache für Mysql oder PHP eventuell schon besser ausgelegt und doch sicherer, als ein 2003er. Aber bei guten ITlern sind sowieso beide Betriebssystemwelten Windows und Linux zu Hause. Je nach Einsatzbereichen, meiner Meinung nach. :sing




greetz
gnoovy
 
G

giand

Threadstarter
Dabei seit
23.08.2003
Beiträge
3
hilfe................ich kann vom server alle rechner pingen...........nur umgedreht geht es nicht,auch kann ich die client rechner nicht im server sehen obwohl sie freigabe haben .untereinander geht es mit den rechnern nur der server ist nicht da................... :wut :wut :rtfm
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.451
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Prüfe mal die Netzwerkeinstellungen der Clients.

- Domäne
- Gateway
- DNS
- WINS

Laufen die Clients über DHCP ?
 
Thema:

win2003 server neu installiert

Oben