Win2003 Server meldet Mac 9.x und X ab

Diskutiere Win2003 Server meldet Mac 9.x und X ab im Windows Server 2003 Forum im Bereich Server Systeme; Heterogenes Netzwerk mit Win und Mac-Rechnern. Nach Umstieg auf 2003 Server als Fileserver und Domänencontroller meldet der Server sporadisch User...
P

phansen

Threadstarter
Mitglied seit
22.03.2006
Beiträge
3
Heterogenes Netzwerk mit Win und Mac-Rechnern. Nach Umstieg auf 2003 Server als Fileserver und Domänencontroller meldet der Server sporadisch User unter Mac ab. Im Ereignisprotokoll des Servers findet sich daraufhin der Hinweis:
"Zeitueberschreitung bei Sitzung des Benutzers... Die IP-Adresse der MacIntosh Arbeitsstation steht in den Daten". Die Abmeldung ist unabhaengig vom Betriebssystem OS 9.x oder X. Wann und wie oft ein Mac pro Tag abgemeldet wird, folgt keinerlei Schema. Die Abmeldung erfolgt mit oder ohne offener Session (z.B. Arbeit an einem Text)
DNS ist in Ordnung, Win-Rechner haben alle keine Probleme.
Folgende Hinweise finden sich im Netz, die leider alle keinen Erfolg gebracht haben:
1. Die Abmeldung hinge von den Energiesparoptionen ab: Der Hinweis ist nicht hilfreich, da die Macs alle keine Energiesparoptionen eingestellt haben (kontrolliert) und die Abmeldung auch waehrend einer Session stattfindet.
2. In den Sicherheitsrichtlinien am Server die Einstellung Abmeldung vom Server nach Inaktivitaet auf 0 setzen: hat nichts erbracht, ebenso die manuelle Einstellung in regedit unter lanmanworkstation - parameter - autodisconnect
3. Der Hinweis auf die manuelle Konfiguration der Netzwerkkarten von Duplex auf Half-Duplex ist nicht sinnvoll. Ein Mac ist ueber einen 10Mbit-Hub am Netzwerk angeschlossen und wird trotzdem abgemeldet.

Nun bliebe noch die Software ExtremeZ-IP File Server, mittels derer wohl einige der Administratoren das Problem in den Griff bekommen haben. Diese ist aber relativ teuer. Und es muss doch eine Loesung geben. Oder?
Bin fuer jeden Hinweis dankbar.
Petra
 
VolkanY

VolkanY

Mitglied seit
12.03.2006
Beiträge
3
Auf welchen Wert hast Du den Registry Eintrag gesetzt? Viele machen den Fehler und setzen den Wert auf "0"...

Probier bitte mal:

--- snip ---
To turn off the autodisconnect feature, open a command prompt, type the following line, and then press ENTER:

net config server /autodisconnect:-1
--- snip ---

Referenz:
http://support.microsoft.com/kb/297684/en-us

Gruss,

Volkan
 
P

phansen

Threadstarter
Mitglied seit
22.03.2006
Beiträge
3
Hallo Volkan,
herzlichen Dank fuer den Hinweis. Hatte dort 480 Minuten angegeben. Probier es nun mal mit -1. Allerdings meinte neulich ein Kollege, das Problem sei bei einer Deaktivierung, dass der Server ueberlaufen wuerde mit offenen Sessions. Werde es trotzdem ausprobieren.
Heute morgen werden nur zwei Macs blau/weiss abgemeldet. Hatte am Samstag die Giga-Netzwerkkarte auf 100 Mbit manuell umgestellt. Das scheint den meisten Macs gut zu tun. Aber mal den Tag abwarten.
Viele Gruesse, Petra
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.061
Alter
49
Standort
Horgau
Ja, dieses Problem ist bekannt.
Alle Rechner, auf denen nicht M$ Windows installiert ist, werden abgemeldet.

Lösung des Problems:
1. Auf allen Rechnern Windows laufen lassen
2. Den Server auf Linux umstellen.
 
P

phansen

Threadstarter
Mitglied seit
22.03.2006
Beiträge
3
:deal die Diskussion um den passenden Server hilft mir hier nicht wirklich weiter..... aber Danke fuer den Hinweis. Wuerde allerdings dann eher zu XServe greifen, da die Mehrzahl meiner zu betreuenden Rechner nun mal Macs sind....

Aber für alle, die am selben Problem dran sind:
- durch die Reduzierung der Netzwerkgeschwindigkeit hat sich die Abmeldehaeufigkeit reduziert. Leider nicht wirklich in den Zustand: so kann man es lassen.... Bei den OS X Rechnern kann man die Netzwerkkarte konfigurieren. Habe sie auf 100Mbit Half-Duplex gesetzt. Diese Rechner sind bisher nicht mehr abgemeldet worden. Mal die naechsten Tage beobachten. Unter OS 9 ist da leider meines Wissens nichts zu machen. Eventuell eine andere Netzwerkkarte???
- durch den Eingriff in die Registry in den autodisconnect Wert hat sich nicht wirklich etwas geaendert. Schade.

Soweit....
 
Thema:

Win2003 Server meldet Mac 9.x und X ab

Win2003 Server meldet Mac 9.x und X ab - Ähnliche Themen

  • SQL Server 2008 R2 auf dem WIN2003 installieren

    SQL Server 2008 R2 auf dem WIN2003 installieren: Hallo Weiss jemand, ob ich SQL Server 2008 R2 auf dem WIN2003 SP2 Standard Edition 32-bit Server installieren kann?
  • Remote Zugriff auf den WIN2003 Server

    Remote Zugriff auf den WIN2003 Server: Hallo Ist es möglich, sich zu command prompt (cmd) von einer hängenden remote maschine, irgendwie zu verbinden? Es handelt sich um WIN2003 SP2...
  • [Vorerst gelöst] Probleme mit Install Win2003 Server Enterprise Ed.

    [Vorerst gelöst] Probleme mit Install Win2003 Server Enterprise Ed.: Also erstmal die Rechnerkonfig: MSI Slot1 Board Intel PIII 700MHz 3x 128 MB SD-RAM PC100 20GB HDD, 30GB HDD DVD & CDRW-LW TNT2 Grafik Ablauf...
  • Bluetooth Treiber Win2003 Server X64

    Bluetooth Treiber Win2003 Server X64: Hay Ihr ! Ich habe ein NoName Bluetooth USB Dongle und würde den gern unter Windows Server 2003 x64 zum laufen bringen. Früher unter WindowsXP...
  • GELÖST [Gelöst] Undelete auf Win2003-Server

    GELÖST [Gelöst] Undelete auf Win2003-Server: Hallo Community, da wir erst seit kurzen ein Netzwerk mit Win2003-Servern haben, tauchen von Zeit zu Zeit einige Probleme auf. Auf unseren bisher...
  • Ähnliche Themen

    • SQL Server 2008 R2 auf dem WIN2003 installieren

      SQL Server 2008 R2 auf dem WIN2003 installieren: Hallo Weiss jemand, ob ich SQL Server 2008 R2 auf dem WIN2003 SP2 Standard Edition 32-bit Server installieren kann?
    • Remote Zugriff auf den WIN2003 Server

      Remote Zugriff auf den WIN2003 Server: Hallo Ist es möglich, sich zu command prompt (cmd) von einer hängenden remote maschine, irgendwie zu verbinden? Es handelt sich um WIN2003 SP2...
    • [Vorerst gelöst] Probleme mit Install Win2003 Server Enterprise Ed.

      [Vorerst gelöst] Probleme mit Install Win2003 Server Enterprise Ed.: Also erstmal die Rechnerkonfig: MSI Slot1 Board Intel PIII 700MHz 3x 128 MB SD-RAM PC100 20GB HDD, 30GB HDD DVD & CDRW-LW TNT2 Grafik Ablauf...
    • Bluetooth Treiber Win2003 Server X64

      Bluetooth Treiber Win2003 Server X64: Hay Ihr ! Ich habe ein NoName Bluetooth USB Dongle und würde den gern unter Windows Server 2003 x64 zum laufen bringen. Früher unter WindowsXP...
    • GELÖST [Gelöst] Undelete auf Win2003-Server

      GELÖST [Gelöst] Undelete auf Win2003-Server: Hallo Community, da wir erst seit kurzen ein Netzwerk mit Win2003-Servern haben, tauchen von Zeit zu Zeit einige Probleme auf. Auf unseren bisher...
    Oben