Win2000-Laptop mit XP-PC vernetzen

Diskutiere Win2000-Laptop mit XP-PC vernetzen im Notebook & Ultrabook Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hi, habe schon mal (rel. problemlos) ein normales Heimnetz zw. PCs mit Windows98 installiert. Soll jetzt (schätzungsweise übermorgen) einen...
R

rylle

Threadstarter
Dabei seit
22.09.2002
Beiträge
7
Hi,

habe schon mal (rel. problemlos) ein normales Heimnetz zw. PCs mit
Windows98 installiert.
Soll jetzt (schätzungsweise übermorgen) einen Laptop, auf dem Windows XP läuft, mit einem stationären PC, auf dem Windows2000
läuft vernetzen, und das auch noch über Wireless LAN.

Weil ich bis jetzt weder Bekanntschaft mit Win2000, noch mit XP oder gar Wireless LANS gemacht habe, gehe ich davon aus, daß die Vernetzung der Computer Fragen + Probleme aufwerfen wird.
Deshalb hier schon mal ein paar Fragen vorab:

1.) Ist die Vernetzung zw. Win2000 u. XP überhaupt so einfach möglich??? Es sind ja schließlich 2 verschiedene Betriebssysteme.

2.) Gibt es -im Vergleich- irgendwelche grundlegenden Unterschiede beim Einrichten der Netzkarte bei Win2000 bzw. XP??

3.) Gibt es -im Vergleich zur Einrichtung von "normalen" Netzkarten- grundlegende Unterschiede zur Einrichtung von Wireless LAN???

4.) Fällt irgendjemanden noch vorab irgendetwas ein, was mir viel Ärger ersparen könnte???

Ich weiß, die Fragen sind sehr vage....aber es gibt nichts schlimmeres als Stress im Betrieb.......Danke.
 
Spacetom

Spacetom

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
32
Alter
58
:blush


1.) Ist die Vernetzung zw. Win2000 u. XP überhaupt so einfach möglich??? Es sind ja schließlich 2 verschiedene Betriebssysteme.

2.) Gibt es -im Vergleich- irgendwelche grundlegenden Unterschiede beim Einrichten der Netzkarte bei Win2000 bzw. XP??

3.) Gibt es -im Vergleich zur Einrichtung von "normalen" Netzkarten- grundlegende Unterschiede zur Einrichtung von Wireless LAN???

4.) Fällt irgendjemanden noch vorab irgendetwas ein, was mir viel Ärger ersparen könnte???


zu 1.
Ja kein Problem.... zumindest bei mir nich :-)

zu 2.
Nö eigendlich nich, außer das der Treiber sekbst erkannt wird, oder Du einen entsprechenden hast... manchmal kommt die Fehlermeldung nicht XP getestet und verifitiert...blablabla usw.. aber meistens funktionieren die Treiber von NT oder Win2000 auch mit XP .... bisher noch nie Problems gehabt, außer mit einem HP Drucker.

zu 3.
JA achte auf die Datenverschlüsselung zwischen dem Accesspoint und der W-Lan Karte sonst is das Netz offen wie ein Roman und du wirst je nachdem wo es eingesetzt wird bald Kreidezeichen an der Wand haben (Warwicks) .....

zu 4.
Die Steuerungssoftware für den Accesspointer is das wichtigste. Wenn der falsch konfiguriert ist, dann klappt es nich mit der Verbindung.
Achte darauf das die Antenne sauber ausgerichtet sind, der Point möglichst hoch hängt und nicht am Fenster. Der Radius ist eben RUND (Abstrahlung) und der Point sollte möglichst in der Mitte des zu Versorgenden Bereiches stehen.

Ferner Mußt Du auf die BERECHTIGUNG bei dem 2000er achten (Gastzuriff oder Zugriffsrechte) wenn hier LW oder Printer geshared werden sollen, sonst hast Du keinen Zugriff.

Ansonsten auf Firewall achten (Bei XP im Betriebssystem drin.... und immer schon den Trusted Bereich eintragen... LOL

Wünsche viel Spaß beim Frickeln und der beste Tip: ;D NEVER TOUCH A RUNNING SYSTEM ....

Tom
 
Thema:

Win2000-Laptop mit XP-PC vernetzen

Oben