Win11: "Empfohlen"-Überschrift im Startmenü AUSblenden

Diskutiere Win11: "Empfohlen"-Überschrift im Startmenü AUSblenden im Win 11 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 11 Forum; Hallo zusammen, ich habe die "Empfohlen"-Apps bei Win11 im Startmenü über die "Einstellungen" ausgeblendet! Dies klappt auch problemlos! Was...
I88I

I88I

Threadstarter
Dabei seit
14.08.2010
Beiträge
495
Alter
57
Hallo zusammen,

ich habe die "Empfohlen"-Apps bei Win11 im Startmenü über die "Einstellungen" ausgeblendet!

Dies klappt auch problemlos!

Was bleibt, ist die "Überschrift"...

Kann man die Überschrift auch ausblenden, damit der komplette "Bereich" nicht mehr sichtbar ist, in dem die empfohlenen Apps dargestellt werden?
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.394
Alter
55
Ort
Thüringen
Mach mal ein Bild; hier sind diese Empfehlungen etc grundsätzlich entfernt, weswegen ich nicht nachschauen kann....
 
I88I

I88I

Threadstarter
Dabei seit
14.08.2010
Beiträge
495
Alter
57
1645745266910.png
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.394
Alter
55
Ort
Thüringen
Ich fürchte das wird so nichts, aber vllt weiß das jemand besser. Ist hier übrigens genauso....
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.609
Alter
47
Ort
Wilder Süden
Das wird sicher nicht funktionieren.
Weil der Abschnitt ist ja nicht für Werbung reserviert (so was ähnliches gab es bei Windows 10).

In dem Abschnitt werden z.B. auch zuletzt geöffnete Dokumente oder die zuletzt installieren Anwendungen angezeigt.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.225
Bei Windows 10 konnte man das so ausschalten (rechte Maustaste auf Taskleiste). Ich weiß aber nicht, ob das bei W11 auch noch geht

1645791604947.png
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.394
Alter
55
Ort
Thüringen
Ist also quasi für Systemmeldungen vorgesehen und ermöglicht keine Änderungen. Zumindest gilt das für Bordmittel...
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.225
Aber dann hat dennoch die Überschirft "Empfohlen" da nix zu suchen.
 
Hups

Hups

Moderator
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
21.371
Alter
57
Ort
D-NRW
Die Möglichkeit soll aber noch mit den nächsten Updates kommen.
Wann genau - keine Ahnung.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.609
Alter
47
Ort
Wilder Süden
Bei Windows 10 konnte man das so ausschalten (rechte Maustaste auf Taskleiste). Ich weiß aber nicht, ob das bei W11 auch noch geht

Anhang anzeigen 101024

Ne, das sind zwei Unterschiedlichen Dinge, die nix miteinander zu tun haben.
Bei Windows 10 waren das so eine Art Werbemeldungen und die konnte man in der Tat ausblenden. In Windows 11 wird diese Kategorie anders genutzt. Da werden wie gesagt die zuletzt installierten Anwendungen angezeigt und die zuletzt verwendeten Dokumente, usw.

Ist vielleicht etwas unglücklich bezeichnet/übersetzt.
 
I88I

I88I

Threadstarter
Dabei seit
14.08.2010
Beiträge
495
Alter
57
OK, vielen Dank an Euch,
dann warte ich mal geduldig ab, was die weiteren Updates bringen werden... :cafe-nipp
 
I88I

I88I

Threadstarter
Dabei seit
14.08.2010
Beiträge
495
Alter
57
@Alfiator

Nun, vermutlich hast Du Recht, aber es ist ja auch eher ein "Luxusproblem", mit dem ich gut leben könnte...

In meinen Augen ist es nur Unsinn, wenn man die Funktion problemlos deaktivieren kann, aber die "Überschrift" bleibt dann trotzdem.

Daher dachte ich, dass ich möglicherweise eine entsprechende Einstellung übersehen hätte! :wacko
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.609
Alter
47
Ort
Wilder Süden
@Alfiator

Nun, vermutlich hast Du Recht, aber es ist ja auch eher ein "Luxusproblem", mit dem ich gut leben könnte...

In meinen Augen ist es nur Unsinn, wenn man die Funktion problemlos deaktivieren kann, aber die "Überschrift" bleibt dann trotzdem.

Daher dachte ich, dass ich möglicherweise eine entsprechende Einstellung übersehen hätte! :wacko

Da hast du allerdings recht. Das ist etwas unlogisch. Höchstens es gibt noch andere Dinge, die dort irgendwann angezeigt werden sollen
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.609
Alter
47
Ort
Wilder Süden
Hmm... die Meldung ist von August 2021. Und die Einstellung hat es noch immer nicht an die Öffentlichkeit geschafft. :hm
 
Thema:

Win11: "Empfohlen"-Überschrift im Startmenü AUSblenden

Win11: "Empfohlen"-Überschrift im Startmenü AUSblenden - Ähnliche Themen

Angepinnten Anwendungen im Windows 11 Startmenü anheften, sortieren und entfernen - So geht’s!: Die Möglichkeit, Anwendungen im Windows 11 Startmenü oben anpinnen zu können, damit man sich so auch einen Schnellzugriff einrichten kann, ist...
Taskleiste in Windows 11 oder bestimmte Icons für Chat, Suche Widgets oder Apps ausblenden: In Windows 11 sieht die Taskleiste zwar ein wenig anders aus, bietet aber überwiegend viel, was man schon kennt. Da es aber auch in Windows 11...
Mauszeiger in Windows 11 für bessere Sichtbarkeit optisch hervorheben - So einfach funktioniert es!: Es kann verschiedene Gründe geben, den Mauszeiger in Windows 11 zu verändern, sei es, weil dieser einfach besser sichtbar sein soll oder auch...
Startmenü in Windows 11 mit Shortcuts auf bestimmte Ordner und Funktionen erweitern: Die Optik von Windows 11 ist sicher für den einen oder die andere ein wenig ungewohnt, aber alles in allem findet man sich auch hier schnell...
DEU Schaltfläche aus Windows 11 Taskleiste entfernen und Desktopsprachenleiste ausblenden: Auch in der Window 11 Taskleiste sieht man unten rechts oft eine Schaltfläche mit der Bezeichnung DEU und darüber kann man zwischen verschiedenen...
Oben