Win10 Update nicht möglich wegen Treiberproblem

Diskutiere Win10 Update nicht möglich wegen Treiberproblem im Win 10 - Treiber Forum im Bereich Windows 10 Forum; Da ich schon zu Win8-Zeiten ein Problem mit dem Qualcomm Atheros Communications Inc. driver auf dem Toshiba-Notebook habe und unter Win8 das...
C

chip_ne

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2007
Beiträge
4
Standort
NRW
Da ich schon zu Win8-Zeiten ein Problem mit dem Qualcomm Atheros Communications Inc. driver auf dem Toshiba-Notebook habe und unter Win8 das Treiberupdate ja noch auschalten konnte, war es kein Problem.
Jetzt werden mir die Treiberupdates, wo ich diese nach einschlägigen Tipps ausgeschaltet habe, als Fehler angezeigt und es erfolgt keine weitere Updateinstallation, da sie von MS abgebrochen wird.
Leider kann ich, wie empfohlen die Qualcomm-Installation im Gerätemanger nicht deaktivieren und den Treiber
deinstallieren. Alle Zugriffe enden mit einem Bluescreen!
Eigentlich funktioniert die HW+SW einwandfrei (zB. WLAN) und ich benötige hierzu kein Update.
Nur es wird nun überhaupt nichts mehr geupdated.
Weiß jemand Hilfe?
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Standort
in der Nähe eines Rechners
Hi :)

Da du schon seit Win8 Probleme hast, würde ich statt einem Update eine CLEAN-Installation von Win10 vorschlagen. Datensicherung deiner Daten (nicht Programme) sollte natürlich vorhanden sein.
Kostet zwar am meisten Zeit (2-4 Stunden) aber dafür hast du ein REINES Win10-System und keine Vermischen von bereits vorhandenen Problemen.

ISO auf Stick oder DVD und los gehts.
 
C

chip_ne

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2007
Beiträge
4
Standort
NRW
Vielen Dank Mike für Deinen Tipp.
Es ist mir schon klar, dass eine Clean-Installation recht vernüftig wäre, aber ich habe über die Jahre so viele Programme (als Jäger und Sammler) installiert ( 1TB SSD), die mir einige hunderte Euros gekostet haben und zum größten Teil nicht mehr nachinstallierbar sind, so dass es bestimmt einige Monate dauern würde und oft auch nicht mehr möglich ist diverse Programme wieder aufzuspielen.
Ich müsste ja nur die Möglichkeit haben diesen verdammten Qualcomm-Treiber aus dem Update zu entfernen!
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Standort
in der Nähe eines Rechners
aber ich habe über die Jahre so viele Programme (als Jäger und Sammler) installiert ( 1TB SSD), die mir einige hunderte Euros gekostet haben und zum größten Teil nicht mehr nachinstallierbar sind
Sitze seit fast 30 Jahren beim Computer :D ... aber glaub' mir. Jede Software die ich in Lizenz habe, hab ich auch als Installationsmedium auf meiner Installationsplatte (extern) und kann sie jederzeit wieder neu installieren.
Vor allem "nicht" möglich klingt interessent :wacko ... du hast ja bereits Win10, also funktioniert die Software ja auch.

Unterm Strich hast du mir und dir selbst aber auch die Anwort gegeben! Das System wurde immer nur upgegradet und nie mehr vernünftig neu installiert. Dadurch kommen dann solche Probleme raus :(

Ich müsste ja nur die Möglichkeit haben diesen verdammten Qualcomm-Treiber aus dem Update zu entfernen!
Treiber deinstallieren, Updates auf manuell schalten, dann wird er wieder angezeigt, dann AUSBLENDEN. Fertig. Kommt nie wieder.
 
C

chip_ne

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2007
Beiträge
4
Standort
NRW
Hallo Mike,
mein Problem ist, dass ich den Treiber im Gerätemanager nicht deinstallieren kann.
Es erscheint dann der blaue traurige Smily und die Meldung:
SYSTEM THREAD EXCEPTION NOT HANDLED (athwbx.sys)
 
jhkil9

jhkil9

Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.862
Alter
56
Standort
BW
Vor allem dieser Satz " aber ich habe über die Jahre so viele Programme (als Jäger und Sammler) installiert ( 1TB SSD) " ist doch etwas seltsam. Ich wüßte nicht das es schon länger 1TB SSDs gibt. Und wie Mike schon geschrieben hat, für jede Software, für die man eine Lizenz hat, hat man entweder ein Installationsmedium oder man kann sich beim Hersteller oder im Web die Software runterladen.

Genauer gesagt können diese athwbx.sys-Fehler aus folgenden Gründen auftreten:

Nicht korrekt konfigurierte, veraltete oder beschädigte Driver for Qualcomm Atheros CB42/CB43/MB42/MB43 Network Adapter-Gerätetreiber. (sehr häufig)
Beschädigung in der Windows-Registry durch eine kürzliche Änderung von Software, die mit athwbx.sys zusammenhängt (Installation oder Deinstallation).
Eine Infektion mit Viren oder Schadprogrammen, welche die athwbx.sys-Datei oder mit Driver for Qualcomm Atheros CB42/CB43/MB42/MB43 Network Adapter zusammenhängende Dateien beschädigt hat.
Hardwarekonflikt nach der Installation von Qualcomm Atheros Communications, Inc.-Hardware, oder von Hardware, die mit athwbx.sys zusammenhängt.
Beschädigte oder entfernte Systemdateien nachdem Software installiert wurde, die mit Driver for Qualcomm Atheros CB42/CB43/MB42/MB43 Network Adapter zusammenhängt.
athwbx.sys Bluescreen wurde durch beschädigte Festplatte verursacht.
athwbx.sys STOP-Fehler wegen Speicher(RAM)-Beschädigung.
 
Thema:

Win10 Update nicht möglich wegen Treiberproblem

Win10 Update nicht möglich wegen Treiberproblem - Ähnliche Themen

  • Probleme mit Win10 Updates - und bis jetzt keine Lösung

    Probleme mit Win10 Updates - und bis jetzt keine Lösung: Hallo Community, ich habe massive Probleme mit Windows-Updates. Mein Betriebssystem ist WIN10 mit 64bit - Die Update-Prüfung und deren...
  • win10 home x64 1903, nach update verbindet sich der Laptop nach start nur noch nach restart des modems mit w lan, vor update alles gut

    win10 home x64 1903, nach update verbindet sich der Laptop nach start nur noch nach restart des modems mit w lan, vor update alles gut: win10 home x64 1903,jetzt nach update verbindet sich der Laptop nach jeweiligem start nur noch nach restart des modems mit w lan, vor update alles gut
  • März 20 Update bei Win10 ...immer wieder Fehler 800f0900

    März 20 Update bei Win10 ...immer wieder Fehler 800f0900: Was kann man machen ? (oder vielleicht einfach mal 4 Wochen warten ?)
  • Windows Update ( Win7 zu Win10) -Probleme

    Windows Update ( Win7 zu Win10) -Probleme: Hallo liebe Community, Ich hab mich nun entschlossen ein Update auf Win10 zu machen . Nach den angegebenen Schritten des Media Creation Tools...
  • Nach Update keine Eingabegeräte mehr ansprechbar (Win10-1909, Dell E6400, Update 2020-03)

    Nach Update keine Eingabegeräte mehr ansprechbar (Win10-1909, Dell E6400, Update 2020-03): Liebe Community, zu folgender Herausforderung suche ich eure Hilfe. Ich nutze ein Dell Latitude E6400 Notebooks mit Windows 10, 32 bit...
  • Ähnliche Themen

    Oben