Win XP und 15" Monitor

Diskutiere Win XP und 15" Monitor im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, ist es möglich unter WinXP einen 15Zoll Monitor mit einer Bildschirmauflösung von 1024x768 zu betreiben, obwohl der Monitor die größe gar...
D

djeddy

Threadstarter
Dabei seit
07.09.2002
Beiträge
2
Hallo,
ist es möglich unter WinXP einen 15Zoll Monitor mit einer Bildschirmauflösung von 1024x768 zu betreiben, obwohl der Monitor die größe gar nicht anzeigen kann?? Bei Win98 und WinME funktioniert es, Bildschirmauflösung bei 1024x768 schiebt die Anzeige quasi hin und her...
Funktioniert das bei WinXP genauso?
Wenn ja, welche Einstellungen muß ich da vornehmen???
Bitte um Antwort! DANKE!
 
Gnoovy

Gnoovy

Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
hi,


ganz normal die auflösung im anzeige-bereich einstellen. das wars schon, allerdings würde ich das bei einem 15er nicht machen. 800x600 ist da optimal. falls du bei dieser hohen auflösung ein pfeifen des monitors hörst auf jedenfall zurückstellen, denn sonst kann er dir verrecken.




mfg
gnoovy
 
D

djeddy

Threadstarter
Dabei seit
07.09.2002
Beiträge
2
Dank dir Gnoovy :devil ,
für die rasche Antwort!

Meine Fragestellung war vielleicht etwas verwirrend... :/
Wie man die Bildschirmauflösung einstellt, daß weiß ich schon,...

Unter Win98/ ME wird bei 1024x768 nicht der vollständige Bildschirm am 15 Zoller angezeigt, sondern eben nur das was Platz hat! Wenn ich dann die Maus nach rechts oder nach unten ziehe, kann ich den rechten bzw. unteren Teil des Bildschirm´s sehen.
Bei Win2000/ XP seh ich über einer Auflösung von 800x600 ohnehin nix außer Streifen am 15 Zoller! :aah
Warum funktioniert das nicht bei WinXP?

gr€€tz,

eddy
 
Serge

Serge

Dabei seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
54
Ort
Zürich
Ich nehme mal an, Du meinst einen TFT-Monitor (Flachbildschirm)..

Dann sollte das gehen, die sind ja Pixelmässsig festgelegt, zu grobe Einstellung ist unscharf (Windows kann aus einem vorhandenen Bildschirm-Pixel logischerweise nicht 1.5 oder 2 machen), zu fein ist grösser als das aktuelle Bild.
Das Verschieben wie Du es beschreibst, sollte also von selber kommen (ist jedenfalls bei meinen Notebooks der Fall).
 
Thema:

Win XP und 15" Monitor

Win XP und 15" Monitor - Ähnliche Themen

Basics (oder nicht) Netzwerkfreigaben: Hallo, ich möchte endlich mal Verstehen, wie die Freigabe von Microsoft funktioniert. Ich hab viel Erfahrung und hab auch schon ganz andere...
Datei von C auf D verschoben - jetzt geht einiges nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe mir vor ca. 6 Monaten einen neuen Laptop (Acer Aspire F 15) gekauft. Bisher hatte ich WIN XP und da nur Festplatte (C)...
13 Stück mpman Win 8 Zoll nicht mehr nutzbar dank Microsoft Update: Nach anfänglichen heftigen Updateproblemen wegen unausgereiften Update für Win 10 Home 32 bit war man seit Mitte Oktober 2016 mit den Geräten...
Windows 10 Insider erhalten mit der Build 17723 (Fast Ring) und 18204 (Skip Ahead) umfangreiche Verbesserungen: Im Rahmen der vergangenen Nacht hat Dona Sarkar als Chefin des Insider-Programms nun doppelt auf den roten Button zur Freigabe von zwei neuen...
Samsung 970 Evo NVMe M.2 250GB ist Systemlaufwerk, es funktioniert (schreibe gerade von hier), es wi: Ich habe alles mögliche (Samsung Software für Parititionen inkl. Stick for Formatierung probiert, zuerst habe ich ein zurück setzen gemacht, mit...
Oben