Win XP Systemwiederherstellung ohne boot

Diskutiere Win XP Systemwiederherstellung ohne boot im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi, Habe grade diesen Trojaner, der mir erzaehlen will auf meinem PC Waeren Terroristische Aktivitaeten, Kinderpornografie u.s.w entdeckt worden...
J

Jenemy

Threadstarter
Mitglied seit
29.02.2008
Beiträge
43
Alter
29
Hi,

Habe grade diesen Trojaner, der mir erzaehlen will auf meinem PC Waeren Terroristische Aktivitaeten, Kinderpornografie u.s.w entdeckt worden.

Hatte den schon mal, der tauscht die explorer.exe aus, wodurch man keinen Zugriff mehr auf den Bildschirm hat und auch den Taskmanager nichtmehr sehen kann.

Mit ner Systemwiederherstellung koennte ich die explorer.exe wieder zuruecksetzen, ich komme aber nicht so weit, als dass ich die ausfuehren koennte, da sofort dieses Trojanerbild auftaucht.

Wenn ich im abgesicherten Modus starten will, wird dieser erst geladen, bevor ne halbe Sekunde ein Bluescreen mit Text kommt und der PC neustartet, da komme ich also auch nicht rein.

Bin grade mit knoppix online. Haette ansonsten noch ne BartPE Windows Boot CD. Formatieren moechte ich vorerst nicht, muss ich letzten Endes aber wohl sowieso. Trotzdem moechte ich erst mal eine Systemwiederherstellung ausfuehren, falls ueberhaupt moeglich.

Jemand ne Idee? Danke schon mal!
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.817
Standort
Niederbayern
Wenn du eine "normale" Windows-CD hast und keine Recovery könnte es aus der Wiederherstellungskonsole klappen:
- Von der Windows-CD booten ("Jetzt eine Taste drücken um ...")
- In der ersten Auswahl "R" drücken für die Wiederherstellungskonsole (nicht das spätere "R" für die Reparaturinstallation)
- Irgendwann im folgenden Ablauf kommt ein 10-Sekunden-Countdown. Solange der läuft nichts drücken
- Es wird eine Liste der gefundenen Windows-Installationen angezeigt, meist eh nur eine
- Das Kennwort des Benutzers "Administrator" eingeben. Bei vielen vorinstallierten Geräten ist das leer, einfach die Eingabetaste drücken
- In den Systemordner wechseln: "cd \windows\system32\restore" eingeben
- Systemwiederherstellung starten: "rstrui" eingeben

Ich habe das selber noch nie gebraucht aber schon mehrfach gelesen daß es so geht, Quelle z.B. hier per Google gefunden.
 
Thema:

Win XP Systemwiederherstellung ohne boot

Sucheingaben

systemwiederherstellung xp mit bartpe

Win XP Systemwiederherstellung ohne boot - Ähnliche Themen

  • Win 10 Systemwiederherstellung startet verzögert

    Win 10 Systemwiederherstellung startet verzögert: Hallo an Alle Ich habe auf meinem Notebook festgestellt,daß bei Aufrufen der systemwiederherstellung diese mit 1-2 Min. verzögert startet. Wie...
  • GELÖST Systemwiederherstellung (win 10 64bit)

    GELÖST Systemwiederherstellung (win 10 64bit): Habe gerade die Systemwiederherstellung aktiviert. Wird hier die komplette C Festplatte gesichert und wie oft hier wird eine Sicherung erstellt...
  • Systemwiederherstellung bei win 10 nicht mehr möglich

    Systemwiederherstellung bei win 10 nicht mehr möglich: Seit ich win 10 nutze, habe ich immer Probleme mit der Systemwiederherstellung. Ich erstelle zwar automatische und manuelle...
  • Surface 1 mit Win RT 8.1 nach Systemwiederherstellung kein online Benutzerkonto mehr einrichtbar (nu

    Surface 1 mit Win RT 8.1 nach Systemwiederherstellung kein online Benutzerkonto mehr einrichtbar (nu: Tja das wars denn wohl mit der guten alten geliebten Hardware, Microsoft hat den Support von 8.1 RT eingestellt und lässt keine Anmeldung mit...
  • Win 10 Systemwiederherstellung

    Win 10 Systemwiederherstellung: Hallo, Win 10 Systemwiederherstellung über Wiederherstellungspunkt bricht nach Durchlauf aller Phasen mit dem Code < 0X80070426 > (service has...
  • Ähnliche Themen

    Oben