Win XP: Startet nicht, wenn ich meine SATA-Platte anschließe!

Diskutiere Win XP: Startet nicht, wenn ich meine SATA-Platte anschließe! im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hey... Habe ein Problem, unzwar habe ich mein System heute komplett neu gemacht. Hab jetzt zwei IDE-Platten dran und alles funkioniert soweit. Nun...
  • Win XP: Startet nicht, wenn ich meine SATA-Platte anschließe! Beitrag #1
R

revived

Threadstarter
Dabei seit
18.02.2007
Beiträge
7
Hey...
Habe ein Problem, unzwar habe ich mein System heute komplett neu gemacht. Hab jetzt zwei IDE-Platten dran und alles funkioniert soweit.
Nun hab ich aber noch meine Maxtor SATA, die ich gerne mit anschließen würde. Wenn ich das tue, erkennt Windows die problemlos und ich kann auch drauf zugreifen.
Wenn ich aber neu starte, wirds nach dem Windows Logo schwarz (und bleibt auch) und die Ladeleuchte ist in Dauerbetrieb.
Kann mir jemand helfen?

Gruß
 
  • Win XP: Startet nicht, wenn ich meine SATA-Platte anschließe! Beitrag #2
F

Freak-X

Gast
Hast du das SP2 installiert?
 
  • Win XP: Startet nicht, wenn ich meine SATA-Platte anschließe! Beitrag #3
R

revived

Threadstarter
Dabei seit
18.02.2007
Beiträge
7
ja, SP2 ist installiert...
 
  • Win XP: Startet nicht, wenn ich meine SATA-Platte anschließe! Beitrag #4
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.151
Ort
Nord-Europa
Hallo,

wie hast du die SATA denn angeschlossen , wenn Windows beim Starten hängt???

Hast du Daten auf der SATA schon drauf gehabt ?? oder wie drauf
zugegriffen ????

Hey...
Wenn ich das tue, erkennt Windows die problemlos und ich kann auch drauf zugreifen.
Wenn ich aber neu starte, wirds nach dem Windows Logo schwarz (und bleibt auch) und die Ladeleuchte ist in Dauerbetrieb.
Gruß
 
  • Win XP: Startet nicht, wenn ich meine SATA-Platte anschließe! Beitrag #5
Mike

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.388
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Dann solltest du dein System komplett NEU installieren und das Betriebssystem - alleine schon aus Geschwindigkeitsgründen - auf die SATA-Platte installieren.

die Standard-Bootreihenfolge ist SCSI-SATA-IDE (für Festplatten!) deshalb kommen deine IDE-Platten aus dem Gleichgewicht.

Empfohlene Konfiguration: SATA = Betriebssystem (inkl. SP2) und die IDE-Platten am Secondary-IDE als Master und Slave, dann ist für das BIOS alles klar!

Mike
 
  • Win XP: Startet nicht, wenn ich meine SATA-Platte anschließe! Beitrag #6
R

revived

Threadstarter
Dabei seit
18.02.2007
Beiträge
7
wollte ich ja, aber windows konnte nicht auf die sata installiert werden.
im bios wurde die sata entweder nicht angezeigt, oder beim checken (kurz, bevor man die partition für die windowsinstallation auswählt) blieb er bei der sata hängen...
aber so funkioniert die platte ja
 
  • Win XP: Startet nicht, wenn ich meine SATA-Platte anschließe! Beitrag #7
Mike

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.388
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
wollte ich ja, aber windows konnte nicht auf die sata installiert werden.

Entweder eine Windowsinstallations-CD mit integr. SP2 nehmen oder mit F6 den SATA-Treiber von der Motherboard-CD nachladen, sonst kann man natürlich Windows nicht auf SATA installieren ;)

Aber wenn's funktioniert und dir dieser Fehler egal ist - ist deine Entscheidung!
 
  • Win XP: Startet nicht, wenn ich meine SATA-Platte anschließe! Beitrag #8
R

revived

Threadstarter
Dabei seit
18.02.2007
Beiträge
7
es funktioniert ja eben nicht :P
kann man mit f6 nicht nur von floppy laden?
 
  • Win XP: Startet nicht, wenn ich meine SATA-Platte anschließe! Beitrag #9
Mike

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.388
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
kann man mit f6 nicht nur von floppy laden?

Leider ja,
Du kannst dir aber mit xpisobuster (www.winfuture.de) eine XP-CD mit integriertem SP2 erstellen die bootfähig ist, falls du keine WindowsCD mit SP2 hast.
Mit diesem Programm kannst du auch deinen SATA-Treiber in die Windows-Installation einbinden
 
  • Win XP: Startet nicht, wenn ich meine SATA-Platte anschließe! Beitrag #10
I

Idefix-ZZ

Dabei seit
21.03.2007
Beiträge
2
Alter
44
hallo zusammen,

hatte mal das selbe problem!
noemalerweise gibts treiber die xp von diskette beim start der install einbindet.

bei mir hat das funktioniert nur nicht lange. habe mein xp jetzt auf ner ata platte und die sata-platte auch ohne treiber als risiko-datenträger eingebunden. manchmal muss mann windows zwingen. zu fuß ist es zwar umstendlicher aber wenigstens funzt es dann auch.

ps.: die treiber findest bei allen mainboardherstellern auf der seite...
 
Thema:

Win XP: Startet nicht, wenn ich meine SATA-Platte anschließe!

Win XP: Startet nicht, wenn ich meine SATA-Platte anschließe! - Ähnliche Themen

Windows 10 Installation bootloop: Hey liebe Community, ich habe mir einen neuen gaming pc zusammenstellen lassen und habe folgendes problem. windows per creation tool...
Win 10 Pro Update 1903+1909: Hallo, habe auf einen Lenovo All-in-Pc das Update 1903 installiert (saubere Installation,ohne Fehle)..Nach Neustart bleibt das System beim...
Windows 10 startet erst nach Hardreset: Hallo liebe Community, nach längerer Abwesenheit habe ich mal wieder etwas, wobei ihr mir bestimmt helfen könnt. Es geht um den Rechner meines...
Upgrade von 1709 auf 1809 - Verzögerter Desktop (Blackscreen mit Maus) nach Login: Hey! Ich hab Windows auf ein meinen Testmaschinen von 1709 auf 1809 geupgraded - Soweit so gut. Domain-Nutzer funktionieren prima, lokale...
win 7 explorer stürzt bei netzwerk anmeldung ab: Tach auch, bei meinem win 7 Rechner stürzt reproduzierbar der Windows Explorer ab wenn ich mich auf meinem Nas(QNap TS-431P) zwecks zugriff...
Oben