Win XP- Reboot nach Bugcheck

Diskutiere Win XP- Reboot nach Bugcheck im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo zusammen, vllt hat je einer einen Tipp Situation ist folgende: Anwender ruft am Helpdesk anund beschwert sich dass sein XP SP 3 32 Bit...
  • Win XP- Reboot nach Bugcheck Beitrag #1
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Threadstarter
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Hallo zusammen,

vllt hat je einer einen Tipp

Situation ist folgende:

Anwender ruft am Helpdesk anund beschwert sich dass sein XP SP 3 32 Bit regelmäßg abstürzt und rebootet. Der betroffene Anwender hat ein Roaming Profile.
Der Minidump der dabei angelegt wird sieht folgendermaßen aus:

Code:
==================================================
Dump File         : Mini050410-02.dmp
Crash Time        : 04.05.2010 10:07:11
Bug Check String  : IMPERSONATING_WORKER_THREAD
Bug Check Code    : 0x000000df
Parameter 1       : 0x804e6737
Parameter 2       : 0x89bd3298
Parameter 3       : 0x89bd3298
Parameter 4       : 0x00000000
Caused By Driver  : ntoskrnl.exe
Caused By Address : ntoskrnl.exe+6069a
File Description  : NT Kernel & System
Product Name      : Microsoft® Windows® Operating System
Company           : Microsoft Corporation
File Version      : 5.1.2600.5938 (xpsp_sp3_gdr.100216-1514)
Processor         : 32-bit
Computer Name     : 
Full Path         : C:\WINDOWS\minidump\Mini050410-02.dmp
Processors Count  : 2
Major Version     : 15
Minor Version     : 2600
==================================================

Der PC wurde bereits gegen ein neues Gerät getauscht. Jetzt nach der Mittagspause ist das Gerät wohl erneut abgestürzt, liegt also nicht an einer verkorksten Installation. Wenn der Gute nicht ein so detailgenau angepaßtes Profil und sowenig Zeit hätte, würde ich ihm ja ein neues Profil anlegen. Der Eine oder Andere kennt das ja, Probleme haben sie alle nur nie Zeit um sie zu beheben ;)

Bluescreenmeldung folgt sobald vorhanden.
 
  • Win XP- Reboot nach Bugcheck Beitrag #3
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Threadstarter
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Leider ist die Datei weder defekt noch fehlt sie. Die Systeme starten ohne Probleme und bei anderen angemeldeten Usern treten keine Probleme auf.
 
  • Win XP- Reboot nach Bugcheck Beitrag #4
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.414
Hiermit kannst Du den zum Minidump gehörigen Bluescreen quasi offline anschauen und evtl. weitere Schlüsse ziehen.
 
  • Win XP- Reboot nach Bugcheck Beitrag #6
frankbier

frankbier

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Ort
WinBoard
Leider ist die Datei weder defekt noch fehlt sie. Die Systeme starten ohne Probleme und bei anderen angemeldeten Usern treten keine Probleme auf.

Und wenn du sie trotzdem mal versuchsweise wiederherstellst :confused


Oder was sagt die MS Absturzanalyse zu dem Minidump, Ich glaube mich zu erinnern, das du diese auch hast :blink
 
  • Win XP- Reboot nach Bugcheck Beitrag #7
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Threadstarter
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Und wenn du sie trotzdem mal versuchsweise wiederherstellst :confused

Kann ich mal versuchen, kostet ja nix. Ist nur eben so dass das Problem so wie ich vom zuständigen IT Verantwortlichen erfahren habe schon mal öfter auftaucht und wieder verschwindet. Immer auf verschiedenen Rechnern. So langsam glaube ich echt dass das Deployment Image einen Schaden hat.

Oder was sagt die MS Absturzanalyse zu dem Minidump, Ich glaube mich zu erinnern, das du diese auch hast :blink

WinDiag lief gestern schon und fand keine Fehler. Der Fehler tritt wie gesagt auf verschiedenen Rechner beim selben Benutzer auf. Ich denke irgendetwas im Profil verursacht die Fehler. Zur Zeit suche ich gerade Gemeinsamkeiten der Abstürze...
 
  • Win XP- Reboot nach Bugcheck Beitrag #8
M

mathew-matrix

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
1
Hallo Sascha_R,
hast du inzwischen eine Lösung für dein Problem gefunden? Ich habe genau dasselbe Problem und einfach keine Idee mehr, was es sein kann.:wut
Hat vielleicht die Lösung mit der defekten ntoskrnl.exe wiederherstellen funktioniert?
 
  • Win XP- Reboot nach Bugcheck Beitrag #9
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Threadstarter
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Ort
MYK
Hallo,

nein bisher habe ich noch keine Lösung gefunden. War aber auch länger nicht mehr beim Kunden vor Ort. Wenn es mehr weiß poste ich es aber hier.
 
Thema:

Win XP- Reboot nach Bugcheck

Win XP- Reboot nach Bugcheck - Ähnliche Themen

Bluescreens vom ntoskrnl.exe+3f4540: Hallo, ich habe in letzter Zeit öfter das Problem, dass mein PC oder Tabs im Browser plötzlich abstürzen. Bei den Dump-files wird mir dann immer...
Bluescreen ntoskrnl.exe: Hallo, ich habe das Problem, dass mein WIN10 des öfteren einen Bluescreen produziert. Meist wird der Treiber ntoskrnl.exe als Ursache angegeben...
Bluescreens, auch nach Neuinstallation: Hallo zusammen, ich habe das gleiche Problem. Ryzen 5 3600 G. Skill RipJaws V DDR4-3200 CL16-18-18-38 Dual Kit MSI X570 Gaming A Pro MSI...
Windows 10 Pro BSOD: Guten Abend, ich habe mir vor 2 Monaten einen neuen Pc zusammengestellt und nun Windows 10 Pro installiert. Komponenten: AMD Ryzen 5 2600x...
Bluescreen Bug Check 0xC8: IRQL_UNEXPECTED_VALUE: Moin, ich habe ein kleines Problem mit einem Bsod. Das Problem trat zum ersten mal auf, nachdem ich ein online Multiplayer über das Spieleigene...
Oben