Win XP installieren unf FP tauschen?

Diskutiere Win XP installieren unf FP tauschen? im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; so... ein kumpel hat nen mega alten pc mit nem Aopen Motherboard, das kein Booten von CD zuläßt kommt immer ein Error Code 5. Jetzt wollte ich WIN...

wumpsven

Threadstarter
Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
36
Alter
44
so... ein kumpel hat nen mega alten pc mit nem Aopen Motherboard, das kein Booten von CD zuläßt kommt immer ein Error Code 5.
Jetzt wollte ich WIN XP auf meinem PC auf seine FP installieren danach die FP rausnehmen und in seinem PC anschließen...
Funzt das ?
 
S

SuperTux

Gast
Nein, da beide PCs komplett andere Hardware haben und Windows auf der anderen Hardware nicht laufen wird.

Was für ein PC ist das den von deinem Kumpel (CPU, RAM, HD, MB)?
 

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.296
Ort
Heilbronn
so... ein kumpel hat nen mega alten pc mit nem Aopen Motherboard, das kein Booten von CD zuläßt kommt immer ein Error Code 5.
Jetzt wollte ich WIN XP auf meinem PC auf seine FP installieren danach die FP rausnehmen und in seinem PC anschließen...
Funzt das ?

Jein :blush

Es gibt zwar ein Möglichkeit aber das es jemand schonmal geschaft hat ist mir nicht bekannt.

Die platte musst du erst bei deinem als Master angeschliessen und XP installieren, danach wie unten beschrieben.


XP CD rein, öffnen, --> "Support" --> TOOLS--> "DEPLOY.CAB" diese Datei auf die platte Kopieren, in einen Ordner entpacken (winrar),gesamten inhalt nicht ändern!!, auf die "sysprep.exe" doppelklicken, kommende Frage mit "Ok" bestätigen. Computer fährt danach automatisch runter, nicht neustarten, HDD abbauen und in den anderen PC einbauen, einschalten und hoffen das es funktionieren wird.

20070406221816pc3.jpg


Danach muss man für XP serien nummer usw. allerdings neu eingeben.

sysprep.exe löscht die Hardware konfiguration des pcs, somit musste das gehen was du vor hast.

Gruß
mod
 

Maximus1

Dabei seit
22.03.2005
Beiträge
939
Jein :blush

Es gibt zwar ein Möglichkeit aber das es jemand schonmal geschaft hat ist mir nicht bekannt.

Die platte musst du erst bei deinem als Master angeschliessen und XP installieren, danach wie unten beschrieben.


XP CD rein, öffnen, --> "Support" --> TOOLS--> "DEPLOY.CAB" diese Datei auf die platte Kopieren, in einen Ordner entpacken (winrar),gesamten inhalt nicht ändern!!, auf die "sysprep.exe" doppelklicken, kommende Frage mit "Ok" bestätigen. Computer fährt danach automatisch runter, nicht neustarten, HDD abbauen und in den anderen PC einbauen, einschalten und hoffen das es funktionieren wird.

20070406221816pc3.jpg


Danach muss man für XP serien nummer usw. allerdings neu eingeben.

sysprep.exe löscht die Hardware konfiguration des pcs, somit musste das gehen was du vor hast.

Gruß
mod



jap das klappt
klappt auch wenn du die wichtigsten treiber aus dem gerätemanager heraus deinstallierst.
die wichtigsten sind:
graka
sound
ide/sata treiber
netzwerk
computer

danach stehen die chancen recht gut das du mit dem sys umziehen kannst.
 

wumpsven

Threadstarter
Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
36
Alter
44
So nach ner langen Nacht und vielen Verzweiflungstaten... hab ich per Startdiskette Win Me installiert und danach vom Desktop aus win XP etwas umständlich, aber jetzt läuft alles...
Mit der Datei kopieren und Hardware rauslöschen hat es nicht geklappt...
aber trotzdem Danke
 

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.296
Ort
Heilbronn
Als ich noch XP hatte, hab' ich das dauernd gemacht! Funktioniert echt gut. Aber NUR mit einer einwandfreien Installation zu empfehlen.

Anleitung ...

Gut zu wissen, ehrlich gesagt das habe ich nie gebraucht um testen zu können nur aus neugierde habe ich mal irgendwo gelesen und im kopf behalten daher wusste nie ob das tatsächlich funktioniert.Komische ist das ich das schon mal an paar leuten weiter empfehlen habe, aber keiner hat es bisher hingekriegt.



Gruß
modi
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Komische ist das ich das schon mal an paar leuten weiter empfehlen habe, aber keiner hat es bisher hingekriegt.

Wie schon gesagt. Ich habe es immer als Installations-Platte zum klonen verwendet.
Eine ORDENTLICHE Installation, danach mit sysprep "eingefroren" und nicht wieder gestartet. hatte den Vorteil dass ich nur den inhalt der Platte auf eine neue klonen musste und mit dieser booten.

Als Installation für einen 3-4 Jahre alten Rechner mit hunderten Updates und Eingriffen ist das nicht mehr zum empfehlen - weil man zuviel Schrott mitnimmt von der alten Installation.
 

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.296
Ort
Heilbronn
Wie schon gesagt. Ich habe es immer als Installations-Platte zum klonen verwendet.
Eine ORDENTLICHE Installation, danach mit sysprep "eingefroren" und nicht wieder gestartet. hatte den Vorteil dass ich nur den inhalt der Platte auf eine neue klonen musste und mit dieser booten.

Als Installation für einen 3-4 Jahre alten Rechner mit hunderten Updates und Eingriffen ist das nicht mehr zum empfehlen - weil man zuviel Schrott mitnimmt von der alten Installation.

also , wenn ich mit Acronis von so einer platte einen Image erstelle und dann in das RecoveryImage integriere und davon eine Bootable DVD erstelle, brauche nie wieder xp neu installieren (egal was für einen PC) oder nicht?

die Mühe werde ich mir machen^^ es ist für mich goldwert ;-)
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
also , wenn ich mit Acronis von so einer platte einen Image erstelle und dann in das RecoveryImage integriere und davon eine Bootable DVD erstelle, brauche nie wieder xp neu installieren (egal was für einen PC) oder nicht?

die Mühe werde ich mir machen^^ es ist für mich goldwert ;-)

Exakte - Meine Vorgehensweise :up

Vorher eine schöne sauber installation mit allen programmen die man haben will machen

Danach mit SYSPREP die Hardware-Infos entfernen. NIE WIEDER MIT DER PLATTE booten.

Image machen oder - eine "alte kleine" Platte dafür verwenden - dann braucht man auch keinen Platz für's Image.

Diese Platte immer nur klonen. Nie wieder richtig installieren müssen.

Bei Vista hat das ja ein Ende - da man ohne Probleme Motherboard oder Festplatte wechseln kann - Endlich wieder !
 
Thema:

Win XP installieren unf FP tauschen?

Win XP installieren unf FP tauschen? - Ähnliche Themen

windows 8.1 auf eine SSD installieren: Hallo. Ich bin inzwischen am verzweifeln was das installieren von Windows 8.1 auf meine SSD angeht. Ich möchte Windows 8.1 (von einer DVD) auf...
Win 10 startet nicht, Systemwiederherstellung unmöglich: Hallo, mein neuer PC mit Win 10 Pro, 64 bit lässt sich nicht mehr starten. Stop Code: INACCESSIBLE BOOT DEVICE. Leider habe ich noch keine...
Startprobleme mit Win 10 / Treibersignatur erzwingen deaktivieren / bootres.dll beschädigt: Ich habe seit einiger Zeit Startprobleme der nervigen Art. Meine Startprozedur sieht folgendermaßen aus: -Ich schalte meinen PC ein. -PC...
Win 10 Startproblem Fehlercode: 0xc00000e9 - Systemreparatur und Neuinstallation nicht möglich: Samsung Laptop R540, 4 GB RAM, Intel core i3 M 380 2,53GHz, viel Platz auf FP frei. Habe vor 13 Monaten (Dez. 2017) von Win 7 OEM auf Win 10 Home...
Win 10 1090 - PC wegen BSODs unbrauchbar!: Mir kommt mittlerweile das kalte Kotzen von diesen ganzen Bluescreens :-( Habe vor kurzem Win 10 auf die Build 1909 geupdated - Jetzt habe ich...
Oben