Win xp installation mittels RIS schlägt fehl

Diskutiere Win xp installation mittels RIS schlägt fehl im Windows Domain Management Forum im Bereich Server Systeme; hallo ich habe mir mit riprep ein abbild erstellt das ich mittels ris installieren möcht das abbild liegt auf einem win 2003 server client ist...
M

malli

Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2006
Beiträge
260
Alter
30
hallo

ich habe mir mit riprep ein abbild erstellt das ich mittels ris installieren möcht
das abbild liegt auf einem win 2003 server client ist ein notebook auf dem xp installiert werden soll

nun habe ich folgendes problem
ich kann das image auswählen und auch die installation starten
jedoch kommt gleich nach dem formatieren der festplatte die meldung das die partition nicht formatiert werden konnte und die festplatte möglicherweise beschädigt ist (das ist definitiv nicht der fall da andere images funktionieren)

die riprep.sif habe ich mit den standardeinstellungen die bei der abbilderstellung eingetragen werden beibelassen

ich hoffe jemand kann mir helfen
schonmal danke im voraus
 
D

das_opimon

Mitglied seit
14.05.2006
Beiträge
251
Alter
44
Partitionsgröße

Wurde das Image von dem Notebook erstellt?

Wenn ich nicht ganz falsch liege, darf nämlich die Partition, von der das Image erstellt wurde, nicht größer sein als die Partition, wo es draufgezogen werden soll.
Verwirrend :confused, ok, Beispiel:

- Image via RIPrep von Rechner A (Partitionsgröße z. B. 50 GB)
- Notebook soll Image erhalten, HDD-Größe 40 GB
- Resultat: Fehler

Hoffe, du verstehst, was ich meine! :D
 
M

malli

Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2006
Beiträge
260
Alter
30
Wurde das Image von dem Notebook erstellt?

Wenn ich nicht ganz falsch liege, darf nämlich die Partition, von der das Image erstellt wurde, nicht größer sein als die Partition, wo es draufgezogen werden soll.
Verwirrend :confused, ok, Beispiel:

- Image via RIPrep von Rechner A (Partitionsgröße z. B. 50 GB)
- Notebook soll Image erhalten, HDD-Größe 40 GB
- Resultat: Fehler

Hoffe, du verstehst, was ich meine! :D
ja ich verstehe was du meinst :D
und nein es ist nicht so

ich hab das image vom notebook erstellt und auf einem notebook der gleichen type getestet

ich hab hier mal den bildschirm mit dem handy fotografiert (ist also nicht sehr gut)

ich hoffe ihr könnt mir helfen
 

Anhänge

D

das_opimon

Mitglied seit
14.05.2006
Beiträge
251
Alter
44
Fällt mir nur noch ein

das die Partition vielleicht neu eingestellt werden muss!

Du hast doch die Möglichkeit anzugeben, ob er die Festplatte neu partitionieren soll! Ist dies aktiviert bzw. der Schalter dafür gesetzt?
 
M

malli

Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2006
Beiträge
260
Alter
30
wenn du das meinst
Code:
[RemoteInstall]
Repartition = Yes
UseWholeDisk = Yes
das hab ich gemacht
kann es sein das ich vielleicht irgendwie noch die sata treiber mit einbinden muss:confused
 
D

das_opimon

Mitglied seit
14.05.2006
Beiträge
251
Alter
44
Na logo

Yep

Hab das glatt überlesen, weil du geschrieben hast, dass gleich nach dem Formatieren der Festplatte die Meldung kommt! :wut

Also S-ATA-Treiber muss er schon haben!
Ich hatte den RIS als Abschlussprojekt mal gehabt. War das ein Krampf, bis ich die Treiber hatte und alles zum Laufen bekommen hatte. :D
 
M

malli

Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2006
Beiträge
260
Alter
30
War das ein Krampf, bis ich die Treiber hatte und alles zum Laufen bekommen hatte. :D
jo das kann ich verstehen
ich mache das auch zum ersten mal

und du weißt ned zufällig wie ich die treiber integrieren kann:D
 
D

das_opimon

Mitglied seit
14.05.2006
Beiträge
251
Alter
44
Ohje, mal schauen ob ich das noch hinbekomme

Also ich habe seinerzeit die Treiber im Ordner des Image wie folgt eingespielt:
„…\$oem$\$1\Drivers\NIC“

Damit der Client diese Information erhält, musst du die Antwortdatei „risndrd.sif“ im Abschnitt [Unattended] ändern.

Falls Du aber noch Fragen hast, lasse ich dir gerne meine Projektdokumentation zukommen. Die habe ich noch als .pdf auf meiner Platte schwirren!
 
M

malli

Threadstarter
Mitglied seit
07.04.2006
Beiträge
260
Alter
30
Also ich habe seinerzeit die Treiber im Ordner des Image wie folgt eingespielt:
„…\$oem$\$1\Drivers\NIC“

Damit der Client diese Information erhält, musst du die Antwortdatei „risndrd.sif“ im Abschnitt [Unattended] ändern.

Falls Du aber noch Fragen hast, lasse ich dir gerne meine Projektdokumentation zukommen. Die habe ich noch als .pdf auf meiner Platte schwirren!
ich glaube das hab ich schon probiert
ich kanns jetzt nicht genau sagen ich werde dann morgen wieder nachsehen
aber für deine dokumentation wäre ich dir sehr dankbar
 
D

das_opimon

Mitglied seit
14.05.2006
Beiträge
251
Alter
44
Doku

Kann Sie leider nicht hier einstellen, ist zu groß geraten!

Kann dir die Datei über ICQ schicken (Nr. im Profil)
 
Thema:

Win xp installation mittels RIS schlägt fehl

Win xp installation mittels RIS schlägt fehl - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Neu Installation mit Produkt Key von Win 7 Home Prem OA

    Windows 10 Neu Installation mit Produkt Key von Win 7 Home Prem OA: Hallo Community, an unserem Laptop hat sich die Festplatte verabschiedet. Sie ist defekt. Nun klebt hinten am Laptop noch der Lizenzkey von...
  • Probleme bei Win 10 Pro Installation mit anschließenden Problemen bei der Aktivierung.

    Probleme bei Win 10 Pro Installation mit anschließenden Problemen bei der Aktivierung.: Hallo Community, für einen neuen PC habe ich mir im Mirosoft Store eine Win10 Pro Lizenz gekauft. Mit dem MS ISO Tool habe ich dann eine...
  • Win 10 Pro Aktivierungsproblem nach Win 10 Home Installation

    Win 10 Pro Aktivierungsproblem nach Win 10 Home Installation: Hi, ich habe einen Laptop, auf dem vorher eine von win 7upgegradete win 10 home Version lief. Ich habe jetzt mehrmals eine Win 10 Pro Version...
  • Nach Clean Win 10 Installation (Update?)- Bootloop

    Nach Clean Win 10 Installation (Update?)- Bootloop: Liebe Community, ich habe folgendes Problem welches ich in der Art noch nicht in anderen Foren gefunden habe. Ich habe bei einem 5 Jahre alten...
  • Win Installation mittels Win-CD

    Win Installation mittels Win-CD: Hallo! Ich habe einen neuen Dell-Rechner vor mir. Win XP war schon vorinstalliert. Problem: Ich habe gleich zu Beginn das Design ängern wollen...
  • Ähnliche Themen

    Oben