Win XP gegen unberechtigten...

Diskutiere Win XP gegen unberechtigten... im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich WinXP - Allgemeines; Zugriff aus dem Internet schützen. Habe zu diesem Thema eine Frage nach den Erfahrungen anderer User in diesem Forum. Wie man sich am besten...
#1
M

Morane

Threadstarter
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
208
Zugriff aus dem Internet schützen.

Habe zu diesem Thema eine Frage nach den Erfahrungen anderer User in diesem Forum. Wie man sich am besten gegen Zugriffe von Aussen schützt ?

Greetz Morane
 
#2
J.A.M.

J.A.M.

Dabei seit
20.09.2004
Beiträge
341
Alter
42
Aloha...

Zu der Frage habe ich meine 4 üblichen Antworten:

1.) Da System auf dem aktuellen Stand mit den neuesten Updates halten
2.) Alle nicht benötigten Dienste beenden
3.) Alle nicht benötigten Ports am Hardwarerouter schließen
4.) Keine Schmuddel- oder Warezseiten besuchen

Es hilft aber auch noch ungemein sein Hirn einzuschalten.
Wenn man alles richtig macht benötigt man noch nicht mal einen Virenscanner oder eine Softwarefirewall um ungefährdet im Netz zu bestehen.


Greets
JAY

PS: Ich habe trotzdem eine Securitysuite am laufen. Sicher ist sicher :)
 
#3
G

gk68

Dabei seit
06.09.2006
Beiträge
221
Alter
51
Also meine Empfehlung ist besorg dir einen Router mit Hardwarefirewall, installiere ein Antivirusprogramm und du bist gut vor Angriffen geschützt.
Kannst auch zusatzlich die XP Firewall verwenden oder eine eigene Softwarefirewall installieren.
Ich habe einen Netgearrouter mit Firewall und benutze zusätzlich NIS2007, bis jetzt keinerlei Probleme mit Angriffen oder Viren.

Gruß gk68
 
#4
T

tipehana

Dabei seit
05.07.2006
Beiträge
494
garnicht den pc ans jetz anschließen :applaus ;)


ne ma ehrlich, die ideen mit den hardwarefirewall im router sin top. habs au so, router mit firewall, dazu auf meinem pc noch nod32 und ne firewall für die LANs etc wo ich nicht im eigenen netz surfe...

daheim habsch garkeine probleme, woanerster springt meine firewall alsemal an... soll sie ja au ;)


immer schön backups machen, spybot + virenscanner laufen lassen und dann sollte doch alles sicher sein...
 
#5
msueper

msueper

Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
1.634
J.A.M. hat schon alles wichtige geschrieben,
zusätzlich kann man sich VPC oder den VMWare Player laden und eine virtuelle Maschine darin betreiben, z.B. die 120/180 Tage Teststellungen von W2003, XP oder ein Linux.
Praktisch alle Schadprogramme installiert man selber. Sprich, wenn man sich irgendwo was lädt und installiert oder Emailanhänge öffnet.
Private Rechner haben nach jedem Login ins Internet eine andere IP, deshalb werden sie eigentlich nicht gezielt von Hackern angegriffen. Wenn wäre das eher ein Zufall...

Achja, surf NIE als Administrator! Leg einen User mit eingeschränkten Rechten an und nutzt den. Gib allen Usern Passworte!!
Martin
 
#6
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Ort
Wetterau
Wenn du ganz sicher sein willst, kannst du noch deinen Browser und deinen E-Mail-Client in dem Programm Sandboxie laufen lassen: http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_21760394.html

Dadurch wird ein sicherer Bereich auf der Festplatte eingerichtet und alles was darin geschieht, kommt nicht auf den Rest der Platte und wird auch nicht in die Registry geschrieben.

Die oben bereits genannten Maßnahmen reichen aber in der Regel schon aus. :)
 
Thema:

Win XP gegen unberechtigten...

Win XP gegen unberechtigten... - Ähnliche Themen

  • Unendlich lang "Einen Moment bitte" beim Einloggen nach Win Update

    Unendlich lang "Einen Moment bitte" beim Einloggen nach Win Update: Hallo Community, Ich habe das Windows Update 18898 (Insider prerelease.190510-1634) installiert. Danach war alles Normal, doch am nächsten Tag...
  • Update Fehlermeldung WIN 8.1

    Update Fehlermeldung WIN 8.1: Hallo back again ! habe bei ebay ein hp tabet 8 Zoll ersteigert das Programm WIN 8.1 bei diesem tablet funktioniert das update nicht es...
  • Win 10 Upgrade Fehler - 0xC1900101 - 0x30017

    Win 10 Upgrade Fehler - 0xC1900101 - 0x30017: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen . Einen alten Rechner mit Win2000 als Betriebssytem habe ich...
  • Netzwerkeinstellungen Heimnetz Win 10

    Netzwerkeinstellungen Heimnetz Win 10: Hallo, die Ethernetverbindung steht auf öffentliches Netzwerk. Ist das ok? Ich habe zuvor unter Freigaben einen Ordner für den Vollzugriff auf...
  • 2,4 Ghz Wlan funktioniert nach Update zu Win 10 1903 nicht mehr

    2,4 Ghz Wlan funktioniert nach Update zu Win 10 1903 nicht mehr: Nach dem Update von Windows 10 1803 zu 1903 funktionierte das Wlan (2,4GHz) nicht mehr. Ich verwende die Netzwerk karte Asus PCE-AC51, die...
  • Ähnliche Themen

    Oben