Win XP fährt sehr langsam runter

Diskutiere Win XP fährt sehr langsam runter im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, bei mir dauert es sehr lange bis sich Win XP den PC ausschaltet. Woran kann das liegen? Kann ich irgendwo überprüfen was sich beim...

Michaelheilmann

Threadstarter
Dabei seit
01.12.2002
Beiträge
13
Hallo,
bei mir dauert es sehr lange bis sich Win XP den PC ausschaltet.
Woran kann das liegen? Kann ich irgendwo überprüfen was sich beim runterfahren tut?
Ich glaube das irgendein Programm das zügige runterfahren behindert.
Danke für Eure Hilfe

Michael
 
D

darkspot

Gast
Hi,

das kann natürlich viele Ursachen haben, aber ich hatte das Problem
auch einmal.

Benutzt du XP-AntiSpy ?
Es kann sein das du "Auslagerungsdatei beim Herunterfahren löschen"
aktiviert hast.

Solltest du deaktivieren bei 512MB dauert das auch schon ne Weile.


MfG

ds
 

Bille

Dabei seit
27.12.2002
Beiträge
7
hi Michaelheilmann,

ich hab da einiges um dies zu verbessern!

Herunterfahren dauert sehr lange
Man wundern sich, warum Windows XP eine halbe Ewigkeit benötigt, bis es den Rechner ausgeschaltet hat, nachdem man auf “Computer herunterfahren” geklickt hat? Es ist nicht wie meistens angenommen die Hardware wo der Hund begraben liegt, sondern vielmehr die gestarteten Dienste.
Dies liegt daran, dass bestimmte Dienste sich im Speicher des Computers einnisten und dort ihre Arbeit verrichten. Nun hat XP aber Schwierigkeiten diese anstandslos zu beenden und muss die ”Services” zwangsweise “rausschmeisen”. Diese Funktion wird leider erst aktiviert, wenn Windows 20 Sekunden lang versucht hat die Dienste auf herkömmlichem Wege abzuschalten. Wenn sie diese Zeitspanne nun manuell einstellen, so wird sich das Herunterfahren erheblich verkürzen.
Ich persönlich bin mit dieser Einstellung auf 7 von ehemals 30 Sekunden gekommen. Und so können wir dies ändern:
a. Klicken wir nacheinander auf “Start” wählen “Ausführen”. In die daraufhin erscheinende Befehlszeile geben wir “regedit” ein und bestätigen mit Enter.
b. Nachdem sich der Registrierungseditor offenbart hat, hangelt man sich mit Doppelklicks nacheinander durch die Schlüssel “HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ControlSet001\Control” und klicken im rechten Teilfenster doppelt auf den Wert “WaitToKillServiceTimeOut”.
c. Es wird die Zahl “20000” zu finden sein. Sie wird in Millisekunden angegeben. Ich empfehle die schnellste Möglichkeit die Dienste zu beenden - nämlich in einer Millisekunde! Ändern sie nun die vorhandene Zahl zu einer “1” um. In seltenen Fällen aber kommt Windows nicht mit diesem zu niedrigen Wert zurecht. Setzen sie hier den Wert auf max. “2000” hoch! Doch bei meinen Testrechnern hat es ohne Mucken und Murren funktioniert.
d. Es gibt in der Registry auch noch eine weitere Möglichkeit das Herunterfahren zu beschleunigen, indem man sämtliche Tasks beim Shutdown automatisch “rausschmeissen”. Gehen wir hier wie oben beschrieben in das Programm “regedit” und navigieren wir uns durch den Pfad “HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop”.
e. Im rechten Teilfenster sehen wir nun den Eintrag “AutoEndTask” auf den man nun doppelklicken müssen. Es erscheint eine Zeile in der wir “1” eintragen.
Nach einem Neustart wird Windows sekundenschnell herunterfahren.

by
Bille
 

Bitwalker

Dabei seit
23.12.2001
Beiträge
18
Bei mir lag es am Programm: I-Touch von meinem Logitech Keyboard!

Draufgekommen bin ich: Im Taskmanager wollte ich alle Prozesse kicken die ich nicht kannte. Und genau itouch ließ sich nicht rausschmeissen. Ich deinstalierte das Proggy... powwwww und schon ist der shutdown bei XP wie gewohnt.. nur wenige sekunden.
 
Thema:

Win XP fährt sehr langsam runter

Win XP fährt sehr langsam runter - Ähnliche Themen

Seit Update 2004 dauert das Herunterfahren länger.: Hallo, ich habe vor kurzem die version 2004 installiert. Abgesehen davon dass ich jetzt den Drucker erst nach dem Start von Windows anmachen...
Win 10 trotz Energiesparmodus "Nie" fährt Windows nach einiger Zeit inaktivität runter: Hallo, in meinen Einstellungen zu Netzbetrieb und Energiesparen habe ich Akkumodus und Netzbetrieb auf "Nie" gesetzt. In den Energieoptionen...
PC fährt einfach runter beim Netflix schauen!: Hallo zusammen, Ich habe mir ein neuen PC gekauft, ist gerade mal eine Woche alt, es läuft soweit alles gut. Ich zocke die neuesten Spiele und...
Desktop PC fährt nicht mehr hoch nach Windows 10 Update: Hallo, ich habe letzte Woche über das Media Creation Tool von Windows 7 auf Windows 10 geupdatet. Danach haben die "Apps" und Office Produkte...
PC fährt nicht herunter!: Hey! Ich habe seit ungefähr 2 Monaten ein Problem mit meinem Rechner. Von einem Tag auf den anderen hatte ich Probleme beim herunterfahren. Es...
Oben