Win XP auf Notebook nicht installierbar

Diskutiere Win XP auf Notebook nicht installierbar im Notebook & Ultrabook Forum Forum im Bereich Notebook & Ultrabook Forum; Bin gerade dabei, Win XP Prof. auf meinem Notebook (Medion E5214) zu installieren. Wird aber abgebrochen mit folgendem Text: "Es konnten keine...
#1
K

Käthchenklein

Threadstarter
Dabei seit
27.01.2007
Beiträge
346
Ort
Pott
Bin gerade dabei, Win XP Prof. auf meinem Notebook (Medion E5214) zu installieren. Wird aber abgebrochen mit folgendem Text:
"Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden."

Momentan ist noch Win Vista installiert.
Das Thema gab es sicher hier schon mal, aber ich bin mächtig in Zeitdruck und so bitte ich euch, mir einen Tipp zu geben.
Hab etwas schwach in Erinnerung: SATA-Treiber fehlen? Falls ja, wie bekomme ich die denn im Zuge der Installation drauf? Gab es nciht auch ne Möglichkeit, im BIOS vorübergehend etwas umzustellen, damit die Festplatte erkannt wird? SATA-Treiber hab ich keine extra.

Edit: Habe im BIOS geschaut. Habe gegooglet und etwas mit AHCI gefunden. Aber im BIOS gibt es kein AHCI, was ich umstellen könnte.

Unter "Advanced" gibt es folgende Unterpunkte:
SATA Port 1 - dort steht WDC=Festplatte
IDE Primary/Master TSST=DVD-LW
Legacy USB-Support - Enabled

Was kann ich tun?
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.134
Ort
DE-RLP-COC
Erstell dir mittels nLite ne XP-CD mit integriertem SP2. Dann funktionierts.
 
#3
I

iwier

Gast
Hallo,

wäre ein sofort danach integriertes SP3 nicht noch besser?

Gruß

iwier
 
#4
K

Käthchenklein

Threadstarter
Dabei seit
27.01.2007
Beiträge
346
Ort
Pott
Erstell dir mittels nLite ne XP-CD mit integriertem SP2. Dann funktionierts.
Habe eine XP-Prof. SP3 - damit gehts nicht. Dann wird es mit SP 2 auch nicht klappen. Es fehlen die SATA-Treiber, soweit bin ich schon. Einbinden per Diskette geht nciht, da kein LW. Den Punkt im BIOS, dass ich AHCI deaktivieren kann, gibt es nicht.
 
#5
I

iwier

Gast
Hallo,

dann musst du vorher die SATA-Treiber mittels nLite in dein XP SP3 integrieren.

Dafür brauchst du dann leider einen anderen Rechner mit CD-Brenner.

EDIT: Eine andere Möglichkeit wäre, dass du im BIOS bei SATA auf enhanced IDE umstellst, falls das möglich ist.

Gruß

iwier
 
#6
K

Käthchenklein

Threadstarter
Dabei seit
27.01.2007
Beiträge
346
Ort
Pott
dann musst du vorher die SATA-Treiber mittels nLite in dein XP SP3 integrieren.
Ja, habe aber gelesen, dass man nicht den AHCI-Treiber direkt einbinden kann. Hat jemand Erfahrung damit? Für das Notebook brauche ich diesen Treiber: ahcie521xwxpvst.exe. Habe gelesen, dass man diesen vor Erstellung von nLite extrahieren muss und nur einen Teil davon in nLite einbinden soll.
Dafür brauchst du dann leider einen anderen Rechner mit CD-Brenner.
Hab ich.
EDIT: Eine andere Möglichkeit wäre, dass du im BIOS bei SATA auf IDE-Mode umstellst, falls das möglich ist.
Genau die Möglichkeit habe ich nicht gefunden, davor wird auch oft abgeraten, weil man danach die eigentlichen SATA-Treiber nciht installieren kann.
 
#10
G

GaxOely

Gast
Ob mit oder ohne AHCI....
Du solltest beim Hersteller die Diskettentreiber downloaden und ausgepackt auf einem USB Stick bereit halten.
Beim installieren von XP die Treiber mit F6 einbinden!
 
#13
G

GaxOely

Gast
AHCI

8.9.0.1023
Win 7 32bit/Win 7 64bit/Win Vista 32bit/Win Vista 64bit/ /Win XP 64bit
Bereitstellungsdatum 26.10.2009
Bisherige Downloads 724

AHCI Treiber E 5214

Auspacken und den 32 bit oder den 64bit Ordner kopieren!
 
#14
K

Käthchenklein

Threadstarter
Dabei seit
27.01.2007
Beiträge
346
Ort
Pott
Habs geschafft!

Mit xp-Iso-Builder_3.0.7 habe ich die SATA-Treiber (TXTSETUP.OEM) ins Windows-Image integriert, dann eine iso-Datei erstellt, diese gebrannt und damit die Windows-Installation durchgeführt. Die SATA-Platte wurde während der Installation erkannt.

Bin mitten in der Installation von Windows, formatiere gerade die Platte. Hoffe, dass alles andere auch klappt!

Danke euch für die Hilfe!:up
 
#15
Slayer10061977

Slayer10061977

Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Ort
Lübeck
Hi

wenn du ein usb stick hast geht auch ohne diskette

mfg
Leider nicht mit Windows XP! Erst ab Windows VISTA oder neuer werden alternative Medien zum einbinden von Treiber unterstützt! XP kennt halt nur Disketten....:aah

Mfg Slayer

Edit:
oh, sehe das es schon geklappt hat! Supi!
 
#16
K

Käthchenklein

Threadstarter
Dabei seit
27.01.2007
Beiträge
346
Ort
Pott
Zu früh gefreut.

Windows-Installation klappte, aber ich habe nun Probleme mit der Installation von Office 2003.

Der Ablauf ist folgender: Ich lege die Office-CD ein, die Installation startet, bleibt aber gleich hängen. Und zwar dermaßen, dass ich die CD-Schublade öffnen muss, um die Installation abzubrechen.

Dachte, ich habe vielleicht nicht die richtigen Chipsatztreiber installiert.
Habe mit Everest folgenden Chipsatz ausgelesen:
Intel Crestline-GM GM965

Aber alle Treiber, die ich gefunden habe, sind für Vista.
Hier z. B. http://www.intel.com/support/chipsets/sb/CS-025753.htm

Im Gerätemanager ist alles OK, keine gelben Einträge.
 
#17
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.646
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Ich lege die Office-CD ein, die Installation startet, bleibt aber gleich hängen. Und zwar dermaßen, dass ich die CD-Schublade öffnen muss, um die Installation abzubrechen.
Das hört sich für mich eher so an, als ob die CD nicht in Ordnung ist. Läuft die CD woanders normal und gibt es irgendeine Fehlermeldung bei der jetzigen Installation ?
 
#18
K

Käthchenklein

Threadstarter
Dabei seit
27.01.2007
Beiträge
346
Ort
Pott
Die CD läuft auf zwei anderen PCs einwandfrei.
Wobei andere CDs auf dem Notebook auch laufen. Wenn das LW vom NB nicht in Ordnung wäre, würden doch andere CDs ebenfalls Probleme machen. Ich verstehe es einfach nicht.
Habe nun den Inhalt der CD auf einen Stick gespeichert und werde versuchen, alles aufs NB zu kopieren, dann zu installieren.
 
Thema:

Win XP auf Notebook nicht installierbar

Win XP auf Notebook nicht installierbar - Ähnliche Themen

  • Aktivierungsproblem nach Umzug der Festplatte mit Win 10 Pro auf Notebook mit Win 10 Home Lizenz

    Aktivierungsproblem nach Umzug der Festplatte mit Win 10 Pro auf Notebook mit Win 10 Home Lizenz: Ich habe zwei Notebooks, eines von Lenovo mit Lizenz für Win 10 Pro (ursprünglich Win 7 Pro) und eines von acer mit Lizenz für Win 10 Home Premium...
  • Notebook in Endlosschleife (Bios nicht mehr anwählbar) nach fehlgeschlagener WIN 10 Neuinstallation

    Notebook in Endlosschleife (Bios nicht mehr anwählbar) nach fehlgeschlagener WIN 10 Neuinstallation : Hallo Forum, ich wäre dankbar wenn mir jemand Tipps geben könnte wie/ob ich noch weiter machen kann. Folgendes Problem: Neuinstallation von...
  • seit Win 10 Update Mai 2018, laufen meine beiden Notebooks wie ein alter C64!

    seit Win 10 Update Mai 2018, laufen meine beiden Notebooks wie ein alter C64!: seit Win 10 Update Mai 2018, laufen meine beiden Notebooks wie ein alter C64! - Notebook Acer Aspire V15 Nitro Black Edition mit Intel Core I5...
  • Win 7 Professional auf HP notebook generiert keine COM ports für Bluetooth device

    Win 7 Professional auf HP notebook generiert keine COM ports für Bluetooth device: Wir haben ein Gerät das mit Bluetooth eine Verbindung aufbaut. Bei Win10 kein problem. Bei win 7 64 wird lediglich eine Headset Verbindung...
  • ASUS Notebook K751N mit Win 10 Bootreihenfolge ändern

    ASUS Notebook K751N mit Win 10 Bootreihenfolge ändern: Hallo Microsoft Team, vieleich ist meine Anfrage merkwürdig,aber die Firma ASUS (Techniker) hat mich an sie weiterverwiesen. In mein in 12/17...
  • Ähnliche Themen

    Oben