GELÖST !!! Win Vista Systemstart extrem langsam !!!

Diskutiere !!! Win Vista Systemstart extrem langsam !!! im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Liebe WinBoard-Community, ich habe da mal ne Frage. Ich weiß, es gab viele Threads zu diesem Thema, aber es hat imr nicht viel geholfen. Ich habe...
K

Krix Prix

Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
356
Liebe WinBoard-Community,
ich habe da mal ne Frage. Ich weiß, es gab viele Threads zu diesem Thema, aber es hat imr nicht viel geholfen.
Ich habe meinen PC formatiert (letzten monat) und habe nur das nötigste installiert. Keine billig Programme, die mein System zerschießen könnten. Und trotzdem sehe ich beim Systemstart kurz bevor das Windowssymbol mit dem folgenden Log-on screen kommt, ca. 30 sek. schwarzes Bild. Nur die Maus ist zu sehen. Hat da einer ne Idee ? Meine Hardware sollte nicht schuld sein. Im ganzen benötigt mein system. Ich weiß ja nicht ob das richtig ist, aber ich habe mal die Boot time ermittelt und da stand erstmal "false" und dann in millisekunden 102836ms. Ich habe auch schon alles was nicht von windows ist (ausnahmen Treiber, Antivirensoftware) aus dem autostart genommen.
Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Vielen Dank schon im Voraus.

Krix Prix :up
 
Zuletzt bearbeitet:
T

terranova-pax

Mitglied seit
20.06.2008
Beiträge
48
Das liegt wohl an Deinem Netzwerk. Um das zu testen stecke doch einfach mal das Netzkabel ab und starte. Wirst sehen, dass er dann sehr schnell startet.
 
K

Krix Prix

Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
356
Vielen Dank schonmal für diese Expressantwort :-) Innerhalb von 5 min. Respekt. Ich werde dann auskunft geben wenn ich es getestet habe. Aber ich meine, früher wars ja auch schneller ??? Muss leider noch ne stunde warten. (defragmentierung). Ich berichte dann..


Edit: Hat leider nichts gebracht. Sonst noch Ideen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Krix Prix

Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
356
Ich habe gelesen, dass auch treiber dran schuld haben können. ich habe mir driver max 4 runtergeladen um alle mein Treiber zu aktualisieren. auch diesesmal: Ausichtslos !
 
S

Simi1989

Mitglied seit
26.11.2006
Beiträge
2.327
Standort
NRW
@ Krixprix: Es gibt eine Edit funktion. Vermeide Doppelpost's. Ich würde sagen: Platt machen neuaufspielen, sofern du ahnung und ne externe festplatte zum datensichern hast :)
 
C

cxmarkus71

Gast
Ich habe gelesen, dass auch treiber dran schuld haben können. ich habe mir driver max 4 runtergeladen um alle mein Treiber zu aktualisieren. auch diesesmal: Ausichtslos !
Hallo Moin!

Wie Terranova schon sagte, kann es am Netzwerk liegen.
Geh mal in dein Netzwerk, Eigenschaften und mach mal alle häkchen weg, hat bei mir auch geholfen.

So siehts bei mir aus
 

Anhänge

S

Simi1989

Mitglied seit
26.11.2006
Beiträge
2.327
Standort
NRW
Wenn er alle häkchen wegmacht, hat er aber doch kein internet mehr *omg* Sein PC liegt in einem Netzwerk, also muss einiges aktiviert bleiben!
 
C

cxmarkus71

Gast
Ich bin doch auch Online.
Die protokolle brauch kein Mensch.
Ich nutze einfach das nackte Netzerk zu Arcor, fertig
 
S

Simi1989

Mitglied seit
26.11.2006
Beiträge
2.327
Standort
NRW
Er braucht sie aber, wenn er in nem Netzwerk arbeitet!
 
Creeping Death

Creeping Death

Mitglied seit
04.06.2005
Beiträge
819
Standort
Badnerland
...finde es immer wieder witzig wie viele Tipps gegeben werden, ohne dass mal jemand nach der verwendeten Hardware fragt :blush

Also Krix Prix, was für HArdware verwendest Du? Speziell Mainboard und Festplatten (SATA/PATA) würden mich in diesem konkreten Fall interessieren.
 
C

cxmarkus71

Gast
Hi Creeping!

Das wäre der nächste Schritt gewesen, wo ich aber denke das es ein Software oder Treiber problem ist. (akt. Chipsatztreiber etc. );)
 
K

Krix Prix

Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
356
Garnicht. Aber das kann man sich doch iwie denken dass ich internet brauche wenn ich in winboard bin. Es bringt schon was, allerdings hat es doch damals auch geklappt. Mit netzwerk.

Mainboard: Gigabyte GA-965-DS3
Festplatte (also intern): SEAGATE ST3250823A USB Device
CPU: Gerätebeschreibung Intel Core 2 Duo CPU E6750; 2,66 GHz; 2666 MHz
 
Zuletzt bearbeitet:
K

****Kitana****

Mitglied seit
23.06.2008
Beiträge
47
Alter
31
Standort
Hessen
Also ich kenne das Problem !! Als mein PC neu ankam ,fuhr er richtig schnell hoch und nach einiger Zeit brauchte er ewig !! Nun wo er mehr Arbeitsspeicher hat geht das alles wie von nichts !!
 
C

cxmarkus71

Gast
Garnicht. Aber das kann man dich doch iwie denken dass ich internet brauche wenn ich in winboard bin. Es bringt schon was, allerdings hat es doch damals auch geklappt. Mit netzwerk.
Hat keiner was von gesagt das Du das Netzwerk deaktivieren sollst.
Lediglich sollt die ganzen Protokolierungen abstellen.

Hast mal unter verwaltung geschaut und Leistungsprotokoll fürs booten und
runterfahren? Da steht drin woran er zu knacken hat.
 
Creeping Death

Creeping Death

Mitglied seit
04.06.2005
Beiträge
819
Standort
Badnerland
@Krix Prix
Du hast eine interne USB-Festplatte? :aah
Ich hoffe es ist wie die Modellbezeichnung erahnen lässt eine PATA-Platte, die auf Jumperung Master oder CS am äußersten Anschluss des IDE-Kabels hängt (also einer frei zwischen Board und Platte).
Ein aktueller Chipsatztreiber ist hoffentlicher installiert (wie schon mehrfach erwähnt).
Firewall ist keine außer der Vista-eigenen drauf?
Virenscanner? Wenn ja welcher?
Du hast bereits defragmentiert, das hilft zwar selten, aber einen Versuch ist es immer wert.
Hast Du auf Deinem Board eventuell zusätzliche IDE-Anschlüsse, die nicht direkt an der Intel-Southbridge hängen? Falls ja, diese Anschlüsse meiden.
Kam die Verlangsamung erst mit dem SP1 oder hast Du das garnicht drauf?

...das sollten erst mal genug Ideen sein ;-)
 
K

Krix Prix

Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
356
Ich habe eine interne Festplatte. und 2 externe. Diese habe ich ausgesteeckt und die boot time is genauso lahm. Treiber habe ich alle auf dem neusten stand. Virenscanner: Avira AntiVir. Defragmentiert: JA. IDE Anschlüsse: was sind das ? SP1 Habe ich drauf. Da dieses problem seit längerem ist, kann ich nicht sagen ob das nach dem SP 1 erst kam. Sorry. Das habe ich vergessen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Creeping Death

Creeping Death

Mitglied seit
04.06.2005
Beiträge
819
Standort
Badnerland
Also erst mal hurra, wir sind im Finale! :D

Mainboardtreiber im klassischen Sinne bringen wahrscheinlich eh nicht viel, da das Board die Intel Southbridge ICH8 verbaut hat. Somit wird die Fesplatte (zumindest wenn es sich um eine PATA-Platte handelt) grundsätzlich über einen externen Controller eines Fremdanbieter angesteuert (also nicht von Intel).
Würde es sich um eine SATA-Platte handeln, wäre das etwas Anderes.
 
J

joker0222

Mitglied seit
10.11.2004
Beiträge
334
Alter
46
hast du evtl. eine zweite, ungenutzte netzwerkkarte drin?
in dem fall würde ich der eine feste adresse zuweisen, damit beim start nicht danach gesucht wird.

außerdem würde ich mit msconfig die zahl der prozessorkerne angeben. ab dualcore bringt das ein bischen was, da dann beide kerne genutzt werden für den systemstart.
 
Thema:

!!! Win Vista Systemstart extrem langsam !!!

Sucheingaben

windows vista zu langsam

,

vista startet ganz langsam

,

win vista zu langsam

!!! Win Vista Systemstart extrem langsam !!! - Ähnliche Themen

  • Umstellung von win vista auf win 8.1 64 bit

    Umstellung von win vista auf win 8.1 64 bit: Hallo, ich möchte mein Betriebssystem Windows Vista auf Windows 8.1 64 bit umstellen. Wie muß ich vorgehen. Einen Produktschlüssel habe ich...
  • HP Pavilion dv 900 (org. Vista jetzt win 7 Ultimate ) dvd - player wird angezeigt aber findet ihn

    HP Pavilion dv 900 (org. Vista jetzt win 7 Ultimate ) dvd - player wird angezeigt aber findet ihn : HP Pavilion dv 900 (org. Vista jetzt win 7 Ultimate ) DVD - Player wird im Explorer angezeigt aber kann nicht darauf zugreifen !
  • WIN 7 Vista Anzeige

    WIN 7 Vista Anzeige: Hallo Zusammen, warum bekomme ich diese VISTA Anzeige. Habe Win7 64 BIT, SP1 installiert. Danke und ein schönes WE. Mit...
  • WIN 7 Vista Anzeige

    WIN 7 Vista Anzeige: Hallo Zusammen, warum bekomme ich diese VISTA Anzeige. Habe Win7 64 BIT, SP1 installiert. Danke und ein schönes WE. Mit freundlichen...
  • Win Vista 32 Bit Update patchday 12.3.17

    Win Vista 32 Bit Update patchday 12.3.17: Hallo zusammen, bei win vista gibt es ja seit einiger (langer) Zeit Probleme mit denn Updates. Mein Vista macht einfach keine updates, bis jetzt...
  • Ähnliche Themen

    • Umstellung von win vista auf win 8.1 64 bit

      Umstellung von win vista auf win 8.1 64 bit: Hallo, ich möchte mein Betriebssystem Windows Vista auf Windows 8.1 64 bit umstellen. Wie muß ich vorgehen. Einen Produktschlüssel habe ich...
    • HP Pavilion dv 900 (org. Vista jetzt win 7 Ultimate ) dvd - player wird angezeigt aber findet ihn

      HP Pavilion dv 900 (org. Vista jetzt win 7 Ultimate ) dvd - player wird angezeigt aber findet ihn : HP Pavilion dv 900 (org. Vista jetzt win 7 Ultimate ) DVD - Player wird im Explorer angezeigt aber kann nicht darauf zugreifen !
    • WIN 7 Vista Anzeige

      WIN 7 Vista Anzeige: Hallo Zusammen, warum bekomme ich diese VISTA Anzeige. Habe Win7 64 BIT, SP1 installiert. Danke und ein schönes WE. Mit...
    • WIN 7 Vista Anzeige

      WIN 7 Vista Anzeige: Hallo Zusammen, warum bekomme ich diese VISTA Anzeige. Habe Win7 64 BIT, SP1 installiert. Danke und ein schönes WE. Mit freundlichen...
    • Win Vista 32 Bit Update patchday 12.3.17

      Win Vista 32 Bit Update patchday 12.3.17: Hallo zusammen, bei win vista gibt es ja seit einiger (langer) Zeit Probleme mit denn Updates. Mein Vista macht einfach keine updates, bis jetzt...
    Oben