GELÖST [WIN VISTA] Medion Scanner MD 6471

Diskutiere [WIN VISTA] Medion Scanner MD 6471 im Dokumentationen Forum im Bereich Dokumentationen; Medion macht es sich mit seinen Produkten sehr leicht: Sie bringen ein Produkt raus, legen die Treiber für das aktuelle MS-Betriebssystem bei und...
#1
T

Think different

Gast
Medion macht es sich mit seinen Produkten sehr leicht:

Sie bringen ein Produkt raus, legen die Treiber für das aktuelle MS-Betriebssystem bei und lassen dann alles veralten.
Wenn man sich auf der Medion Seite anmeldet und seine inkompatiblem Medion Produkte in angibt, steht auf einmal nicht mehr "Medion empfiehlt Windows Vista Home Premium", sondern "Medion empfiehlt Windows XP Professional".

Alles schön und gut, doch jetzt hab ich endlich den inkompatiblen Scanner "MD 6471" unter Windows Vista zum laufen bekommen.


Installation der XP Treiber unter Vista
Ich habe wärend der Installation den Scanner nicht angeschlossen gehabt.

Dazu benötigt man die Windows XP Treiber, die es hier gibt (einfah MD Nummer eingeben).
Man lässt das heruntergeladene selbstextrahierende Archiv extrahieren und Stellt bei der entstandenen "Slim1200_ger.exe" die Kompatibilität auf "Windows XP SP 2".

Nach abschluss der Installation wird man gefragt, ob man neu starten möchte, dies tut man an dieser Stelle auch.

Nach dem Neu start empfangen einen erst mal 10 - 20 Fehlermeldungen (genau genommen sind es 2, die immer wieder erscheinen).


Kompatibilität ändern
Jetzt muss man in das Verzeichnis "C:\Windows\twain_32\FlatBed" wechseln und der Datei "HotKey.Exe" die Kompatibilität "Windows XP SP 2" geben. Nun habe ich den Scanner angeschlossen.


Treiber für Vista installieren
Windows Vista fragt, ob man die neue Hardware installieren möchte, die bestätigt man. Danach kommt noch eine Meldung, dass der Treiber nicht signiert ist, dass muss man ignorieren.

Jetzt kann der Scanner genutzt werden.

Es kann sein, dass so auch die Scanner MD 5345, MD 6228 oder andere auch funktionieren, die kenne ich allerdings nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
W

Wawelgeist

Dabei seit
30.07.2007
Beiträge
4
Ort
Gomaringen, BaWü
Vielen Dank,
jetzt läuft mein Medion MD 6190 endlich auch unter Vista.
 
#3
T

Think different

Gast
Kein Problem, wenn ich schon eine Lösung hab, teil ich die auch gerne, kost ja nix, im Gegensatz zu einem neuen Scanner :D
 
#4
W

Wawelgeist

Dabei seit
30.07.2007
Beiträge
4
Ort
Gomaringen, BaWü
Aua,

da war ich mit meiner Antwort wohl etwas zu schnell.

Zwar bin ich jetzt die nervigen Fehlermeldungen los, aber der Scanner wird von den Bearbeitungsprogrammen noch nicht erkannt.

Ich habe folgende Programme:
- Ulead Photo Impact 10SE;
- Corel Paint Shop Pro X

Beide Programme geben an, dass kein TWAIN-fähiger Scanner installiert ist, obwohl er im Gerätemanager als "Gerät ist betriebsbereit" erkannt wird.
Beide Programme geben mir folgende Fehlermeldung "Cannot open HARDWARE.ini" - weiß aber nicht, ob da damit was zu tun hat.

Leider habe ich zu diesem Scanner (Medion MD6190) kein eigenständiges Bearbeitungsprogramm, wie es bei anderen Scannern manchmal mitgeliefert wird (z.B. Epson SmartPanel). Deshalb kann ich ihn nur durch ein Bildbearbeitungsprogramm anfahren.


Ich freue mich über alle Ideen, Anregungen und Tipps - gerne auch per E-Mail.

Gruß,
Andreas
 
#5
T

Think different

Gast
Versuchs doch mal mit Paint.NET, wenn du dort auf Datei > Übernehmen > Von Scanner oder Kamera klickst, klappt das vielleicht!

EDIT:
Ich habe ja etwas von der "HotKey.exe" geschrieben. Und wenn diese gestartet ist (z. B. beim Windows-Start), erscheint bei mir im Tray ein Scannersymbol. Wenn ich auf dieses Doppelklicke, bekomme ich Auswahlbuttons, wo ich direkt scannen kann!
 
Zuletzt bearbeitet:
#6
M

Mona64

Dabei seit
23.08.2007
Beiträge
12
Hallo zusammen,

meine Fehlermeldungen sind auch weg, aber ich habe das gleiche Problem wie Wawelgeist und frage mich, wie ich meinem Vista jetzt noch klar machen soll, daß es den Scanner erkennt. Und die Sache mit paint.net verstehe ich nicht. Kann mir die mal einer erklären?

Auch bei der Hardwareerkennung wird der Scanner noch nicht erkannt. Statt dessen habe ich da so ein komisches Teil von Xerox drin, was wohl schon vorab eingespielt war. Aber auch darüber funkioniert es nicht.

Habt Ihr noch weitere Tips?

Gruß,

Mona.
 
#7
T

Think different

Gast
Ich weiß leider nur das, was in diesem Thread steht und hab es auch nur mit dem MD 6471 testen können. Paint.NET hat eine Scan-möglichkeit, die ich nutze. So muss ich die "HotKey.exe" nicht im Autostart haben.
 
#8
R

RockTheAudience

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
1
Scanner MD 6228 unter Vista zum Laufen gebracht!

Hallo zusammen,
der Scanner war nach der oben beschriebenen Anleitung zunächst auch nicht sichtbar.

Dann habe ich im Geräte-Manager den USB-Scanner Eintrag gelöscht (war noch immer mit einem Warn-Symbol versehen). Damit der Scanner erneut in das System eingefügt wird habe ich ihn abgezogen und neu eingesteckt. Der Treiber wurde nun neu installiert und der Scanner war im System bekannt. Getestet habe ich mit Paint.Net und Photoshop.

Noch ein kleiner Hinweis:
Ich habe die Kompatibilitätseinstellungen für die Datei HotKey.exe für "Alle Benutzer" auf Windows XP SP2 gesetzt, nicht nur für den momentan angemeldeten Benutzer.

Viel Erfolg :up
 
#9
C

Chrissiem

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
4
Nix!!

Hallo!

Ich habe mir vor kurzem über eBay einen Medion Scanner MD 90070 angeschafft - in dem Glauben, dass der Verkäufer Ahnung hatte, als er sagte, der Scanner würde auch unter Windows Vista laufen.

Tut er aber nicht.

Ich bekomme immer die Meldung, dass keine Treiber gefunden werden konnten - weder auf der mitgelieferten Original-Software-CD (der Scanner war neu/ovp) noch im Medion Ordner selber.

Ich habe schon alles deinstalliert und wieder installiert, und die Medion treiber für den MD 90070 runtergeladen und installiert, und dann nochmal nach den Treibern suchen lassen, Neustart, Scanner abgeschlossen, wieder angeschlossen, USB port gewechselt (hat damit eigentlich nix zu tun, aber aus Verzweiflung)...

Ich weiß nicht mehr weiter. Die oben genannten Tipps von Wildpix funktionieren bei mir nicht - ich kann gar keine Treiber oder exe-Dateien konfigurieren.

Habt ihr noch einen Tipp??

Ich glaube mittlerweile, Windows Vista wurde vom Teufel geschickt...:wut
 
#10
M

Mona64

Dabei seit
23.08.2007
Beiträge
12
Hi,

den Scanner hätte ich mir auch beinahe zugelegt, eben weil mir auch alle erklärten er passe unter Vista. Dann habe ich mich für das mit dem letzten Aldi-PC gleichzeitig verkaufte Exemplar entschieden, weil ich dachte, der muß dann aber wirklich passen.

Aber das hilft mir auch nicht weiter, wenn ich tierisch viel anderen Ärger mit Vista habe. Weiß auch nicht, was das alles ist.

Gruß,

Mona.
 
#11
T

Think different

Gast
@Chrissiem:

Hallo und herzlich willkommen beim WinBoard!

Befinden sich auf der CD vllt. Treiberdateien, sodass man das manuell über den Gerätemanager installieren kann?

So etwas hat bei meiner TV-Karte auch funktioniert, hab ich aber zu spät erfahren, um es hier in den Thread zu bringen.


PS:

Ist Microsoft nicht der Teufel? :D
Naja, die Hersteller (besoders Medion!!!) sollten sich bei der Treiberprogrammierung auch mal ein bißchen am Riemen reißen.
Canon ist da wirklich eine Musterfirma.


Viele Grüße,
wildpix
 
#12
C

Chrissiem

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
4
Hallo!

Ich habe schon versucht, über den Gerätemanager die Treiber zu installieren, sowohl von der CD aus als auch von der Festplatte aus. Im Ordner "Medion" sollte eigentlich der Treiber von Medion für diesen Scanner unter Vista installiert worden sein, nachdem ich die exe-Datei ausgeführt habe. Da sind auch Dateien, aber wenn ich dem Compi sage, er solle in dem Ordner incl. Unterordner nach treibern suchen, sagt er mir, dass da nix sei. Das Gleiche passiert, wenn ich ihn auf der CD suchen lasse.

Ich verstehe das überhaupt nicht: wie kann es sein, dass da keine Treiber drauf sind? Der findet absolut nix! MAn sollte doch meinen, dass Vista da schon irgend etwas vorinstalliert hat!!

Andererseits: es ist eben Windows Vista...

(Wie kann ich denn meinen Computer "downgraden"? Obwohl ich Windows XP auch nie sooo toll fand, wünsche ich es mir inzwischen soo sehr zurück!!)
 
#13
T

Think different

Gast
Hallo!

Ich habe schon versucht, über den Gerätemanager die Treiber zu installieren, sowohl von der CD aus als auch von der Festplatte aus. Im Ordner "Medion" sollte eigentlich der Treiber von Medion für diesen Scanner unter Vista installiert worden sein, nachdem ich die exe-Datei ausgeführt habe. Da sind auch Dateien, aber wenn ich dem Compi sage, er solle in dem Ordner incl. Unterordner nach treibern suchen, sagt er mir, dass da nix sei. Das Gleiche passiert, wenn ich ihn auf der CD suchen lasse.

Ich verstehe das überhaupt nicht: wie kann es sein, dass da keine Treiber drauf sind? Der findet absolut nix! MAn sollte doch meinen, dass Vista da schon irgend etwas vorinstalliert hat!!

Andererseits: es ist eben Windows Vista...

(Wie kann ich denn meinen Computer "downgraden"? Obwohl ich Windows XP auch nie sooo toll fand, wünsche ich es mir inzwischen soo sehr zurück!!)
Hm, leider kann ich dir nur was zum downgraden sagen:
Geht nicht, du musst wohl oder übel neu installieren! :flenn
 
#14
K

Kniekel

Dabei seit
25.09.2007
Beiträge
1
Medion bzw. Tevion MD 6228 geht einwandfrei!

Vielen Dank für den Tipp! Klappt einwandfrei mit dem MD 6228.

Ich habe noch vor dem Reboot die Kompatibilität von Hotkey.exe auf WinXP gestellt und hatte keine einzige Fehlermeldung (außer natürlich dass der Treiber nicht signiert ist oder so)

Bei mir funktioniert jetzt Scannen sogar über WLan. :-) (mit der USB-"Laborfirmware" für die Fritz!Box 7170 kann ich den Scanner allen Computern im Netzwerk zur Verfügung stellen - aber das ist dann doch OT hier...)
 
#15
C

Chrissiem

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
4
Bei mir funktioniert immer noch nix...

Komischerweise passiert mir sowas öfter. Probleme, die andere dann irgendwann in den Griff kriegen bei ihrem Computer, sind bei mir nicht zu lösen.
Ich versteh das nicht... Ich hab nix beim Computer verändert!
 
#16
C

Chrissiem

Dabei seit
22.09.2007
Beiträge
4
Ös Lööööbt!!!

Mein Scanner macht komische Geräusche, und es erscheint tatsächlich ein Bild auf meinem Computer!

Unfassbar! :D

Nee, mal ehrlich: es hat ziemlich gedauert, beim Service von medion per eMail einen vernünftigen Ratschlag zu bekommen. Nachdem ich heute dann den Rat bekam, doch mal auf der Medion-Seite nach Treibern zu gucken, habe ich denen eine FREUNDLICHE :sneaky Mail zurückgeschickt, dass sie doch bitte mal die erste Mail von mir lesen sollen, wo ich erklärt habe, dass ich das natürlich als erstes gemacht habe. Meine Güte... :wut

Aber der Tipp, der dann nach meiner Mail kam, kam auch prompt innerhalb von zwei Stunden und hat es tatsächlich gebracht, also falls nochmal jemand das gleiche Problem haben sollte:

AUF KEINEN FALL DIE SOFTWARE DER MITGELIEFERTEN CD INSTALLIEREN!!!

Das ist noch die XP-Version, die darf da aber nicht auf den Compi drauf.

Scanner auch auf keinen Fall schon anschließen, sondern auf der Medion-Seite den jeweiligen Vista-kompatiblen Programm- und Treiber-Download herunterladen und installieren, und dann den Scanner erst anschließen.

Wenn man das Programm ScanWizard schon installiert hat, hilft nur noch eine Systemwiederherstellung vor dem ersten Scannerinstallationsversuch.

Dass das Programm "ScanWizard für Vista" übrigens bei dieser Treiberdatei dabei war, wusste ich nicht, steht nicht dabei - es gibt nämlich noch einen extra download für das programm, der aber anscheinend dann nutzlos ist.

Naja, egal, genug aufgeregt, hauptsache ich kann endlich scannen!!!:aah
 
#17
B

Bauer008

Dabei seit
02.02.2007
Beiträge
113
ich versuch auch schon seid tagen den md6228 zu instalieren. habe es mehere male so probiert wie ihr es beschrieben habt, aber immer bei instalieren bekomm ich so eine meldung und nichts passiert.
 

Anhänge

#18
T

Think different

Gast
Hast du auch wirklich jede .exe-Anwendung, die du ausführst im Kompatibilitätsmodus zu Windows XP SP 2 ausgeführt? Die Fehlermeldung hatte ich auch nach dem ersten Neustart, aber ich habe ja dann dieses „Hotkey.exe“ im Win XP SP 2 Kompatibilitätsmodus ausgeführt.
 
#19
B

Bauer008

Dabei seit
02.02.2007
Beiträge
113
versteh ich nicht, ich hab mir den xp treiber runtergeladen, dann entpackt und dann versucht zu instalieren. dann kommt immer diese meldung
 
#20
B

Bauer008

Dabei seit
02.02.2007
Beiträge
113
tschuldigung, bin alles noch mal in ruhe durchgegangen und dann hat es geklappt. was ich nur nicht versteh ist, wenn ich am scanner auf verbinden geh kommen 6 fehlermeldungen und der scanner zeigt mir an das er nicht verbunden ist. funktioniert aber wunderbar. bekomme ich die fehler meldungen irgendwie weg?
 
Thema:

[WIN VISTA] Medion Scanner MD 6471

Sucheingaben

Medion MD 6190 USB Scanner Driver

,

MD 6190-Win7

,

tevion md 6471

[WIN VISTA] Medion Scanner MD 6471 - Ähnliche Themen

  • Umstellung von win vista auf win 8.1 64 bit

    Umstellung von win vista auf win 8.1 64 bit: Hallo, ich möchte mein Betriebssystem Windows Vista auf Windows 8.1 64 bit umstellen. Wie muß ich vorgehen. Einen Produktschlüssel habe ich...
  • HP Pavilion dv 900 (org. Vista jetzt win 7 Ultimate ) dvd - player wird angezeigt aber findet ihn

    HP Pavilion dv 900 (org. Vista jetzt win 7 Ultimate ) dvd - player wird angezeigt aber findet ihn : HP Pavilion dv 900 (org. Vista jetzt win 7 Ultimate ) DVD - Player wird im Explorer angezeigt aber kann nicht darauf zugreifen !
  • WIN 7 Vista Anzeige

    WIN 7 Vista Anzeige: Hallo Zusammen, warum bekomme ich diese VISTA Anzeige. Habe Win7 64 BIT, SP1 installiert. Danke und ein schönes WE. Mit...
  • WIN 7 Vista Anzeige

    WIN 7 Vista Anzeige: Hallo Zusammen, warum bekomme ich diese VISTA Anzeige. Habe Win7 64 BIT, SP1 installiert. Danke und ein schönes WE. Mit freundlichen...
  • Win Vista 32 Bit Update patchday 12.3.17

    Win Vista 32 Bit Update patchday 12.3.17: Hallo zusammen, bei win vista gibt es ja seit einiger (langer) Zeit Probleme mit denn Updates. Mein Vista macht einfach keine updates, bis jetzt...
  • Ähnliche Themen

    • Umstellung von win vista auf win 8.1 64 bit

      Umstellung von win vista auf win 8.1 64 bit: Hallo, ich möchte mein Betriebssystem Windows Vista auf Windows 8.1 64 bit umstellen. Wie muß ich vorgehen. Einen Produktschlüssel habe ich...
    • HP Pavilion dv 900 (org. Vista jetzt win 7 Ultimate ) dvd - player wird angezeigt aber findet ihn

      HP Pavilion dv 900 (org. Vista jetzt win 7 Ultimate ) dvd - player wird angezeigt aber findet ihn : HP Pavilion dv 900 (org. Vista jetzt win 7 Ultimate ) DVD - Player wird im Explorer angezeigt aber kann nicht darauf zugreifen !
    • WIN 7 Vista Anzeige

      WIN 7 Vista Anzeige: Hallo Zusammen, warum bekomme ich diese VISTA Anzeige. Habe Win7 64 BIT, SP1 installiert. Danke und ein schönes WE. Mit...
    • WIN 7 Vista Anzeige

      WIN 7 Vista Anzeige: Hallo Zusammen, warum bekomme ich diese VISTA Anzeige. Habe Win7 64 BIT, SP1 installiert. Danke und ein schönes WE. Mit freundlichen...
    • Win Vista 32 Bit Update patchday 12.3.17

      Win Vista 32 Bit Update patchday 12.3.17: Hallo zusammen, bei win vista gibt es ja seit einiger (langer) Zeit Probleme mit denn Updates. Mein Vista macht einfach keine updates, bis jetzt...
    Oben